waipu geburtstag
Streaming
Trend

Zattoo – Dein Zugang zu linearem Fernsehen ohne Kabel oder Satellit

Artikel-Höhepunkte
  • Lineares Fernsehen zuhause und mobile streamen, auch auf EU-Reisen
  • Bis zu 4 gleichzeitige Streams.
  • Aufnahmefunktion, Restart & Live Pause.

Im digitalen Zeitalter sind Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime und Disney+ in aller Munde. Doch was ist mit dem linearen Fernsehen? Für viele Menschen sind die klassischen Fernsehsender nach wie vor eine wichtige Informations- und Unterhaltungsquelle. Wenn auch du ein Fan des linearen Fernsehens bist und auf Kabel oder Satellit verzichten möchtest, ist Zattoo die ideale Lösung für dich. In diesem Blogbeitrag erfährst du alles Wissenswerte über Zattoo, die verschiedenen Abonnemente, die technischen Voraussetzungen und die kompatiblen Geräte.

Was ist Zattoo?

Zattoo ist ein Schweizer Unternehmen, das einen Streamingdienst für lineares Fernsehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet. Mit Zattoo kann man über 168 private und öffentlich-rechtliche Sender sowie einige internationale Nachrichten- und Spartenkanäle streamen. Das Angebot richtet sich an Fans des linearen Fernsehens, die keinen Kabel- oder Satellitenanschluss haben oder auch unterwegs lineares Fernsehen geniessen möchten. Voraussetzung für die Nutzung von Zattoo ist eine zuverlässige Internetverbindung. Größter Mitbewerber von Zattoo ist Waipu.tv – erfahre mehr über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Zattoo Restart
Nützliche Funktionen: Mit der Restart-Funktion kann die laufende Sendung von Beginn an abgespielt werden.

Zattoo Abos und Kosten

Zattoo bietet verschiedene Pakete zu unterschiedlichen Preisen an. Diese sind mit verschiedenen Kanälen und Funktionen ausgestattet. Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Pakete und deren Kosten:

  • Zattoo Free: Mit dem kostenlosen Angebot kannst du bis zu 30 Stunden pro Monat auf 142 Sender zugreifen.
  • Zattoo Premium: Für 9,99 Euro im Monat erhältst du im Premium-Abo über 168 Sender, davon 146 in HD – darunter auch ProSieben und RTL Fernsehen in HD.
  • Zattoo Ultimate: Das Ultimate-Abo kostet 13,99 Euro monatlich und bietet die gleichen Sender wie Premium, jedoch 4 gleichzeitige Streams. 49 Sender senden sogar in Full-HD. Auf UHD-Sender musst Du jedoch noch verzichten.

Darüber hinaus kann man verschiedene Zusatzpakete abonnieren, wie zum Beispiel Zattoo Entertainment Plus, das 15 zusätzliche Pay-TV-Sender enthält. Es gibt auch Fremdsprachenpakete für die Sprachen Türkisch, Kroatisch, Polnisch, Italienisch und Russisch sowie das Paket „Pink“ mit serbischen Sendern und Globo mit brasilianischen Sendern. Zusätzlich streamt Zattoo auch Nachrichtensender aus der Ukraine.

Zattoo Testmonat

Um Zattoo unverbindlich auszuprobieren, bietet das Unternehmen einen kostenlosen Probemonat an. Du kannst Zattoo 30 Tage lang testen und die verschiedenen Funktionen ausprobieren, bevor du dich für ein kostenpflichtiges Abonnement entscheidest. Vergiss nicht, vor Ablauf des Testmonats zu kündigen, sonst verlängert sich der Vertrag automatisch und der Testmonat geht in ein kostenpflichtiges Abonnement über.

Technische Anforderungen für Zattoo

Eine schnelle Internetverbindung ist Grundvoraussetzung für das Streamen von Zattoo. Die empfohlenen Internetgeschwindigkeiten variieren je nach gewähltem Paket:

  • Zattoo Free: Zwischen 16 Mbps und 30 Mbps
  • Zattoo Premium: Zwischen 30 Mbit/s und 50 Mbit/s (bis zu 50 Mbit/s bei zwei parallelen Streams)
  • Zattoo Ultimate: Zwischen 50 Mbit/s und 100 Mbit/s (bei vier parallelen Streams bis zu 100 Mbit/s).

Bitte beachte, dass HD- oder Ultra-HD-Inhalte eine höhere Internetgeschwindigkeit benötigen als SD-Inhalte.

Mit Zattoo kompatible Geräte

Zattoo ist auf einer Vielzahl von Geräten verfügbar. Bevor du Zattoo abonnierst, solltest du dich vergewissern, dass Zattoo mit deinen Geräten kompatibel ist. Hier eine Liste der Geräte, auf denen du das Streaming-Angebot nutzen kannst:

  • Android-Smartphones und -Tablets
  • Apple iPhones, iPads und Apple TV
  • Mac und Windows PC mit Safari, Firefox und Google Chrome
  • Smart-TVs (Android, Google TV, Samsung TV)
  • Amazon Fire TV und Fire Tablets
  • Google Chromecast
  • Microsoft Xbox, One Xbox Serie X
  • Auf den Spielkonsolen Playstation 4, 5 und Nintendo Switch ist Zattoo noch nicht verfügbar.

Fazit

Zattoo bietet eine hervorragende Möglichkeit, lineares Fernsehen ohne Kabel- oder Satellitenanschluss zu geniessen. Mit verschiedenen Abos und Preisen ist für jeden etwas dabei – vom Gelegenheitsseher bis zum Serien- und Filmfan. Dank der technischen Flexibilität und der Kompatibilität mit vielen Geräten kann Zattoo bequem zu Hause oder unterwegs genutzt werden. Probiere den kostenlosen Testmonat aus und überzeuge dich selbst von den Vorteilen von Zattoo. Oder lies hier, welche Erfahrungen ich mit Zattoo gemacht habe.

Matthes Vogel

Matthes ist ein Frankfurter Blogger mit einer Leidenschaft für Unterhaltungstechnik und Medien, der auch über viele andere Themen wie Reisen, Wohnen, Unterhaltung und Kommunikation schreibt. Er hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitet derzeit als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen. Als Blogger teilt er gerne seine Gedanken, Meinungen und Erfahrungen mit seinen Lesern und ist stets bemüht, sie über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert