Streaming

Amazon Fire TV – Verbinde Deinen Fernseher mit der App von Zattoo

Mit Hilfe von Amazon Fire TV und Zattoo ist es möglich, das heimische TV-Erlebnis auf den großen Bildschirm zu bringen. Schnelles, reibungsloses Streaming ohne Kabel oder Antenne und die Möglichkeit, selbst den ältesten Fernseher mit Online-Diensten wie Zattoo über einen HDMI-Anschluss zu verbinden. Das TV-Streaming von über 100 Kanälen ist nicht nur kostengünstig, sondern auch von hoher Qualität.

So kommst Du an Zattoo auf dem Fire TV

Der Fire TV von Amazon ist einer der beliebtesten Streaming-Sticks überhaupt. Er verwandelt jeden Fernseher in einen Smart TV und bietet vor allem Zugang zu Mediatheken und Online-Videoinhalten wie Disney+, Amazon Prime Video und Sky Ticket, unterstützt aber auch zahlreiche andere Apps. 

Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
  • Unser leistungsstärkster 4K-Streaming-Stick – 40 % mehr Leistung als Fire TV Stick 4K, mit schneller startenden Apps und noch reibungsloserer Navigation.
  • Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR, HDR10+ und immersivem Dolby Atmos-Audio.
  • Grenzenlose Unterhaltung – Sie können über Tausend Filme und Serienfolgen von Netflix, YouTube, Prime Video, WOW, Disney+ und vielen mehr streamen und haben Zugriff auf Millionen von Songs. Abonnementgebühren können anfallen.
  • Live-TV und Free-TV – Sehen Sie Live-Fernsehen, Nachrichten und Sport mit Abonnements von ARD, ZDF, DAZN und mehr. Nutzen Sie kostenloses Streaming mit ARD, ZDF, Pluto TV, YouTube und mehr.

So kannst Du auf dem Fire TV Stick fernsehen: Rufe das Fire TV-Menü auf, lade dir die Zattoo-App herunter und melde dich dann mit deinem Konto an. Wenn Du dich angemeldet hast, startet das TV-Programm und Du kannst mit der Fernbedienung innerhalb weniger Minuten zwischen den Kanälen wechseln.

Alle wichtigen Funktionen werden von der Zattoo-App für Fire TV unterstützt. Die Übersicht führt zum gewünschten Sender und der Programmführer ermöglicht es den Nutzern, mehr über zukünftige Sendungen herauszufinden. Wer Zattoo Ultimate gebucht hat, kann Sendungen aufzeichnen und später ansehen. Es gibt ein Kontingent von 100 Sendungen, die mit Zattoo Ultimate aufgenommen werden können. Nutzer, die Zattoo Premium oder die kostenlose Version nutzen wollen, müssen auf die Aufnahmefunktion in der Cloud verzichten.

Zattoo Fire TV
So kannst du Zattoo auf dem Fire TV streamen

RTL+ Season Pass: Jetzt 40% sparen - Nur 29,90€ für 10 Monate!

Der Season Pass gewährt Zugang zu allen Inhalten von RTL+ Premium für insgesamt 10 Monate. Mit dem Season Pass zahlst Du nur 29,90€ statt 49,90€ für 10 Monate RTL+ Premium und kannst alle Top-Spiele der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League streamen. Außerdem hast Du Zugriff auf das komplette Serienangebot von RTL+.

Die TV-Pakete von Zattoo

Einige Leute wissen nicht, dass Zattoo drei verschiedene TV-Pakete zu unterschiedlichen Preisen anbietet. Das Zattoo Free-Paket hat viele Nachteile und ist nur für Gelegenheitsnutzer zu empfehlen. 

Zattoo Premium sollte man buchen, wenn man regelmäßig und bequem fernsehen möchte. Neben der vollen Anzahl an Kanälen schaltest du mit dem Abo dieses Pakets auch alle HD-Kanäle frei, darunter auch Privatsender wie ProSieben HD, TLC HD und RTL HD. Das Abo kostet dich nur 9,99 Euro im Monat.

Zattoo Premium erlaubt eine unbegrenzte Nutzung auf dem Fernseher, was bedeutet, dass Kunden ihr Zattoo TV-Programm ohne Einschränkungen auf dem Fire TV genießen können. Dies ist mit der kostenlosen Zattoo-Version nicht möglich. Auf dem Fire TV Stick ist die Nutzung von Zattoo Free auf 30 Stunden im Monat beschränkt. Pausieren, Neustart und das Spulen im Timeshift sind weitere Funktionen von Zattoo Premium.

Das volle TV-Erlebnis bekommst Du mit Zattoo Ultimate. Hier kannst du über 100 Sendungen aufnehmen und streamst die Fernsehsender in Full-HD-Qualität. Dabei senden ARD und ZDF sogar in besserer Auflösung als über Satellit und Kabel. Du kannst Zattoo Ultimate für 13,99 Euro im Monat abonnieren. Teste den Dienst 30 Tage unverbindlich und kostenlos.

Auch waipu.tv ist ein Anbieter von Fernsehsendern über das Internet. Wie sich Zattoo und waipu.tv unterscheiden, kannst Du in einem weiteren Beitrag lesen.

Zattoo Pakete im Vergleich
Drei verschiedene Pakete bietet Zattoo seinen Kunden an.

Günstiger als Kabel und Antennenfernsehen

Im Vergleich zu herkömmlichen TV-Empfangswegen bietet das TV-Streaming mit Zattoo und dem Amazon Fire TV Stick viele Vorteile. Es ist billiger, weil Du keinen neuen Receiver oder eine Smartcard pro TV-Gerät kaufen musst. Zattoo ist im Jahresabo für 149,99 Euro erhältlich und kann auf beliebig vielen Endgeräten genutzt werden. Du empfängst mehr Kanäle als über Antenne und kannst Funktionen wie Time-Shift nutzen. 

Unterstützung von Fire TV Live-Tab

Zattoo kann jetzt als Live-TV-Quelle auf Fire TV genutzt werden. Über die Registerkarte Live im Hauptmenü des Fire TV kannst Du Zattoo oder besser gesagt den jeweiligen Sender direkt anwählen. Wenn Du Live TV direkt über das Hauptmenü des Fire TV nutzen möchtest, musst Du die Zattoo-App herunterladen und installieren. Im Abschnitt „Live TV“ der Einstellungen des Fire TV kann Zattoo als TV-Quelle ausgewählt werden. Weitere Live-TV-Quellen sind Amazon Prime Video, Pluto TV und Joyn.

“Die Benutzeroberflächen von Streaming-Boxen und Connected TVs entwickeln sich stetig weiter, um den Zugang zu klassischem Fernsehen zu erleichtern. In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt dieser Oberflächen zunächst auf Apps, dann auf Video-on-Demand-Inhalten. Der grösste Teil der Nutzungszeit, auch von Connected TVs, entfällt aber nach wie vor auf klassisches Fernsehen und das spiegelt sich zunehmend in den Benutzeroberflächen wieder”

Jörg Meyer, Chief Officer Content and Consumer bei Zattoo

Fußballfans werden die Nutzung von Zattoo auf dem Fire TV interessant finden. Diejenigen, die Live-TV mit Zattoo auf dem Amazon-Gerät nutzen, sehen Sportereignisse nur mit einer Zeitverzögerung von etwa 10 Sekunden. Bei Wettbewerbern beträgt die Latenz 25 Sekunden und mehr.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.