whatsapp hier abonnieren
Streaming

Joyn: Das Beste aus beiden Welten – Live-TV und On-Demand

Artikel-Höhepunkte
  • Entstehung von Joyn: Joyn wurde als Joint Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery gegründet. Im Jahr 2022 übernahm ProSiebenSat.1 Joyn vollständig.
  • Angebot von Joyn: Joyn bietet eine Vielzahl von Kanälen, viele davon kostenlos. Darüber hinaus gibt es exklusive Sendungen und die Premium-Option Joyn Plus+ für zusätzliche Inhalte.
  • Vor- und Nachteile: Der größte Vorteil von Joyn ist die Verfügbarkeit vieler kostenloser Inhalte. Kritikpunkte sind Werbeeinblendungen und ein unvollständiges Serienangebot im kostenlosen Bereich.

Als einer der ersten Joyn-Tester durfte ich die Entwicklung des Streaming-Dienstes von Beginn an begleiten. Joyn stach damals mit seinem umfangreichen Angebot aus der Masse heraus. Sicher gab es anfangs noch Kinderkrankheiten, aber das engagierte Team arbeitete hart an Verbesserungen. In meiner Zeit als Tester und durch den Austausch in der Community habe ich viel Insider-Wissen über Joyn gesammelt. In diesem Beitrag möchte ich meine Erfahrungen teilen und spannende Einblicke geben.

Herkunft und Entwicklung

Joyn startete ursprünglich als Joint Venture zwischen ProSiebenSat.1 und Discovery, was den Namen „Joyn“ inspirierte. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 war es ein 50:50-Partnerschaftsprojekt. Doch mit der Zeit passte Joyn immer weniger in die Strategie von Warner Bros. Discovery, die mit discovery+ ihren eigenen Streaming-Dienst starteten.

Seit dem 1. November 2022 ist Joyn nun zu 100% in Eigenregie von ProSiebenSat.1. Mit der vollständigen Übernahme habe man die Entwicklung nun selbst in der Hand, so Joyn-CEO Bert Habets. Dies bringe mehr Flexibilität, um Joyn ganz auf die Nutzer auszurichten. Ohne Kompromisse mit Partnern könne man nun die eigene Vision umsetzen.

Angebot und Senderauswahl

Über 60 Live Sender kostenlos streamen

Das Besondere an Joyn aus meiner Sicht? Der Streaming-Dienst vereint eine große Auswahl an Sendern auf einer Plattform. Egal ob öffentlich-rechtliche Sender wie ARD und ZDF oder private wie Eurosport, DMAX oder Comedy Central – die Liste an Programmen ist wirklich lang.

Als Fernsehzuschauer finde ich es praktisch, dass ich dort Nachrichten, Sport, Shows und Filme finde, je nachdem worauf ich gerade Lust habe. Und das Tolle ist: Viele Sender kann ich sogar kostenlos auf Joyn Free schauen. Mit diesem umfangreichen Angebot an Live-TV in der kostenlosen Version sticht Joyn Free meiner Meinung nach unter den Apps deutlich hervor.

Verwandte Artikel

Von Topmodel bis jerks.: Die Joyn Mediathek im Free Bereich!

Für mich als Serienfan ist die Joyn Mediathek im kostenlosen Bereich eine echte Fundgrube. Mit rund 2.000 Formaten gibt es hier eine große Auswahl an Filmen und Serien. Neben Joyn Originals wie „jerks.“ und spannenden Eigenproduktionen finde ich auch viele meiner Lieblingsshows wie „Germany’s Next Topmodel“, „The Masked Singer“ oder „TV Total“. Die Vielfalt an Unterhaltung ist wirklich beeindruckend und ich kann meine Highlights online anschauen, wann immer ich Lust habe.

Erst letztens habe ich mir zum Beispiel spontan eine Folge „The Masked Singer“ in der Mediathek angeschaut, nachdem ich die Live-Show verpasst hatte. Solche Abrufmöglichkeiten schätze ich an Joyn sehr. Durch neue Inhalte bleibt das Angebot immer aktuell. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und ich entdecke immer wieder neue Lieblingsserien in der Joyn Mediathek.

Joyn Free Mediathek
Entdecke die kostenlose Joyn Mediathek im Free Bereich! Von „Germany’s Next Topmodel“ bis „The Masked Singer“, hier ist für jeden etwas dabei!

Fußball, Tennis, E-Sport: Live-Sport bei Joyn

Als gelegentlicher Wintersport-Zuschauer finde ich das Sportangebot auf Joyn ganz attraktiv. Im kostenlosen Bereich kann ich mir auf Eurosport 1 zumindest Highlights aus verschiedenen Wintersportarten ansehen. Leider ist der Sender dort nur noch in SD-Qualität verfügbar, seit sich Discovery aus dem Joint Venture zurückgezogen hat. Der komplette Eurosport Player mit Eurosport 2 ist dadurch auch nicht mehr auf Joyn vertreten.

Für Fans anderer Sportarten gibt es aber weiterhin kostenlose Live-Übertragungen beispielsweise auf Sport1 oder Red Bull TV HD. Insgesamt bietet Joyn damit eine solide Auswahl an Live-Sport für Zuschauer wie mich, die ab und zu gerne Wintersport oder andere Events schauen. Die kostenpflichtigen Sport-Pakete ermöglichen sogar noch umfangreicheren Zugang für echte Sportfans.

In den Mediatheken finden sich Highlights, Best Scenes und Dokumentationen.

Joyn Plus+ bietet für 6,99 Euro im Monat die Sender Sport1+ HD und eSports1 HD in HD-Qualität sowie Zugang zu über 60 Live-TV-Sendern und einer umfangreichen Mediathek.

Sport1+ HD zeigt nationalen und internationalen Spitzensport wie Fußball, Tennis, Motorsport und Eishockey. eSports1 HD ist der erste lineare eSports-Sender mit Live-Übertragungen von Events wie CS:GO, Dota 2 und League of Legends.

Für Sportfans, die mehr Live-Sport in HD-Qualität sehen möchten, ist Joyn Plus+ eine gute Option. Dank der Flexibilität kann alles bequem auf Fernseher, Laptop, Smartphone oder Tablet gestreamt werden.

Vielfalt mit Joyns FAST-Channels!

Joyn überzeugt nicht nur mit Serien, Filmen und Live-TV, sondern auch mit innovativen FAST-Channels! Diese bieten eine reiche Auswahl von Anime bis True Crime und verbinden den Komfort von linearem Fernsehen mit der Vielfalt der Streaming-Welt. Mit Kanälen wie „Naruto“ und „wedo sports“ steht Nutzern in Deutschland und Österreich rund um die Uhr abwechslungsreiche Unterhaltung kostenlos zur Verfügung. Und für noch mehr Vielfalt sorgen die themenbasierten „Themen-Streams“ mit kuratierten Playlists zu verschiedenen Genres!

Screenshot des Fast Channels One Terra
Fast Channels wie One Terra ergänzen die klassischen Live-TV Kanäle, wie man sie vom Kabel- oder Satanschluss her kennt.

Vorteile von Joyn

Kostenfreiheit

Einer der größten Vorteile von Joyn ist seine Zugänglichkeit. Viele Inhalte sind kostenlos verfügbar, was Joyn zu einer attraktiven Option für diejenigen macht, die nicht in ein Abonnement investieren möchten. Darüber hinaus bietet Joyn auch ein Premium-Modell namens „Joyn Plus+“ an, das zusätzliche Inhalte und Vorteile bietet. Als Bonus erhalten Joyn Plus+ Abonnenten 12 Monate lang kostenlosen Zugang zu Discovery+. Der Preis dieses Abonnements liegt im Mittelfeld vergleichbarer Anbieter und beträgt 6,99 € pro Monat.

Screenshot von kostenlosem TV Programm wedo Movies
Zu den größten Vorteilen gehört das kostenlose TV-Angebot von Joyn.

Verfügbarkeit im Ausland

Wenn du unterwegs bist, möchtest du vielleicht nicht auf deine Lieblingssendungen verzichten. Joyn bietet hier eine Lösung, allerdings mit einigen Bedingungen. Innerhalb der EU kannst du mit einem Joyn Plus+ Abo problemlos auf alle Inhalte zugreifen. Bist du jedoch außerhalb der EU, wird es komplizierter.

Einige nutzen VPNs, um den Dienst weltweit zu nutzen, aber Vorsicht: Dies verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Joyn und kann zu einer Sperrung deines Kontos führen. Für Weltenbummler und Auslandsdeutsche ist Joyn Plus+ also eine großartige Möglichkeit, sich mit deutschem Fernsehen zu verbinden, solange man innerhalb der EU bleibt.

Nachteile von Joyn

Der beliebte Streaming-Dienst Joyn bietet zwar eine beeindruckende Auswahl an Inhalten und Live-TV, hat aber auch einige Nachteile. Nutzer bemängeln häufig die Einblendung von Werbung, insbesondere beim Spulen von Inhalten und beim Ansehen von Titeln aus der Mediathek.

Zudem ist die Bildqualität vieler Sendungen, auch bei populären Sendern wie ProSieben und Sat.1, nicht immer hochauflösend. Ein weiterer Kritikpunkt ist die begrenzte Verfügbarkeit einiger Sendungen, die oft nur 30 Tage nach der Ausstrahlung verfügbar sind. Außerdem fehlen Sender der RTL-Gruppe im Angebot und trotz HD-Option bei Joyn PLUS+ fehlen die Formate UHD 4K und HDR.

Joyn im Vergleich zu anderen Streaming-Diensten

Einzigartige Angebote und Deals

Während der Streaming-Markt mit einer Vielzahl von Anbietern überflutet ist, hebt sich Joyn durch seine einzigartigen Angebote und Deals ab. Neben dem umfangreichen kostenlosen Senderangebot bietet Joyn auch exklusive Inhalte, die nirgendwo anders zu finden sind.

Darüber hinaus hat Joyn Partnerschaften mit anderen großen Medienhäusern, wie Warner Bros. Discovery, geschlossen. Trotz des Ausstiegs von Warner Bros. Discovery bleiben deren Inhalte weiterhin im kostenfreien, werbefinanzierten Bereich von Joyn verfügbar. Dies zeigt das Engagement von Joyn, seinen Nutzern eine breite Palette von Inhalten zu bieten.

Herausforderungen und Lösungen

Wie jeder Streaming-Dienst hat auch Joyn mit Herausforderungen zu kämpfen. Eine der größten Herausforderungen war die Integration in die Strategie von Warner Bros. Discovery. Mit der kürzlichen Übernahme durch ProSiebenSat.1 hat Joyn jedoch eine klare Richtung eingeschlagen. Die Plattform wird nun stärker in das Entertainment-Ökosystem von ProSiebenSat.1 integriert, was Synergien schafft und neue Monetarisierungsmöglichkeiten eröffnet. Trotz der Verluste von Joyn in der Vergangenheit hat ProSiebenSat.1 klare Pläne, die Plattform bis 2025 in die Gewinnzone zu führen.

Technische Voraussetzungen für Joyn

Um Joyn optimal nutzen zu können, sind einige technische Voraussetzungen notwendig: Für den Webzugriff wird Windows 10 oder höher empfohlen, unterstützt werden die aktuellen Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox und Edge.

Mac-Benutzer benötigen macOS 10.13 (High Sierra) oder höher und können Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox als Browser verwenden.

Mobile Nutzer können die Joyn-App für Android-Smartphones und -Tablets ab Version 7 und für iOS-Geräte ab Version 14 herunterladen.

Für das Fernseherlebnis unterstützt Joyn Android Smart TVs, Samsung (Tizen) Smart TVs ab 2016, LG TVs ab 2016, Panasonic TVs ab 2017 sowie PlayStation 4 & 5, Apple TV ab tvOS 12, Fire TV und Chromecast.

Eine stabile Internetverbindung ist für ein reibungsloses Streaming-Erlebnis unerlässlich. Empfohlen werden mindestens 2 Mbps für Standardqualität und 6 Mbps für High Definition Qualität.

Joyn App auf dem Fire TV
Joyn Streaming-App auf dem Fire TV: Eine nahtlose Verbindung von deutschem Fernsehen und On-Demand-Inhalten direkt auf deinem Bildschirm.

Sport

wow
  • Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League,
  • Formel 1, Tennis ATP Masters
DAZN
  • Champions-League, Bundesliga
  • NFL, NBA, NCAA, Boxen & UFC
Joyn
  • WWE, NHL, DTM
  • E-Sports
RTL+
  • UEFA Europa League
  • UEFA Europa Conference League

Fragen und Antworten

Ist Joyn wirklich kostenlos?

Ja, Joyn bietet eine Vielzahl von Inhalten kostenlos an. Es gibt jedoch auch ein Premium-Modell, „Joyn Plus+“, das gegen eine Gebühr zusätzliche Inhalte und Vorteile bietet.

Kann man Joyn auch im Ausland sehen?

In Deutschland kannst du viele Joyn-Inhalte kostenlos anschauen. Im Ausland benötigst du jedoch das kostenpflichtige Joyn Plus-Abo. Mit Joyn Plus kannst du in vielen EU-Ländern streamen, aber es gibt zeitliche und inhaltliche Einschränkungen. Ein VPN kann helfen, diese Beschränkungen zu umgehen.

Welche Sender sind auf Joyn kostenlos?

Joyn bietet eine beeindruckende Auswahl kostenloser Sender, darunter ARD, ZDF, ProSieben, Sat.1, BBC World, ZDFneo, Eurosport, DMAX, Comedy Central und viele mehr.

Was ist die beste kostenlose TV App?

Es gibt viele großartige kostenlose TV-Apps, z.B. Zattoo und Pluto TV. Joyn hebt sich durch seine umfangreiche Senderauswahl und exklusiven Inhalte von vielen anderen ab.

Wie hoch ist der Datenverbrauch der Joyn App?

Live-Streams von Joyn verbrauchen zwischen 3 und 5 Megabit pro Sekunde. Wenn du die Mediathek von Joyn nutzt, verbrauchen SD-Inhalte 3 Megabit pro Sekunde und HD-Inhalte rund 7 Megabit pro Sekunde. Pro Stunde verbraucht Joyn also etwa 3 Gigabyte Datenvolumen aus Deinem Mobilfunkvertrag.

Zusammenfassung und Ausblick

Die Zukunft von Joyn ist vielversprechend. Mit der Unterstützung von ProSiebenSat.1 und der klaren Absicht, die Plattform weiter auszubauen und zu verbessern, können die Nutzer in den kommenden Jahren noch mehr innovative Features und Inhalte erwarten. Darüber hinaus wird Joyn voraussichtlich auch weiterhin Partnerschaften mit anderen Medienunternehmen eingehen, um sein Angebot zu erweitern. Für die Konsumenten bedeutet dies mehr Auswahl, Flexibilität und ein noch besseres Streaming-Erlebnis. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich Joyn in der sich ständig verändernden Medienlandschaft weiterentwickeln wird.

Werbung

Weiterlesen: Joyn

KategorieTitel
- Übersicht -Joyn
AlternativenZattoo vs. Joyn
GeräteJoyn auf TV
Xbox
InhalteSerien bei Joyn
Werbung trotz Joyn Plus+
PaketeJoyn Plus+
SenderJoyn Senderliste
ProSieben

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

11 Kommentare

  1. Da ich Joyn sowieso auf dem Handy verwende (zu Hause steht der höher auflösende große Fernseher) warte ich nur noch auf die App für das Amazon Fire Tablet. Da fehlt mir die Joyn-App wirklich.

  2. Keine zweite Tonspur für den O-Ton, keine Untertitel. Obwohl im Angebot tatsächlich ein paar Serienperlen sind, daher nicht nutzbar. Sowas ist doch nicht zeitgemäß!

  3. Hatte gehofft mit dem update auf meinen FireTvStick Ende März würde die App stabiler laufen. Jedoch wurde ich eines besseren belehrt. Sie stürzt immer noch regelmäßig ab. Manchmal nur einmal am Tag bis hin zu drei mal am Tag. Das nervt mich eindeutig. Zudem hat man Tonprobleme, Bildprobleme, ständiges Nachladen, Ton und Bild manchmal nicht synchron. Hoffe die SAT1ProSieben- Gruppe bekommt das irgendwann mal in den Griff, denn mal von den Problemen abgesehen ist es eine hervorragende App. Lg

  4. Es wäre super wenn man die Lautstärke in der App anpassen könnte. Ich habe eine Fire TV Box 2 Generation an einem TV Monitor ohne Fernbedienung. Bei kodi gibt es ein menu wo die Lautstärke einstellbar ist. Wechselnde Hintergründe im Menü wären auch mal nett. Ansonsten inst die App top und ich nutze sie jeden Abend, danke dafür.

  5. Bei mir ist Joyn nie aktuell, es läuft Tage bis Wochen hinterher.
    Ich sehe sehr gern mein Lokal, dein Lokal. Da ist bis 14.01. nichts weiter….so eine App brauche ich eigentlich nicht, ich muss es eben live im TV sehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert