Unter allen, die im Januar Zattoo Ultimate 30 Tage gratis testen*, verlost der Streaming-Dienst zwei Panasonic Smart-TVs.

Zattoo oder Waipu – Wo gibt es mehr fürs Geld?

Zattoo oder Waipu

Zattoo oder Waipu – diese Frage stellt man sich zwangsläufig, wenn man seinen Kabel- oder Satanschluss aufgeben und Fernsehen über Internet schauen will. Denn Zattoo und waipu.tv gehören zu den führenden TV-Streaming-Diensten in Deutschland. In diesem Artikel möchte ich euch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede präsentierten.

Fernsehen im Jahr 2019: Der teure Kabelanschluss oder der wetterempfindliche Sat-Empfang gehören langsam der Vergangenheit an. Mit preiswerten, schnellen Internetanschlüssen steigt die Attraktivität von sogenannten TV-Streaming-Diensten. Über einen Computer, Laptop, Smartphone oder einem Streaming-Stick kann man damit bequem Online-TV schauen. Obwohl einige Sender ihren Live-Stream und On-Demand-Inhalte auch über ihre Internetseite oder hauseigene Apps anbieten, haben sich TV-Streaming-Dienste wie Zattoo und Waipu.TV am Markt etabliert. Sie bündeln das Angebot an linearen TV-Programmen und bieten die Möglichkeit, TV-Sendungen aufzunehmen.

Zattoo Aktion im Januar
Unter allen Zattoo Nutzern, die im Januar 2020 Zattoo Ultimate 30 Tage gratis testen verlost der Streaming-Dienst zwei Panasonic Smart-TVs. Sobald du deinen Ultimate Gratismonat startest, nimmst du automatisch an der Neujahrsverlosung teil. Drei Tage bevor sich dein Gratismonat kostenpflichtig verlängert, erhälst du eine Erinnerungs-Mail. Natürlich kannst du die automatische Verlängerung auch schon vorher in den Zattoo- Accounteinstellungen deaktivieren.  
Zattoo oder Waipu
TV-Streaming-Dienste wie Waipu bündeln lineare TV-Sender in einer App.

Zattoo oder Waipu – Vorteile und Nachteile im Überblick

ZattooWaipu.TV
Kostenloses Angebotkostenlos für 91 TV-Senderkostenlos für 54 TV-Sender
Günstiges Angebot9,99 Euro für 110 Sender, 83 in HD4,99 Euro für 90 TV-Sender
Teuerstes Angebot13,99 Euro 110 Sender, 83 in HD, 42 in Full-HD9,99 Euro für 117 TV-Sender, 76 in HD
Video-On-DemandPro7Sat1, Netzkino, NDR, Filmtastic gegen Aufpreiseinige Spartensender, Filmtastic inklusive
RTL-Senderin HD bzw. Full-HDin SD
kostenpflichtiges Sprach-AngebotPolnisch, Türkisch, Bosnisch, Kroatisch, Pink, GloboTürkisch / 3 türkische Programme in allen Paketen kostenlos enthalten
Pay-TV-Paket21 Sender für 9,90 Euro / Monat14 Sender im Perfect-Paket enthalten
Nutzung im EU-AuslandIm Premium-Paket, max. 90 Tagefür Comfort-Kunden mit Mobil-Option oder dem Perfect-Paket im WLAN
parallele StreamsZattoo PREMIUM: 2 Geräte;
Zattoo ULTIMATE: 4 Geräte
waipu.tv Comfort-Paket: 2 Geräte, waipu.tv Perfect-Paket: 4 Geräte
PlattformenWeb TV, Android, iOS, Windows, Smart-TV, Chro­mecast, Apple TV, Fire TV, Xbox, Windows PhoneWeb TV, Android, iOS, Chro­mecast und kostenpflichtig auf Smart-TVs, Apple TV, Fire TV, Android TV
Timeshiftjaja
Restartjaja
Replayteilweisenein
Aufnahmefunktion Zattoo Premium: Keine
Zattoo Ultimate: 100 Aufnahmen, 50 Aufnahmen hinzubuchbar für 1,99 EUR
waipu.tv Comfort-Paket: 25 Stunden waipu.tv Perfect-Paket: 100 Stunden, weiterer Speicher ab 2,00 EUR (10 Stunden)
ZahlungsartenPayPal, Kreditkarte, SOFORT Überweisung, iTunes, Google PlayPayPal, Kreditkarte, SEPA-Mandat, Amazon, iTunes
Laufzeiten1 Tag, 1 Monat, 12 Monate1 Monat, 12 Monate
Testangebot1 Monat Zattoo Premium
oder / und Ultimate
1 Monat Waipu TV COMFORT oder PERFECT
Websitezattoo.comwaipu.tv

Waipu TV

Waipu.TV bietet insgesamt fünf verschiedene TV-Pakete an:

  • Free-Paket
  • waipu.tv Comfort-Paket
  • waipu.tv Perfect-Paket
  • Amazon Perfect-Paket
  • Apple Perfect-Paket

Neben dem kostenlosen, werbefinanzierten Free-TV-Paket welches NICHT auf dem Fire TV, Apple TV, Samsung TV oder Android TV genutzt werden kann, ist das waipu.tv Comfort-Paket mit einem Preis von 4,99 Euro das Günstigste. Es beinhaltet 101 TV-Sender, eine Aufnahmefunktion, 25 Stunden Aufnahmespeicher. Optional zubuchbar sind die HD-Option, Mobil-Option oder mehr Speicherplatz. Das laufende Programm lässt sich pausieren (Timeshift).

waipu.TV ist auf dem Fire TV nur kostenpflichtig nutzbar, während bei Zattoo keine Einschränkung in den Plattformen besteht.

Das waipu.tv Perfect-Paket wird um die praktische Restart-Funktion ergänzt. Bereits laufende Sendungen können so von Anfang an wiedergegeben werden. Das Paket beinhaltet 117 TV-Sender, incl. 76 HD-Programmen (u.a. Sender der Pro7Sat1-gruppe, ARD&ZDF, Viacom-Programme, NewTV). Die zusätzlichen Sender im Vergleich zum Comfort-Paket sind aus dem Pay-TV-Paket:

  • Fix&Foxy
  • Sport1+HD
  • sportdigital Fußball HD
  • Motorvision HD
  • ranFighting HD
  • EdgeSport HD
  • RCK TV HD
  • Jukebox HD
  • gute laune tv HD
  • GoldStar TV HD
  • Romance TV
  • Heimatkanal
  • Planet HD
  • BonGusto HD

Die Pay-TV-Option im Wert von 10 € pro Monat ist aktuell promotional und ohne weiteren Aufpreis im Perfect-Paket enthalten. Kunden mit Comfort-Paket können die Pay-TV-Option am günstigsten durch ein Upgrade auf das Perfect-Paket für 9,99 €/Monat erhalten.

Der Aufnahmespeicher beträgt 100 Stunden. Zusätzlicher Speicherplatz und die Unterwegs- und Reisenutzung kosten noch einmal extra.

Besonders attraktiv ist das Apple Perfect-Paket, welches über das iTunes-Konto gebucht werden kann. Es beinhaltet neben den Features des waipu.tv Perfect-Paket bereits die mobile Option und kostet dennoch nur 9,99 Euro.

Zattoo

Zattoo bietet drei TV-Pakete an:

  • Zattoo FREE
  • Zattoo PREMIUM
  • Zattoo ULTIMATE

Das kostenlose TV-Paket Zattoo FREE kann auf allen unterstützen Endgeräten für 30 Stunden im Monat genutzt werden. Vor dem Beginn des Streams laufen Werbespots. Lediglich SRF info und Juwelo HD senden in High Definition Television (HD). 

Die Programme von RTL und Pro7Sat1 werden ab dem Zattoo PREMIUM freigeschaltet. Insgesamt können mit dem Paket für 9,99 € pro Monat über 100 TV-Sender inkl. 83 Sender in HD empfangen werden. Mit dem Premium-Paket werden die Funktionen Live-Pause (Timeshift) und Replay freigeschaltet. Die Zattoo Werbung während des Umschaltens enfällt. Es können keine Sendungen aufgenommen werden.

Das 13,99 Euro teure Zattoo ULTIMATE Paket bietet alle Programme aus dem Premium-Paket an. 42 Programme strahlen allerdings in Full-HD aus (Auflösung 1080p, Bitrate 8000 kbps, 50 fps). Nur im Ultimate-Paket können Sendungen aufgenommen werden. Ein digitaler Videorecorder für 100 Sendungen ist im Preis enthalten. Weiterer Speicher kann für monatlich 1,99 Euro dazugebucht werden.

Zattoo+ ist der Name des Pay-TV-Pakets. Es kostet 9,90 Euro im Monat und beinhaltet die folgenden 21 Sender:

  • Sport1+HD
  • eSports1
  • sportdigital Fußball HD
  • automotorsport HD
  • Motorvision HD
  • RCK HD
  • Jukebox HD
  • STINGRAY cmusic
  • gute laune tv HD
  • GoldStar TV HD
  • Fix & Foxi
  • blue Hustler
  • Pro7Fun HD
  • Sat1 emotions
  • Kabel 1 Classics
  • TNT Comedy HD
  • TNT Serie HD
  • TNT Film HD
  • Spiegel TV Wissen
  • Spiegel Geschichte HD
  • Planet HD
  • wetter.com

Zattoo vs. Waipu – wer hat die besseren Sender?

Zattoo oder Waipu TV – Wer hat die besseren Sender? Das Senderangebot von waipu.tv ist umfangreicher und vielfältiger. Auch wenn die Anzahl der Programme von Zattoo und Waipu gleich auf liegen mag. Zattoo hat viele Regionalversionen der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, private Regionalsender und ausländische Sender.

PlattformBildformatAnzahl Sender
Joyn (Kosten: 0.00 € p.M.)HD37
Joyn (Kosten: 0.00 € p.M.)SD22
Joyn PLUS+ (Kosten: 6.99 € p.M.)HD62
Joyn PLUS+ (Kosten: 6.99 € p.M.)SD3
MagentaTV App (Kosten: 7.95 € p.M.)HD50
MagentaTV App (Kosten: 7.95 € p.M.)SD3
Pluto TV (Kosten: 0.00 € p.M.)HD45
TVNOW Premium (Kosten: 4.99 € p.M.)HD13
waipu.tv Comfort (Kosten: 4.99 € p.M.)SD83
waipu.tv Comfort (Kosten: 4.99 € p.M.)HD24
waipu.tv Free (Kosten: 0.00 € p.M.)SD37
waipu.tv Free (Kosten: 0.00 € p.M.)HD23
waipu.tv Perfect (Kosten: 9.99 € p.M.)HD88
waipu.tv Perfect (Kosten: 9.99 € p.M.)SD33
Zattoo Free (Kosten: 0.00 € p.M.)SD87
Zattoo Free (Kosten: 0.00 € p.M.)HD5
Zattoo Premium (Kosten: 9.99 € p.M.)HD84
Zattoo Premium (Kosten: 9.99 € p.M.)SD27
Zattoo Ultimate (Kosten: 13.99 € p.M.)FHD42
Zattoo Ultimate (Kosten: 13.99 € p.M.)SD27
Zattoo Ultimate (Kosten: 13.99 € p.M.)HD42

Musiksender

Bei der Frage, wer die meisten Musiksender hat, gewinnt Waipu gegen Zattoo. Bei Zattoo müssen für die meisten Musiksender weitere Pay-TV-Pakete gekauft werden.

Zattoo

  • DeluxeMusic HD
  • MTV HD
  • Folx TV

sowie im Pay-TV (Zattoo+):

  • RCK HD
  • Jukebox HD
  • STINGRAY cmusic
  • gute laune tv HD
  • GoldStar TV HD

Waipu

  • DeluxeMusic HD
  • DeluxeLounge HD
  • goTV
  • MTV HD
  • RCK HD
  • Jukebox HD
  • XITE HD
  • gute laune tv HD
  • GoldStar TV HD
  • Melodie TV
  • Deutsches Musikfernsehen
  • Zender

Sportsender

Waipu TV bietet zwar mehr Sportsender an, den wichtigen Sportsender „Eurosport 1 HD“ gibt es hingegen nur bei Zattoo.

Zattoo

  • Sport1HD
  • Eurosport 1 HD
  • sky SPORT NEWS HD
  • (RTL Nitro)

sowie im Pay-TV (Zattoo+):

  • Sport1+HD
  • eSports1
  • sportdigital Fußball HD
  • automotorsport HD
  • Motorvision HD

Waipu

  • sky SPORT NEWS HD
  • Sport1HD
  • Sport1+HD
  • sportdigital Fußball HD
  • Motorvision HD
  • ranFighting HD
  • EdgeSport HD
  • Insight HD
  • (RTL Nitro)

Öffentlich-rechtliche Sender

Bei der Frage ob Zattoo oder Waipu das umfangreichere Angebot an öffentlich-rechtlichen Sendern hat, lautet die Antwort: Zattoo. Der TV-Streaming-Dienst hat alle öffentlich-rechtlichen Programme in seinem Angebot enthalten, sogar die frei empfangbaren Programme aus der Schweiz, SRF info, und Österreich, ORF 2 Europe.

Die mit Steuermitteln finanzierte Deutsche Welle ist nur Waipu mit ihrem englischen Programm vertreten. Bei Zattoo bekommt man hingegen die englische, spanische und arabische Version des deutschen Auslandsfernsehens. Die deutsche Version ist bei keinem der Streamingdienste im Angebot.

Zattoo

  • 3Sat
  • ARD-alpha
  • ARTE
  • BR Fernsehen Nord
  • BR Fernsehen Süd
  • Das Erste
  • Deutsche Welle [en]
  • Deutsche Welle [esp]
  • Deutsche Welle [ara]
  • hr Fernsehen
  • KiKa
  • MDR SACHSEN
  • MDR SACHSEN-ANHALT
  • MDR THÜRINGEN
  • NDR Hamburg
  • NDR Mecklenburg-Vorpommern
  • NDR Niedersachsen
  • NDR Schleswig-Holstein
  • ORF 2 Europe
  • Phoenix SD
  • Radio Bremen TV
  • rbb Berlin
  • rbb Brandenburg
  • SR Fernsehen
  • SRF info
  • SWR Fernsehen BW
  • SWR Fernsehen RP
  • tagesschau24
  • WDR Aachen
  • WDR Bielefeld
  • WDR Bonn
  • WDR Dortmund
  • WDR Duisburg
  • WDR Düsseldorf
  • WDR Essen
  • WDR Köln
  • WDR Muenster
  • WDR Siegen
  • WDR Wuppertal
  • Welt der Wunder
  • ZDF
  • ZDFinfo
  • ZDFneo

Waipu

  • 3Sat
  • ARD-alpha
  • ARTE
  • BR Fernsehen Süd
  • Das Erste
  • Deutsche Welle [en]
  • hr Fernsehen
  • KiKa
  • MDR SACHSEN
  • NDR Hamburg
  • Phoenix
  • rbb Berlin
  • SR Fernsehen
  • SWR Fernsehen
  • tagesschau24
  • WDR Köln
  • ZDF
  • ZDFinfo
  • ZDFneo

Dokumentationen

Zattoo oder Waipu – wer hat die meisten Sender mit Reportagen und Dokumentationen? Das Angebot an Dokumentationen ist bei Waipu überwältigend. Sender wie N24 Doku fehlen im Angebot von Zattoo. Dafür enthält das Pay-TV-Paket „Zattoo+“ die hochwertigen Sender Spiegel TV Wissen und Spiegel Geschichte.

Zattoo

  • ZDF info HD
  • Welt der Wunder
  • Kabel 1 Doku HD

sowie im Pay-TV (Zattoo+):

  • Spiegel TV Wissen
  • Spiegel Geschichte HD
  • Planet HD

Waipu

  • HGTV
  • ZDF info HD
  • Welt der Wunder
  • Kabel 1 Doku HD
  • N24 Doku
  • Planet HD
  • Tierwelt live HD
  • xplore HD
  • Waidwerk HD
  • TV Focus Reportage
  • Dokus HD
  • Historama
HGTV Waipu TV
Seit Dezember 2019 sendet HGTV auch bei waipu.TV

Fazit

Das Senderangebot von Zattoo ist „Erwachsener“. Es orientiert sich an den Übertragungen im Kabel und über Satellit. Vorteil von Zattoo: Alle wichtigen Sender sind in HD-TV verfügbar. Dabei ist die Bildauflösung der öffentlich-rechtlichen Programme (1080p) besser als im Kabelnetz oder über Satellit.

Neue, spannende Programme bietet hingegen Waipu an. Dafür müssen die Kunden auf die hochauflösende Variante von RTL, TLC & Co. verzichten. Besonders ärgerlich ist das bei einem großen Fernseher, zum Beispiel über den Fire TV Stick. Insbesondere bei schnellen Szenen kommt die SD-Auflösung an ihre Grenzen. Wer vornehmlich die RTL-Sendergruppe über den Fire TV Stick sehen will, wird mit Waipu TV keine große Freude haben. Bei den „wichtigen Sendern“ sind nur die Programme von ARD & ZDF sowie aus ProSiebenSat.1-Gruppe in HD verfügbar. Weiterer Schwachpunkt: Bei den dritten Programmen fehlen die Landes-und Regionalversionen. So wird nur die sächsiche Variante von MDR ausgestrahlt. Dafür beinhaltet das Perfect-Paket von Waipu bereits interessante Pay-TV-Programme. Diese kosten bei Zattoo noch einmal extra.

Show Türk TV Waipu TV
Show Türk Waipu

Hinsichtlich des Fremdsprachenangebots ist Zattoo attaktiver: Hier gibt es für viele Sprachen separate Pakete. Auch bereits in der Gratis-Variante hält Zattoo einige ausländische Programme vor. Bei Waipu hingegen ist das TV-Angebot überwiegend Deutsch. Seit Oktober 2019 lässt sich bei Waipu ein türkisches Fremdsprachenpaket buchen. Für unter 10,00 Euro bekommt der Zuschauer das größte türkische Senderpaket auf dem deutschen Markt mit 30 Programmen. Bereits im waipu.tv-Free-Paket sind drei türkische Sender enthalten. Diese senden bei Zattoo als Pay-TV.

Zeitversetztes Fernsehen

Ein großer Vorteil bei den TV-Streaming-Diensten ist das zeitversetzte Fernsehen. Mit dem Pause-Symbol wird das laufende Programm angehalten und kann zu einem beliebigen Zeitpunkt fortgesetzt werden. Diese Funktion wird auch als Timeshift bezeichnet und ist bei Zattoo oder Waipu gleichermaßen verfügbar.

Zattoo Timeshift
Die Pause-Taste hält die laufende Sendung an und gibt sie mit Play zeitversetzt wieder.

Startet man das Streaming verspätet und verpasst den Anfang der Sendung, kommt die Restart-Funktion zum Einsatz. Damit startet die Sendung von Beginn an. Das Feature ist bei beiden Streaming-Diensten verfügbar. Restart ist möglich auf fast allen Sendern. Bei einzelnen Sendern und Sendungen ist es aus lizenzrechtlichen Gründen jedoch möglich, dass das Restart Feature nicht verfügbar ist.

Zattoo Restart
Mit der Restart-Funktion kann die laufende Sendung von Beginn an abgespielt werden.

Die Replay-Funktion wiederum hält eine TV-Sendung sieben Tage lang vor. Innerhalb dieser Zeitspanne kann die Sendung beliebig oft zu jedem Zeitpunkt abgespielt werden. Dieses Feature ist nur bei Zattoo verfügbar. Es beschränkt sich allerdings auf wenige Programme:

  • Sport1 HD
  • Comedy Central
  • MTV
  • Nickelodeon
  • Nick HD
  • Health TV
  • Fashion TV
  • Deutsches Musik Fernsehen
  • QVC HD
  • QVC 2 HD
  • QVC Style HD
  • Channel21
  • Bibel TV HD
  • NRWISION
  • Saarland Fernsehen 1
  • Baden TV
  • Baden TV Süd
  • Euronews
  • Motorvision TV HD (Zattoo PLUS)
  • Gute Laune TV HD (Zattoo PLUS)
  • GoldStarTV 
  • Pink Kids (PINK)
  • Pink Serije (PINK)

Egal ob Zattoo oder Waipu, beide TV-Streaming-Dienste haben nützliche Funktionen wie Timeshift und Restart, die man beim Kabel- oder Sat-TV-Empfang vermisst. Auch die Anzahl der parallel möglichen Streams ist gleich. Im günstigsten Paket sind bei Waipu und Zattoo zwei Streams möglich, im teueren Paket sind es jeweils vier.

Aufnahmespeicher

Hier unterscheiden sich Waipu und Zattoo wesentlich. Während bei Zattoo in der Anzahl der Aufnahmen abgerechnet wird, setzt Waipu auf einen Speicher in Stunden.

Im waipu.tv Comfort-Paket lässt sich 25 Stunden TV-Material aufnehmen, im teureren Perfect-Paket sind es 100 Stunden.

Bei Zattoo wurde die Aufnahmefunktion aus dem günstigen Premium-Paket gerade erst gestrichen. Bei Zattoo-Ultimate können 100 Sendungen aufgezeichnet werden.

Wer mehr Speicherplatz braucht, kann diesen bei beiden Anbietern als Add-On hinzubuchen.

Nutzung über Smartphones – mobiles TV

waipu.tv ist auf die Nutzung im Heimnetzwerk ausgerichtet. Für die Mobil-Option, bei der Waipu in einem fremden WLAN und dem Mobilfunknetz genutzt werden kann, ist ein monatlicher Aufpreis von 5,- Euro fällig.

Derartige Restriktionen sieht Zattoo nicht vor. Hier kann ohne Aufpreis jedes Paket auch in fremden WiFi-Netzen oder über das Mobilfunknetz geschaut werden.

Beide Anbieter machen bei StreamOn der Telekom mit. Ist diese Option gebucht bei der Telekom gebucht, werden die verbrauchten Daten der Partner (Zattoo bzw. Waipu) nicht gegen das monatliche Inklusivvolumen angerechnet. Das gleiche gilt für das Pendant von Vodafone, dem Vodafone GigaPass. Im Video-Pass nehmen sowohl Zattoo, als auch Waipu.TV teil.

Fazit: Wer gewinnt im Rennen Zattoo oder Waipu?

Einen klaren Sieger auf die Frage Waipu oder Zattoo gibt es nicht. Wie so oft im Leben kommt es darauf an, was man will.

Wer alle wichtigen Programme vollständig und hochauflösend sehen will, greift zu Zattoo. Der Anbieter kann einen Kabel- oder Satanschluss am besten vollständig ersetzen. Bei Zattoo ist die Preisstruktur sehr transparent.

Wer statt auf Qualität lieber auf Quantität setzt und die exclusiven neuen Programme schauen möchte, sollte mit Waipu liebäugeln. Waipu eignet sich als ideale Ergänzung zu einem bereits vorhandenen TV-Anschluss.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.