whatsapp hier abonnieren
StreamingZattoo

7 TV-Streaming-Dienste, die Du kennen solltest

Zattoo ist einer der bekanntesten TV-Streaming-Dienste in Deutschland. Mit über 100 Kanälen bietet es eine beeindruckende Auswahl für Fernsehliebhaber. Aber was, wenn du nach einer Alternative suchst? In diesem Artikel entdecken wir die besten Alternativen zu Zattoo und vergleichen ihre Angebote.

RTL+

Der Streaming-Dienst RTL+ hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Anlaufstelle für Film- und Serienfans entwickelt. Ursprünglich noch unter dem Namen TVNow gestartet, wurde der Dienst im November 2021 in RTL+ umbenannt. RTL+ punktet mit einem umfangreichen Angebot an Filmen, Serien und Live-TV der Sender der RTL Gruppe wie RTL, VOX, ntv und RTLZWEI.

Die große Stärke von RTL+ ist der einfache Zugriff auf aktuelle Inhalte. Mit einem Premium-Abo für 6,99 Euro im Monat lassen sich viele Serienfolgen schon vor der TV-Ausstrahlung streamen. Zudem bietet RTL+ einige Exklusiv-Inhalte, die es nur hier und nicht im linearen Fernsehen zu sehen gibt. Auch werbungfreies Streaming ist mit dem teureren Max-Paket für 12,99 Euro möglich.

Im Vergleich zu anderen Streaming-Angeboten wie Zattoo liegt der Fokus von RTL+ klar auf eigenen Inhalten der RTL-Gruppe. Die Auswahl an Live-TV-Sendern ist entsprechend geringer. Dafür punktet RTL+ mit frühem Zugriff auf neue Serienfolgen und einer großen Mediathek. Wer hauptsächlich Interesse an RTL-Inhalten hat, ist mit RTL+ gut bedient. Zattoo bietet allerdings die größere Sendervielfalt beim Live-TV, insbesondere durch die Verfügbarkeit aller öffentlich-rechtlicher Sender und nahezu allen privaten TV-Programmen in Full HD-Qualität. Am Ende ist es also eine Frage der jeweiligen Interessen, für welchen Streaming-Dienst man sich entscheidet.

RTL+ Doku: „Weil wir Champions sind“ Foto: RTL/Constantin Television/Tom Trambow

waipu.tv

Mit seinem großen Angebot an TV-Sendern hat sich der Streaming-Dienst Waipu.tv in den letzten Jahren zu einer beliebten Alternative zu Anbietern wie Zattoo entwickelt. Über 260 Sender, darunter viele in HD-Qualität, decken eine große Bandbreite an Programmen ab. Ob aktuelle Filme, Serien, Dokus oder Nachrichten – bei Waipu.tv ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Verwandte Artikel

Die großen Pluspunkte von Waipu.tv sind die Flexibilität und die praktischen Zusatzfunktionen. Sendungen lassen sich nicht nur live streamen, sondern auch aufnehmen oder auf Abruf anschauen. Und das auf bis zu vier Geräten gleichzeitig, vom Smartphone bis zum Smart-TV. Mit dem Perfect Plus Paket für 12,99 Euro mtl. umfasst die Senderauswahl sogar 62 Pay-TV-Kanäle.

Im Vergleich zu Zattoo hat Waipu.tv klar die Nase vorn, wenn es um Umfang und Abwechslung beim Programm geht. Dafür ist bei Zattoo die Nutzung unterwegs ohne Zusatzkosten möglich. Beide Dienste liefern eine vergleichbar gute HD-Bildqualität; Zattoo jedoch mit den besseren Tonoptionen. Am Ende kommt es auf die eigenen Vorlieben an: Wer besonders flexibel streamen und aufnehmen möchte, ist mit Waipu.tv gut bedient. Wer dagegen nur gelegentlich unterwegs fernsieht, greift vielleicht eher zu Zattoo. Dank kostenloser Testzeiträume lassen sich beide Dienste erst einmal unverbindlich ausprobieren. In einem Beitrag habe ich dir die Unterschiede zwischen Zattoo und waipu.tv aufgelistet.

Joyn

In den letzten Jahren hat sich Joyn als beliebte Streaming-Plattform bei deutschen Serienfans etabliert. Der Dienst aus dem Hause ProSiebenSat.1 punktet mit einer großen Auswahl an Filmen, Serien und Shows auf Abruf sowie über 99 Live-TV-Sendern.

Das Besondere an Joyn ist die Mischung aus kostenlosen und exklusiven Premium-Inhalten. In der Basisversion Joyn Free kann man eine Vielzahl an Inhalten kostenlos streamen, muss dabei aber Werbung in Kauf nehmen. Das Premium-Abo Joyn Plus+ für 6,99 Euro pro Monat bietet werbefreies Streaming und Zugang zu zahlreichen Exklusiv-Inhalten.

Im Vergleich zu anderen Anbietern wie Zattoo hat Joyn den Vorteil, dass neben Live-TV auch die große Mediathek mit Serien und Filmen zur Verfügung steht. Allerdings fehlen die Sender von RTL, da sich RTL mit seinem eigenen Dienst RTL+ auf dem Streaming-Markt positionieren möchte.

Für Fans von ProSiebenSat.1-Inhalten ist Joyn damit eine interessante Alternative zu Zattoo. Wer kein Problem mit Werbung hat, kann schon in der Kostenlos-Version viel entdecken. Das Premium-Abo lohnt sich vor allem für Serien-Fans, die Interesse an den Exklusiv-Inhalten haben. Am Ende ist es Geschmackssache, ob man eher Wert auf Live-TV oder auf eine große Mediathek legt. Mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten bieten Joyn und Zattoo je eigene Vorteile.

Joyn als Zattoo Alternative
Joyn als Zattoo Alternative: Über 60 TV-Sender gratis

Magenta TV App

In den letzten Jahren hat sich MagentaTV als umfangreicher Streaming-Dienst der Telekom etabliert und ist damit zu einer ernstzunehmenden Alternative zu Anbietern wie Zattoo geworden. Mit über 99 Sendern aus den Bereichen Free-TV, Pay-TV und exklusive Eigenproduktionen deckt MagentaTV eine große Bandbreite ab.

Die Stärken von MagentaTV liegen in der großen Sendervielfalt, der hohen Bildqualität und der Integration von Partnern wie RTL+ oder Netflix. So lassen sich bequem verschiedene Streaming-Abos zusammenführen. Die Aufnahme und Wiedergabe auf diversen Endgeräten ist ebenfalls möglich.

Im Vergleich zu Zattoo punktet MagentaTV mit dem umfangreicheren Pay-TV-Angebot und der eigenen Inhalten („MagentaTV Originals“) in der Megathek. Allerdings bietet Zattoo Dolby Digital Ton bei Live-TV sowie kostenlose Senderpakete. MagentaTV verzichtet auf ein Gratis-Paket. Auch die Tarifstruktur ist mit vielen Kombinationsmöglichkeiten komplexer.

Für Serienfans, die großen Wert auf Pay-TV und hochwertige Eigenproduktionen legen, kann MagentaTV die Nase vorn haben. Wer eher gelegentlich fernsieht und keine Streaming-Dienste abonnieren möchte, greift vielleicht eher zu Zattoo. Am Ende hängt die Wahl vom persönlichen Nutzungsverhalten ab.

Magenta TV als Alternativlösung
Magenta TV als Alternativlösung zu Zattoo: Mehr als 70 Sender kannst du damit empfangen

Vodafone GigaTV Net

Mit seinem umfangreichen TV-Angebot hat sich Vodafone GigaTV Net als interessante Entertainment-Alternative zu Streaming-Diensten wie Zattoo positioniert. Über 121 Sender, darunter auch in HD, lassen sich direkt auf dem heimischen Fernseher empfangen.

Dank der Anbindung an die Videothek von Vodafone sowie verschiedene Mediatheken ist auch ein großes Angebot an Filmen und Serien verfügbar. So lässt sich modernes Streaming und klassisches Fernsehen verbinden. Die Nutzung ist wahlweise auf dem hauseigenen Receiver, der GigaTV Net Box, per Apple TV oder per App auf Smartphone und Tablet möglich.

Im Vergleich zu Zattoo punktet GigaTV Net mit dem traditionellen TV-Erlebnis in HD-Qualität und der großen On-Demand-Videothek. Dafür bietet Zattoo mehr Flexibilität wie Aufnahmefunktionen und ist monatlich kündbar. GigaTV Net verlangt eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

Für Filmfans, die weiterhin großen Wert auf lineares Fernsehen in bester Qualität legen, kann GigaTV Net die bessere Wahl sein. Wer auf Aufnahmefunktionen, Restart und Replay nicht verzichten möchte, greift eher zu Zattoo.

Auch wenn das TV-Angebot mit über 121 Programmen und umfangreichen Pay-TV-Optionen durchaus attraktiv ist, die fehlenden Funktionen wie Sendungen aufzunehmen, zu pausieren oder neu zu starten machen GigaTV zu einer eher schlechteren Alternative zum Marktführer Zattoo.

Amazon Channels

Mit Amazon Channels hat sich in den letzten Jahren eine flexible Alternative zu klassischen Streaming-Diensten wie Zattoo etabliert. Das Prinzip ist denkbar einfach: Als Prime-Mitglied kann man bequem Premium-Sender wie HBO, Sky oder Starz abonnieren und über die Prime Video-App streamen.

Der große Vorteil ist die Flexibilität. Es müssen keine langfristigen Verträge abgeschlossen werden. Die Channels lassen sich monatlich dazu buchen oder wieder kündigen. So kann man sein Streaming-Angebot ganz nach Interesse zusammenstellen. Auch Nischensender abseits des Mainstreams sind verfügbar. Das Live-Programm großer Sender ist teilweise ebenfalls in der Prime Video-App verfügbar.

Im Vergleich zu Zattoo steht bei Amazon Channels die individuelle Kuratierung im Vordergrund, während Zattoo auf ein vollumfängliches Paket aus vielen Sendern setzt. Die Kosten sind vergleichbar, Amazon Channels bieten keinen Preisvorteil gegenüber Einzel-Abos.

Für Serienfans, die gezielt auf bestimmte Sender und Inhalte zugreifen möchten, können Amazon Channels die Nase vorn haben. Wer einen Komplett-Zugang zu vielen Sendern sucht, ist bei Zattoo besser aufgehoben. Dank der Flexibilität lassen sich mit Amazon Channels auch beide Dienste kombinieren.

Zattoo

In den letzten Jahren hat sich Zattoo als einer der führenden TV-Streamingdienste im deutschsprachigen Raum etabliert. Das Schweizer Unternehmen punktet mit einer großen Sender-Vielfalt und praktischen Zusatzfunktionen.

Kern von Zattoo ist die Auswahl aus verschiedenen Paketen von Free-TV und Pay-TV-Sendern. Im kostenlosen Angebot sind bereits 144 Sender verfügbar. Wer mobil streamen oder Aufnahmen anlegen möchte, wechselt ins Premium- oder Ultimate-Paket. Bis zu 181 Sender in HD-Qualität lassen sich dann empfangen.

Die großen Pluspunkte von Zattoo sind die Flexibilität und die Verfügbarkeit auf nahezu allen Endgeräten. Egal ob Smartphone, Tablet, PC oder Smart TV – die Zattoo-Apps machen TV-Streaming komfortabel. Auch praktische Funktionen wie Restart oder das Anlegen von Aufnahmen sind an Bord.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt Zattoo damit zu den beliebtesten TV-Streaming-Lösungen. Durch die Auswahl verschiedener Pakete lässt sich das Angebot an das eigene Sehverhalten anpassen. Mit dieser Flexibilität hat Zattoo eine starke Marktposition erreicht.

Du kannst Zattoo Ultimate 30 Tage kostenlos testen und dich vom Angebot des führenden europäischen TV-Streaming-Dienstes selbst überzeugen.

Filme und Serien

waiputv + Netflix
  • 230+ Live TV Sender
  • Unbegrenzt Filme, Serien und mehr
  • unbegrenztes Streamen von Filmen & Serien
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
  • Disney, Pixar, Marvel, Star Wars
  • National Geographic, Star und mehr
  • mehr als 1.000 Filme und Serien
  • aktuelle Blockbuster downloaden

Zattoo Alternativen im Vergleich

Zattoo - TV Streaming*
Magenta TV*
Zattoo
waipu.tv
MagentaTV
Vodafone GigaTV Net
Anzahl Sender
181
260
99
121
Pay-TV-Sender
optional erhältlich
66 Sender inklusive
optional
optional
Anzahl Streams
4
4
2
2
Full-HD
Timeshift
Cloud-Aufnahmespeicher
100 Aufnahmen
100 Stunden
50 Stunden
keinen
Dolby 5.1-Ton
Kostenlos testen
Preis
13,99 € mtl.
12,99 € mtl.
10,00 € mtl.
14,99 € mtl. + Bereitstellungsentgelt: 49,99 €
Aktion
Mit Aktionscode „MTVNEW2023“ 2 Monate kostenlos testen (Am Ende des Bestellprozesses eingeben)
Zattoo - TV Streaming*
Zattoo
Anzahl Sender
181
Pay-TV-Sender
optional erhältlich
Anzahl Streams
4
Full-HD
Timeshift
Cloud-Aufnahmespeicher
100 Aufnahmen
Dolby 5.1-Ton
Kostenlos testen
Preis
13,99 € mtl.
Aktion
waipu.tv
Anzahl Sender
260
Pay-TV-Sender
66 Sender inklusive
Anzahl Streams
4
Full-HD
Timeshift
Cloud-Aufnahmespeicher
100 Stunden
Dolby 5.1-Ton
Kostenlos testen
Preis
12,99 € mtl.
Aktion
Magenta TV*
MagentaTV
Anzahl Sender
99
Pay-TV-Sender
optional
Anzahl Streams
2
Full-HD
Timeshift
Cloud-Aufnahmespeicher
50 Stunden
Dolby 5.1-Ton
Kostenlos testen
Preis
10,00 € mtl.
Aktion
Mit Aktionscode „MTVNEW2023“ 2 Monate kostenlos testen (Am Ende des Bestellprozesses eingeben)
Vodafone GigaTV Net
Anzahl Sender
121
Pay-TV-Sender
optional
Anzahl Streams
2
Full-HD
Timeshift
Cloud-Aufnahmespeicher
keinen
Dolby 5.1-Ton
Kostenlos testen
Preis
14,99 € mtl. + Bereitstellungsentgelt: 49,99 €
Aktion

Fazit: Welche Alternative passt zu dir?

Die Wahl der besten Alternative zu Zattoo hängt von deinen individuellen Vorlieben ab. Wenn du eine breite Auswahl an Kanälen suchst, könnte Waipu.TV die richtige Wahl für dich sein. Wenn du jedoch exklusive Inhalte bevorzugst, könnte Joyn oder RTL+ besser zu dir passen.

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert