Olympia-Zattoo
Fernsehen

Neue Sender Astra August 2021

Keinen Sender verpassen

Astra ist der Name des Satellitensystems, das Tausende von Kanälen an Haushalte in ganz Europa liefert. Die Satelliten sind im Eigentum und werden betrieben von SES, einem seit 30 Jahren im Bereich der Videodistribution weltweit tätigen Unternehmen mit Sitz in Luxemburg. In diesem Beitrag stelle ich Dir neue Sender auf dem Satellit Astra vor.

22.08.2021: Bild TV startet auf Astra

Der Fernsehsender von Axel Springer, Bild TV, wird auf dem Astra-Transponder 33, Frequenz 10.964 MHz H, Symbolrate 22.000, FEC 2/3, in DVB-S2 – 8PSK, starten. Der Start ist für den 22. August 2021 geplant.

Olympische Sommerspiele 2020 streamen

Nach einem Jahr Verzögerung beginnen am 23. Juli 2021 die Olympischen Sommerspiele 2021. Mehr als 33 Sportarten in 51 Disziplinen werden bis zum 8. August in Japan ausgetragen. Eurosport überträgt alle Wettkämpfe auf seinen digitalen Kanälen. Bei Joyn kannst du Eurosport und acht zusätzliche Feeds kostenlos streamen.

20.07.2021: Sky Sport News wieder Pay-TV

Der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD ist ab sofort nur noch für Abonnenten des Sky Entertainment Pakets oder bei Bestellung eines Sky Tickets empfangbar. Der unverschlüsselte Empfang gehört damit wieder der Vergangenheit an.

01.07.2021: Neuer Radio-Transponder gestartet

Auf den Frequenzen 10.891 MHz H und 11.053 MHz H (DVB-S2, 8PSK, Symbolrate 22.000, FEC 2/3) startete der Testbetrieb des neuen Radio-Transponders der ARD. Neu dabei ist das Programm Bremen Next, welches bisher nicht über Satellit verbreitet wurde. Um Kapazitäten einzusparen, werden die Programme jetzt in AAC LC statt MPEG 2 verbreitet.

01.07.2021: SR FERNSEHEN auf neuer Frequenz

Das öffentlich-rechtliche Programm startete parallel über die neue Frequenz 12.422 H, SR 27.500, FEC 3/4. Noch bis zum Ende des Jahres ist der SR Fernsehen auf der alten Frequenz zu finden.

01.07.2021: ShopLC startet auf Astra

Der Schmuck-Teleshoppingsender ShopLC startet am 01.07. eine deutsche Version seines Programms. Gesendet wird auf dem bisherigen Platz von sixx Austria auf 12.663 H, DVB-S, SR 22000, FEC 5/6.

11.05.2021: Genius Trend statt Equi8 auf Astra 19,2° Ost

Auf dem Satellit Astra 19,2° Ost ersetzte der Teleshoppingsender „Genius Trend“ das Programm Equi8, der Pferde- und Hunderennen aus aller Welt sendete. Du findest Genius Trend auf der Frequenz 12.480 V, SR 27.500, FEC 3/4, DVB-S – QPSK.

19.04.2021: Franken Plus HD kündigt Sendestart auf Astra an

Der bayerische Lokalsender „Franken Plus HD“ wurde heute auf Astra 19,2° Ost aufgeschaltet. Mit einer Infotafel kündigt das Gemeinschaftsprogramm von Franken Fernsehen, TV Oberfranken (TVO) sowie TV Mainfranken seinen Sendestart am 14. Juni 2021 an. Franken Plus HD ist unverschlüsselt auf Astra, Frequenz 11.552 MHz, pol. H, SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2, 8PSK, zu finden.

02.04.2021: ClipMyHorse.TV startet über Astra 19,2° Ost

Der Pferdesportsender ClipMyHorse.TV ist über Astra gestartet. Die Empfangsparameter lauten: 11656 MHz, pol. V, DVB-S2, SR:22.000, FEC:2/3. Das Programm ist in Nagravision 3 & VideoGuard verschlüsselt und kann über das trendSports-Paket bei HD+ oder Sky abonniert werden.

30.03.2021: Zwei Sky-Sender starten über Astra

Zwei in VideoGuard verschlüsselte Programme wurden am 30. März 2021 auf Astra 19,2° Ost aufgeschaltet: Die Sender Sky Comedy HD und Sky Crime HD ergänzen ab sofort das lineare Angebot von Sky:

  • Sky Comedy HD: 11758.50 MHz h, SR: 27500, FEC: 9/10, DVB-S2
  • Sky Crime HD: 11914.50 MHz h SR: 27500, FEC: 9/10, DVB-S2

11.03.2021: Sky Sport F1 HD auf Astra 19° Ost aufgeschaltet

Der neue Sky Sender „Sky Sport F1 HD“ wurde auf 11.719 MHz H, SR 27.500, FEC 9/10, DVB-S2, Modulation QPSK, aufgeschaltet. Der verschlüsselte Sender wird alle Rennen der Formel 1 bei Sky übertragen und startet am 12.03.2021 mit seinem regulären Programm.

10.03.2021: UHD-Sender auf Astra gestartet

Mehrere Demosender, unter der Kennung „SES Demo Channel 1 bis 6“ wurden mit Testübertragungen auf Astra 19,2°Ost aufgeschaltet. Die unverschlüsselten Sender findest du auf 10.994 MHz H, SR 22.000, FEC 5/6, DVB-S2, Modulation 8PSK. Der erste Demo Channel ist zudem mit einem HbbTV Angebot ausgestattet.

06.03.2021: Sender Neu Jerusalem auf Astra aufgeschaltet

Das religiöse Programm „SENDER NEU JERUSALEM“ wurde im GLOBECAST-Paket auf dem Satellit Astra 19.2° Ost aufgeschaltet. Du findest den unverschlüsselten Sender auf der Frequenz 11.376 MHz V, SR 22000, FEC 2/3, Mod. 8PSK.

03.03.2021: WDR startet auf neuem Transponder

Die WDR-Lokalzeiten in HD-Qualitat sind ab sofort auf einem neuen Transponder auf Astra 19,2° Ost zu finden. Dafür ist ein Suchlauf erforderlich. Diesen kannst du ab sofort entweder automatisch durchführen lassen oder gibst die Frequenz mit folgenden Parametern manuell ein: 11.523 H, SR 22000, FEC 2/3, Modulation: DVB-S2, 8PSK.

05.02.2021: CultureBox auf Astra gestartet

Der Kulturkanal CultureBox von France TV sendet neu und unverschlüsselt über Astra 19,2° Ost auf der Frequenz 11.895 GHz vertikal, SR 29.700, FEC 2/3).

12.01.2021: TV5 Monde Europe jetzt in Full HD

Das Programm TV5 Monde Europe hat sein Programm auf HD-Qualität umgestellt. Die Ausstrahlung erfolgt unverändert auf Astra, 19 °Ost, 11.538 V, SR 22000, FEC 5/6.

TV5 Monde Europe HD auf Astra 19 ° Ost

19.12.2020: Lilo TV startet auf Astra 19° Ost

Ein neues Programm für die Zielgruppe 50+ ist am 19. Dezember 2020 auf dem Satellit Astra 19° Ost gestartet: „Lilo TV“. Neben Spielfilmen und nostalgischen Serien sendet Lilo TV auch Magazine, zum Beispiel zum Thema Ernährung. Das Programm ist ein Ableger der Deutsches Musik Fernsehen GmbH und sendet auf der Frequenz 12.633 H, SR 22000, FEC 5/6.

26.11.2020: Telesur HD auf neuer Frequenz

Das Programm Telesur HD sendet ab sofort auf 11.068 V, SR 22000, FEC 5/6, DVB-S QPSK. Wie bisher sendet das Programm aus Venezuela unverschlüsselt. Auf der bisherigen Frequenz 11.377 V, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 8PSK, wurde Telesur HD abgeschaltet.

23.10.2020: Folx TV zurück auf Astra

Der Musiksender ‚Folx TV‘ sendet wieder über den Satellit Astra 19,2 ° Ost. Die Empfangsparameter: 12148.50MHz H, SR:27500, FEC:3/4. Das Programm wurde zuvor im Mai 2020 aufgrund der finanziellen Situation abgeschaltet.

07.10.2020: Französische Radiosender wechseln Transponder

Mehrere französische Radiosender stehen offenbar vor einem Frequenzwechsel. Die auf 12.363 MHz verbreiteten Radiosender wurden nun auf 12.285 MHz, DVB-S2, 8PSK, SR 29700, FEC 2/3 aufgeschaltet und werden zur Zeit parallel verbreitet. Zu den Programmen gehören z.B. Sud Radio, Radio FG, Contact FM, RTL und Nostalgie.

05.10.2020: MTV 80s ersetzt VH-1 Classic auf Astra

MTV 80s Astra
MTV 80s

Der Sender MTV 80s startete auf der Frequenz 11973.00MHz, pol.V, DVB-S SR: 27.500, FEC:3/4. Das Programm ersetze den Musiksender VH-1 Classic. Wie der Name des neuen Senders bereits vermuten lässt, liegt der Fokus nun auf Musik aus den 80er Jahren.

Das Pay-TV-Programm ist u.a. Teil des HD Austria Pakets. Die Möglichkeit, den Sender als Teil des MTV unlimited Pakets zu empfangen, wurde Ende September 2019 eingestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

01.10.2020: Toggo Radio startet auf Astra

Der Radiosender ‚Toggo Radio‘ ist seit heute über den Satelliten Astra zu empfangen und zwar auf Transponder 12.188 GHz,horizontale Polarisation, Symbole 27500, Coderate 3/4.

Der Radiosender von Super RTL startet am 5. Oktober 2020 außerdem bundesweit über DAB+ im 2. nationalen Multiplex.

01.10.2020: Arirang HD sendet nun über Astra 19.2° Ost

Der koreanische Fernsehsender Arirang HD sendet nun auch über Astra 19,2° Ost. Das Programm übernimmt den Sendeplatz von Al Jazeera English auf 11.509 MHz, vertikal, SR 22.000, FEC 5/6.

Eine Alternative zum Fernsehen über Satellit stellen Streaming-Dienste wie Zattoo dar. Sie übertragen Programme wie Pro Sieben, RTL und DMAX über das Internet und setzen dabei auf Full-HD-Qualität – eine höhere Auflösung und bessere Bitrate als viele Sender über Satellit. Außerdem lassen sich Sendungen auch von unterwegs, z.B. vom Smartphone aus, in der Cloud aufnehmen. Auch Arirang HD kannst du über Zattoo streamen.

30.08.2020: Altice Studio auf Astra aufgeschaltet

Auf Astra 19,2° Ost wurde das Programm ‚Altice Studio‘ in HD-Bildqualität aufgeschaltet. Zur Zeit noch unverschlüsselt sendet Altice Studio im CSAT Pay-TV Paket in den Sprachen Französisch und Englisch.

Gesendet wird auf der Frequenz 12.402 V, SR 29700, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK. Es ist davon auszugehen, dass das Programm in Kürze verschlüsselt wird.

Update 02.09.2020: Das Programm ist mittlerweile verschlüsselt.

17.07.2020: Schlager Deluxe neu auf Astra

Den Sendeplatz des in Deutschland eingestellten Bollywood-Senders Zee One auf 10.921 V, SR 22000, FEC 7/8 hat der Musiksender „Schlager Deluxe“ eingenommen. Ausgestrahlt wird unverschlüsselt (FTA) im herkömmlichen SD-Format.

16.06.2020: Baden TV zurück auf Astra

Der Regionalsender Baden TV ist zurück auf Astra, 12.480 MHz, pol.V, SR: 27500, FEC:3/4.

15.06.2020: Sky Cinema Stirb Langsam HD startet auf Astra

Der Sender Sky Cinema Stirb Langsam HD (Deutschland) startete am 15.06.2020 über DVB-S2 auf Astra. Die Empfangsparameter lauten: 11.992,50 MHz, pol.H, SR:27500 FEC: 9/10. Der Sender ersetzte als Pop-Up-Sender das Programm Sky Cinema Special HD.

30.05.2020: Asteroid Day TV gestartet

Der Sender Asteroid Day TV startete auf 11778 MHz V (DVB-S2, SR 29500, FEC 9/10) mit einem englischsprachigen Trailer. Das HD-Programm ist unverschlüsselt zu empfangen.

Am Dienstag, dem 30. Juni, überträgt der Sender ein 4-stündiges Programm mit Astronauten, Asteroiden-Experten und anderen Persönlichkeiten. Zu den Themen im Jahr 2020 gehören die aktuellen Missionen, die die Bemühungen um die Entwicklung besserer Techniken zur Entdeckung, Verfolgung und Ablenkung von Asteroiden vorantreiben, sowie Initiativen zu Weltraumressourcen.

Asteroid Day TV Astra
Asteroid Day TV auf Astra 19.2° Ost

27.05.2020: Kabel 1 Doku HD Austria aufgeschaltet

Kunden von HD Austria dürfen sich bald über ein neues Programm freuen: Der Sender Kabel 1 Doku HD Austria wurde verschlüsselt auf 11464.25 H (DVB-S2, SR 22000, FEC 2/3) aufgeschaltet.

25.05.2020: Sky Cinema Special HD

Aus dem Sender Sky Cinema Fast & Furious HD wurde wieder Sky Cinema Special HD.

15.05.2020: Russischer Shopping-Kanal jetzt auch auf Astra

Auf 11,611 GHz H, SR 22000, FEC 5/6, startete das Programm „BestMarket TV„. Es handelt sich um einen russischen Teleshoppingkanal, der bereits auf Hot Bird, 13° ost, sendet. Am 16.06. wurde das Programm wieder abgeschaltet.

15.05.2020  Sky Cinema Fast & Furious HD statt Sky Cinema Special HD

Der Sender Sky Cinema Fast & Furious HD (Deutschland) startete heute auf 11.992,50 MHz H.

Der Sender zeigt bis 24. Mai alle „Fast & Furious“ Filme mit Vin Diesel – sowie das Spin-off „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ mit Dwayne Johnson und Jason Statham auf einem eigenen Sender.

08.05.2020: Flox.TV über Astra abgeschaltet, Volksmusik.TV übernimmt Sendeplatz

Der Volksmusik-Sender „Folx.TV“ musste sein Programm aus finanziellen Gründen über den Satelliten Astra 19.2°Ost abschalten. Auf Facebook heißt es dazu:

Mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass auch wir wegen der globalen Corona-Situation und damit verbundenen schwierigen wirtschaftlichen Lage unser Programm vorerst über Satellit Astra stoppen mussten. Jedoch haben wir bereits Wege gefunden für euch weiterhin über Satellit erreichbar zu sein, die wir euch in Kürze präsentieren werden.

Folx.TV über Facebook

Der Sendeplatz wurde von Volksmusik.TV übernommen.

28.04.2020: Waidwerk auf Astra aufgeschaltet

Das Programm „Waidwerk“ wurde auf der Frequenz 11.656.00 MHz, pol. V (DVB-S2 SR:22000 FEC:2/3) aufgeschaltet. Der Sender wird zum 01.05.2020 das „trendSportsPaket“ vom Pay-TV-Anbieter Sky als neues Programm bereichern.

Mit dem Sender erhalten alle Jagd- und Angelinteressierten im deutschsprachigen Raum ihren eigenen Kanal. Neben aktuellem Know-how im Jagd- und Angelbereich, wie die richtige Ausrüstung, die besten Jagd- und Angelreviere sowie die erfolgreichsten Fangmethoden, zeigen die Programme spannende Jagd- und Angelszenen, seltene Tieraufnahmen und eine atemberaubende Natur. 

17.04.2020: Nicer Dicer TV statt freenet Shopping

Freenet hat jüngst seinen HbbTV-Dienst Freenet TV Connect auf Satellit Astra 19,2° Ost beendet. Nun wurde auch der Shopping-Kanal „Freenet Shopping“ abgeschaltet. Offenbar wurde der Sender ganz eingestellt, denn auch terrestrisch, über DVB-T2 HD, sendet auf dem Programmplatz von „Freenet Shopping“ nur noch ein Standbild. Die Senderkennung wurde auf freenet tv Test abgeändert.

Den Sendeplatz auf Astra 19,2° Ost (12.460 H, SR 27500, FEC 3/4) wurde nun Nicer Dicer TV eingenommen. Der Shopping-Sender von Genius verbreitet sein TV-Programm auch auf 12.633 H, SR 22000, FEC 5/6. Beide Programme senden unverschlüsselt.

07.04.2020: Französischer TV-Sender A La Maison startet auf Astra

Der Sender A La Maison (Frankreich) startete um DVB-S2 auf 12285 MHz V, SR:29700, FEC:2/3. Der Astra-HD-Kanal war kurzfristig Free-To-Air zu empfangen, bevor er nun verschlüsselt im Digitalpaket „AB Sat“ aufgeschaltet wurde.

02.04.2020: Krone TV startet als neuer Sender auf Astra

Die Neue Kronen Zeitung, kurz Krone, ist die auflagenstärkste österreichische Boulevard-Tageszeitung. Die Zeitung startet nun einen neuen Sender auf Astra 19,2° Ost. Bislang ist nur eine Infotafel zu sehen. Der Sendestart erfolgte am 30.04.2020.

Die Ausstrahlung erfolgt in SD-Qualität (704×576).

  •  Empfangsdaten: 11273 H, SR 22000, FEC:2/3, DVB-S2, 8PSK
Krone TV als neuer Sender Astra
Krone TV kündigt den Start auf Astra an.

27.03.2020: BVN TV zurück als neuer Sender auf Astra

Der niederländische öffentlich-rechtliche Sender BVN ist seit heute wieder über Satellit Astra 19,2° Ost zu empfangen. Der Kanal für holländische und flämische Bürger im Ausland ist kein Unbekannter. Vor September 2018 war das Programm bereits auf Astra 19° Ost zu empfangen. Mit der Abschaltung auf Astra war das Programm nur noch über Eutelsat auf 13° Ost zu empfangen. Die Ausstrahlung auf Hotbird wird am 28.05.2020 jedoch eingestellt.

  • Empfangsdaten: 11.778 V, SR 29500, FEC 9/10, SVB-S2, QPSK in H.264

Auf dem gleichen Transponder startete auch neu der flämische Hörfunksender VRT Radio 1 (SID: 5702, APID:101).

BVN TV neues Programm Astra
BVN TV ist zurück auf Astra

Die Orbitalpositon Astra 19.2° Ost versorgt über 17,5 Millionen Bürger in Europa mit Fernseh- und Hörfunkprogrammen.

04.02.2020: Neuer Wirtschaftskanal CBNN auf Astra 19,2° Ost FTA

Update 03.05.2020: Seit Anfang Mai ist der Sender nicht mehr über den Satelliten Astra 19° Ost zu empfangen.

In Full-HD-Qualität ging der neue Sender CBNN auf dem Satellit Astra 19,2° Ost auf Sendung. CBNN steht fürCrypto-Blockchain News Network. Der englischsprachige Sender widmet sich den Themen Kryptowährung- und Blockchain. Zudem berichtet der Senderzu den Themen E-Sports und Gaming. Liveübertragungen von Musikfestivals und Promi-Events sollen außerdem zu sehen sein.

Neue Sender Astra: CBNN
CBNN ist ein neuer Sender auf Astra
  • Empfangsdaten: 11.288 V, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 (8PSK).

29.08.2019: CNBC startet HD-Version auf Astra

Der amerikanische Finanzsender CNBC sendet seit heute in HD-Qualität auf dem Satelliten Astra 19° Ost. Interessierte finden das Programm auf 11.171 H, SR 22.000, FEC 3/4, DVB-S, 8PSK.

06.06.2019: HGTV geht auf Sendung

Home & Garden TV (HGTV) startet am 6. Juni in Deutschland. Das Programm wurde über den Satellit Astra 19.2° Ost auf der Frequenz 10.921 H, SR 22000, FEC 7/8, Modulation: DVB-S – QPSK aufgeschaltet. Der Free TV Sender zeigt, wie Profis mit Leidenschaft Häuser kaufen, renovieren und hübsch herausputzen. Jeden Freitag steht das Thema Garten im Fokus.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Schlager Deluxe hört sich cool an. Wenn das gesendet wird, was ich erwarte, dann wird beim putzen jetzt der Fernseher laut aufgedreht :D

    Liebe Grüße

    Sabine

  2. Hallo !

    Ich habe heute einen deutschen Freund besucht und er hatte ein Ankaro DSR 2100 Gerät. Die Satellitengeräte war auf Astra gerichtet und er könnte viele deutsche Kanale sehen. Ich habe genug grosse (180 cm) Satellitenantenne, aber meine Satellitenempfänger ist schon 20 Jahre alt. Heutzutage sehe ich nicht mehr die gleichen Astra-Kanäle wie mein Freund Vielleich mein Gerät ist zu alt. Ich lebe in Savonlinna Finnland, wo auch mein Freund auch wohnt. Er erzählte, sein Freund in Deutschland hat etwas bezahlt, das er hier in Finnland diese Kanale sehen kann. Wie kann ich auch bezahlen hier, dass ich viele Kanale sehen könnte? Ich will bald auch Ankaro DSR 2100 kaufen. Kann ich dann einige freie Kanale sehen? Wieviel muss ich monatlich bezahlen, dass ich mehr Deutchse Kanale sehen könnte?
    Mit besten Gturssen
    Taito Heiskanen

  3. Seit heute 23.12.2020 kann ich keinen
    Canal Sur Andalucia mehr empfangen.
    Wurde der etwa abgeschaltet.
    Das wäre schade, denn es wurden spätabends und nachts, oft Flamencoshows und Naturdokus gezeigt.

  4. Freut mich dass es noch Freaks gibt die möglichst viele Sender empfangen wollen.
    Hab eine Astra/Hotbird Anlage die über 3000 Sender allerdings das meiste verschlüsselt empfängt.
    Leider interessiert das keinen mehr. Meine Kinder meinen, man streamt heutzutage. Also alles übers Internet.
    Auf Amateurfunk 145.900 MHz empfängt man überall Satellitengespräche und auf 145.800 die ISS, auch eine Spielwiese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"