whatsapp hier abonnieren
News

Exklusiv für Samsung Nutzer: Internationaler Live-News-Kanal France 24 Fast gestartet

Akkurate und schnelle Berichterstattung zu den entscheidenden Themen unserer Zeit

Der französische Nachrichtensender France 24 geht neue Wege bei der Verbreitung seines Programms. Wie der Sender am 18. Dezember 2023 bekannt gab, ist France 24 English ab sofort als sogenannter FAST-Channel auf Millionen von Samsung Smart TVs in Europa verfügbar. Die Kooperation mit dem koreanischen Elektronikriesen Samsung ermöglicht es France 24, seine Inhalte einem noch breiteren Publikum zugänglich zu machen.

FAST-Channels, auch bekannt als FAST-TV, sind kostenlose, streamingbasierte Fernsehangebote, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Sie funktionieren ähnlich wie klassische Kabelkanäle mit einem fortlaufenden Programmschema, sind aber über das Internet empfangbar. Große TV-Hersteller wie Samsung bieten solche Kanäle auf ihren vernetzten Geräten als Ergänzung zu den traditionellen Sendern an.

Für France 24 dürfte dieser Schritt sowohl verfügbarkeits- als auch reichweitentechnisch einen großen Gewinn darstellen. In diesem Artikel soll die neue FAST-Channel von France 24 näher beleuchtet werden. Details zum Start, Inhalt und technischen Hintergrund werden ebenso Thema sein, wie die Bedeutung dieses Schritts für den Nachrichtensender selbst und im Kontext der sich verändernden TV-Landschaft.

Details zum Start der France 24 FAST-Channel

Bereits am 18. Dezember 2023 ging der neue FAST-Channel von France 24 English auf Sendung. Er ist Teil des kostenlosen Streaming-Angebots „Samsung TV Plus„, das auf modernen, internetfähigen Samsung Fernsehern in Europa nutzbar ist. Über die Plattform können Zuschauer eine Vielzahl von Kanälen verschiedenster Genres empfangen, finanziert durch eingeblendete Werbung.

Der France 24 FAST-Channel bietet das volle Programm des englischsprachigen Nachrichtenkanals. Zuschauer können somit rund um die Uhr auf Live-Berichterstattung, Magazine, Interviews und Hintergrundberichte zugreifen. Das Programmschema entspricht dem des linearen Fernsehkanals France 24 English mit Nachrichten zur vollen Stunde und einer großen Themenvielfalt von Politik über Wirtschaft bis Kultur.

Umgesetzt wurde die technische Bereitstellung des Streams in Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen Amagi. Deren Cloud-Plattform ermöglicht es France 24, die Inhalte einfach zu verbreiten und in die App-basierten Oberflächen von Samsung TV Plus zu integrieren. Diese Art der syndizierten Bereitstellung von Live-Kanälen nimmt im Streaming-Bereich immer mehr zu.

Bedeutung für France 24

Mit der neuen FAST-Channel erschließt France 24 im englischsprachigen Raum ein Millionenpublikum, das die klassischen Sendefrequenzen bislang nicht erreicht. Gerade die große Verbreitung von vernetzten Samsung TV-Geräten in Europa dürfte für den Nachrichtensender attraktiv sein. Allein in Deutschland nutzen über 7 Millionen Haushalte entsprechende Modelle. Hinzu kommen UK, Italien, Spanien und weitere Länder.

Verwandte Artikel

France 24 Fast spricht mit seinem Programm schon heute vor allem ein jüngeres, internetaffines Publikum an. Die Streaming-Verfügbarkeit auf SmartTVs dürfte daher perfekt zu dieser Zielgruppe passen. Gleichzeitig kommen möglicherweise auch neue Zuschauergruppen hinzu, die Now-linear-Angebote wie FAST bevorzugen. Für die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt ist jede Reichweitenerhöhung ein Erfolg.

Screenshot France 24 Fast
Ausblick auf die Zukunft: France 24 English ist ab sofort als FAST-Kanal auf Millionen Samsung TV Geräten in Europa verfügbar und erweitert damit seine Reichweite im englischsprachigen Raum enorm.

Langfristig ist zu erwarten, dass France 24 weitere seiner Kanäle ebenfalls als FAST-Channel anbieten wird. Die vorhandene Infrastruktur und die Kooperation mit Amagi ermöglichen dies mit begrenztem Aufwand. Da die Nutzung von Streaming-TV global weiter zunimmt, dürften entsprechende Pläne schon bestehen.

Samsung TV Plus Plattform

Die Kooperation zwischen France 24 und Samsung demonstriert gleichzeitig die immense Bedeutung der Samsung TV Plus Plattform. Samsung TV Plus, hat sich seit seinem Start im Jahr 2015 zu einer branchenführenden Plattform entwickelt. Der Service bietet mittlerweile über 2.500 Kanäle in 24 Ländern. Der Erfolg der Plattform ist weiterhin immens. Laut Samsung nutzen Konsumenten in diesen Ländern Samsung TV Plus bereits auf über 500 Millionen Geräten. 2022 verzeichnete man global 3 Milliarden Stunden an Sehzeit.

Mit seinem wettbewerbsfähigen Geschäftsmodell profitieren sowohl Konsumenten als auch Inhalte- und Werbepartner von Samsung TV Plus. Kunden erhalten Zugriff auf neue, bereichernde Seherlebnisse durch das umfangreiche Netzwerk. Samsung setzt damit Maßstäbe bei Heim-Fernseherlebnissen und hat eine klare Vision für die Zukunft.

Prognosen von Omdia und Blue Ant gehen davon aus, dass die Zahl der monatlich aktiven Samsung TV Plus Nutzer bis 2027 auf 58 Millionen steigen wird. Getrieben durch den Anstieg der Beliebtheit von Smart TVs. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden und weiterhin vielfältige Inhalte zu bieten, ergänzt Samsung laufend das Angebot.

Als eine der ersten FAST-Plattformen eines Geräteherstellers ist Samsung TV Plus direkt in alle 2016-2024 Samsung TV Modelle integriert. Ebenso ist der Dienst auf Samsung Smartphones und ausgewählten Family Hub Kühlschränken in einigen Regionen verfügbar.

Fazit

Die Lancierung eines eigenen FAST-Kanals auf Samsung TV Plus ist für France 24 ein cleverer Schachzug, um die Reichweite im englischsprachigen Raum signifikant zu erhöhen. Durch die Einbindung in die weit verbreiteten Smart-TV Geräte von Samsung erschließt sich der Sender Millionen von potenziellen neuen Zuschauern.

Gleichzeitig unterstreicht dieser Schritt den Erfolg und die zentrale Bedeutung von Samsung TV Plus als Branchenführer unter den werbefinanzierten Streaming-Angeboten. Mit France 24 erhält die Plattform einen weiteren hochkarätigen Live-Sender, der das ohnehin riesige Inhalte-Angebot ergänzt.

Insgesamt zeigt die Kooperation exemplarisch, dass klassische Sender und internetbasiertes Streaming immer stärker zusammenwachsen. Die Zukunft des Bewegtbildkonsums liegt in Hybridmodellen, die das Beste aus beiden Welten kombinieren. Mit diesem Ansatz dürfte die Positive Entwicklung von Samsung TV Plus in den kommenden Jahren weitergehen. France 24 als Teil dieses Ökosystems wird davon nachhaltig profitieren.

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert