Streaming

Diese Serien zeigt der Streaming-Dienst RTL+ im Mai 2022

US-Serien, Daily Soaps und Seifenopern im Online-Stream

Artikel-Höhepunkte
  • RTL+ Original Serien und Produktionen von HBOMax und BBC
  • 4. Staffel der NBC-Serie "New Amsterdam" im Mai bei RTL+
  • Münchner High Society in der RTL+ Serie "Herzogpark"

Beim Streaming-Dienst von RTL+ bekommst du neben Shows wie Der Bachelor, Temptation Island und Filmen auch eigenproduzierte Serien, die sogenannten RTL+ Originals zu sehen. Das Abo ist ab einem Preis von 4,99 Euro im Monat zu haben. Außerdem hat der RTL-Streaming-Anbieter einige Exclusives eingekauft. Diese Serienhighlights wurden nicht von RTL+ selbst produziert, werden aber exklusiv für den deutschen Markt auf der Plattform angeboten. Welche RTL+ Serien du im Mai 2022 streamen kannst, erfährst du hier.

RTL+ hat sich zu einer ernsthaften Konkurrenz zu Streaming-Plattformen wie Amazon Prime Video, Netflix, Disney Plus und Apple TV Plus entwickelt. Im neuen neuen Paket Premium Duo kannst Du deine Lieblingsserien ab sofort auch mit Originalton streamen oder eine Serienhighlights downloaden.

Der Schiffsarzt

Die Welt von Dr. Eric Leonhard zerbricht, als seine hochschwangere Frau Sarah eines Tages spurlos verschwindet. Eigentlich wollte sie nur ihre Schwester besuchen – kam dort aber nie an. Die Polizei konzentriert sich auf Eric als Hauptverdächtigen, die Ermittlungen bleiben erfolglos. Überzeugt davon, dass Sarah und sein Kind, das mittlerweile geboren sein müsste, noch am Leben sind, engagiert Eric einen Privatdetektiv. Als diesem plötzlich ein Foto von Sarah an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – offenkundig nach ihrem Verschwinden entstanden – zugespielt wird, zögert der erfahrene Chirurg und Notfallmediziner nicht lange und heuert als Schiffsarzt an, um der Spur nachzugehen. Doch trauen kann er an Bord niemandem, schließlich weiß er nicht, welche Crew-Mitglieder in den Fall verwickelt sein könnten.

Da sein Beruf als Arzt für Dr. Eric Leonhard jedoch nicht nur Job, sondern Berufung ist, wird er darüber hinaus immer wieder von Urlauber:innen gefordert, die seine Hilfe benötigen. Schnell erlangt Eric den Ruf eines kompetenten Mediziners, der sich auch für die menschlichen Schicksale seiner Patient:innen interessiert, um sie zu heilen. Gleichzeitig jedoch wundert sich die Crew über seine Unnahbarkeit, wenn eine:r von ihnen ihm zu nahe kommt.

Blaues Meer, medizinische Notfälle und ein scheinbar unlösbares Rätsel: Die Medical-Drama-Serie „Der Schiffsarzt“ nimmt dich mit auf hohe See und weckt in sechs Folgen à 45 Minuten nicht nur Fernweh, sondern sorgt auch für Spannung pur. Ab Donnerstag, 2. Juni 2022, sind alle Folgen auf RTL+ verfügbar. Später im Jahr folgt die Free-TV-Ausstrahlung bei RTL.

Der Schiffsarzt bei RTL+
Dr. Eric Leonhard (Moritz Otto) in „Der Schiffsarzt“
Foto: RTL / UFA FICTION / Wolfgang Ennenbach

Herzogpark

Annabelle (Felicitas Woll), Elisabeth (Antje Traue) und Hannah (Lisa Maria Potthoff) sind schön, reich und sie wollen um jeden Preis dort bleiben, wo sie gesellschaftlich sind. Es gibt nur ein Problem, und das ist männlich und mächtig: Nikolaus van der Bruck (Heiner Lauterbach). Als Bau-Mogul herrscht er an der Seite seiner Frau Helene, mit der er eine bizarre Beziehung führt, über das Who is Who der Münchner Gesellschaft. Als der Herzogtower, sein Prestigeprojekt, im Stadtrat zu kippen droht, erpresst er die Damen. Womit er nicht rechnet: Diese wehren sich – auf tiefgründige „Herzogpark-Art“. Womit er auch nicht rechnet: Seine ehemalige Partnerin Maria (Heike Makatsch), die aus der Haft entlassen wurde und Rache schwört. Als die vier Frauen sich zufällig begegnen, schließen sie ein unheilvolles Bündnis – zu viert gegen die ‚Herzogtower-Power’… Der Deife huift seine Leit, aber hoin duada’s aa!

Die 6 Folgen Herzogpark kannst du ab 3. Mai bei RTL+ streamen.

Herzogpark RTL+ Serie
Henning Tewes im Interview mit Blickpunkt:Film
Herzogpark
Foto: RTL

Line of Duty (Staffel 6)

Das Team der Antikorruptionseinheit 12 – angeführt von Detective Sergeant Steve Arnott (Martin Compston) und Superintendent Ted Hastings (Adrian Dunbar) – bekommt es mit ihrem bisher rätselhaftesten Fall zu tun. Schnell gerät ihre Kollegin DCI Joanne Davidson (Emmy-Gewinnerin Kelly Macdonald) als Verdächtige ins Visier, die als leitende Ermittlungsbeamtin im viel beachtetem Mordfall an der Enthüllungsjournalistin Gail Vella tätig ist. Und ihre Stellvertreterin ist keine andere als Kate Fleming (Vicky McClure), die erst vor kurzem die AC-12 verlassen hat…

Line Of Duty streamst du ab 1. Mai bei RTL+.

Ted Hastings bei Line Of Duty
Hastings (Adrian Dunbar)
Foto: RTL / ©WPLOD6 Ltd. MMXX

Tonis Welt (Staffel 2)

Das „Club der roten Bänder“-Spin-off geht weiter: Für die zweite Staffel der Serie „Tonis Welt“ schlüpfen Ivo Kortlang, Amber Bongard und Armin Rohde erneut in die Rollen von Toni, Valerie und Dr. Schmieta. Nach dem emotionalen Cliffhanger von Staffel 1 geht die berührende Geschichte um den Autisten und die Tourette-Betroffene, produziert von Bantry Bay Productions, weiter. Werden Toni und Valerie wieder zusammenfinden? Wird Valerie ihr Kind bekommen? Und wie geht Dr. Schmieta weiterhin mit seiner Parkinson-Krankheit um? Neben Lea Zoë Voss, Nora Boeckler, Kai Schumann und Gareth Charles warden dann u.a. Karen Böhne, Sarina Radomski, Eric Klotzsch und Paul Triller in neuen Rollen zu sehen sein.

Die 6 Folgen Tonis Welt sind ab 25.5. auf RTL+ streambar und laufen dann ab 8.6. bei VOX.

Tonis Welt
Tonis Welt
Dr. Schmieta (Armin Rohde), Toni (Ivo Kortlang)
Foto: RTL / Martin Rottenkolber

New Amsterdam (Staffel 4)

New Amsterdam folgt Dr. Max Goodwin, dem medizinischen Leiter des ältesten öffentlichen Krankenhauses in Amerika, der die Regeln bricht, weil er es sich zur Aufgabe gemacht hat, das amerikanische Gesundheitssystem zu überarbeiten. Die Serie taucht auch in das Privatleben von Dr. Goodwin und seiner Familie ein.

Es gibt eine neue Ärztin im Krankenhaus: Veronica Fuentes ist nach New Amsterdam gekommen, um das Krankenhaus umzukrempeln. Sie will all die fortschrittlichen Programme beenden, die Max in den ersten drei Staffeln aufgebaut hat. In der vierten Staffel des Medizindramas, dass Du im Mai bei RTL+ streamen kannst, sind das Ärzteteam und das Krankenhaus, das im Zentrum von New Amsterdam steht, wieder vereint.

New Amsterdam
New Amsterdam
Dr. Max Goodwin (Ryan Eggold), Dr. Helen Sharpe (Freema Agyeman)
Foto: RTL / © 2021 Universal Television LLC. ALL RIGHTS RESERVED.

Gossip Girl (2021), Teil 2

Ab dem 1. Mai zeigt RTL+ auch den zweiten Teil des Gossip Girl Reboots. Acht Jahre, nachdem die Website von „Gossip Girl“ vom Netz ging, trifft eine neue Generation junger New Yorker Privatschüler aus reichen Familien erneut auf ein „Gossip Girl“, das sie via Social Media überwacht. „Gossip Girl“ fängt das Großstadtleben der jungen und schönen Reichen in New York ein, deren Lebensmittelpunkt die Sozialen Medien sind. Dieses Mal werden sie gleich auf mehreren Plattformen wie Instagram und TikTok vorgeführt und gegeneinander aufgehetzt.

Dexter

Dexter Morgan arbeitet bei der Polizei von Miami als Forensiker und führt ein blutiges Doppelleben. Nachts ist er in den Straßen der Stadt unterwegs und übt Selbstjustiz. Da er als Kind schwer traumatisiert wurde, tötet er Menschen, von denen er weiß, dass sie gemordet haben und dafür nicht bestraft wurden. Selbst seine Stiefschwester Debra, die ebenfalls bei der Polizei arbeitet, weiß nichts von Dexters geheimem Leben als Serienkiller. Ab dem 1.4. sind alle acht Staffeln der US-amerikanischen Krimi-Serie Dexter auf RTL+ verfügbar.

Starstruck, 1. Staffel

Rose (Rose Matafeo) genießt ihr Singleleben in vollen Zügen und hat lieber One-Night-Stands als etwas Langfristiges. Als sie an Neujahr aber in einer fremden Wohnung aufwacht, entdeckt sie, dass sie mit einem Filmstar (Nikesh Patel) im Bett gelandet ist…

„Starstruck“ wurde 2021 mit fast fünf Millionen Streams der ersten Staffel zu der erfolgreichsten Comedy auf dem BBC iPlayer und ist in den USA auf HBOMax zu sehen. Hauptdarstellerin und Stand-up-Comedienne Rose Matafeo ist gleichzeitig Serienschöpferin und ihre Leistung wurde von Variety als eine der besten Performance des Jahres 2021 gefeatured. Die Serie wurde als Best Comedy Programme bei den Broadcast Awards 2022 und als Best Comedy Series bei den Edinburgh TV Awards 2021 nominiert. Die zweite Staffel feierte bereits am 7. Februar 2022 Premiere auf BBC3.

Die 6 Folgen der ersten Staffel Starstruck siehst Du exklusiv ab 12.4. bei RTL+

Starstruck
Starstruck Foto: RTL / (c) Avalon Television

Cheaters

Die erste Short-Form Serie der BBC Studios „Cheaters“ handelt in 18 Folgen à zehn Minuten von den Endzwanzigern Fola (Susan Wokoma) und Josh (Joshua McGuire), die sich nach einem annullierten Flug in einem Flughafenhotel an der Bar begegnen. Sie betrinken sich und landen im Bett. Am nächsten Tag beschließen sie, keinen Kontakt zu halten, denn Fola ist verheiratet und auch Josh lange vergeben. Einfacher gesagt als getan! Wie sich herausstellt, sind Fola und ihr Mann Zack (Jack Fox) gerade in ein Haus direkt neben Josh und seine Freundin (Shiloh Coke) gezogen – und aus Zufallsbekannten werden Nachbarn… Executive Producer:innen von „Cheaters“ sind Murray Ferguson, Petra Fried und Matt Jarvis, die bereits Serien wie „Misfits“, „Lovesick“ und „The End of the F***ing World“ umgesetzt haben.

Die erste Staffel von „Cheaters“ steht ab dem 12. April 2022 exklusiv auf RTL+ zum Streamen bereit.

HBOMax Original „Genera+ion“

Es ist egal, wie du lebst, Hauptsache, es passt zu dir – das ist das Motto einer Gruppe junger High-School-Schüler aus Orange County. Doch was ist, wenn die moderne Einstellung zum Thema Sexualität in der eher konservativen Heimatstadt nicht gut ankommt? Das HBOMax Original zeigt, wie Jugendliche tradierte Konzepte wie Liebe und Familie auf den Kopf stellen. Serienschöpfer Daniel Barnz entwickelte die Serie gemeinsam mit seiner 18-jährigen Tochter Zelda Barnz und schrieb ebenfalls die Pilotfolge.

Generation“ basiert auf den Erlebnissen von Zelda Barnz, die sich mit 15 Jahren als bisexuell outete. Showrunnerin ist Lena Dunham, Schöpferin der HBO-Kultserie „Girls“.

Generation
Generation (Genera+ion), Chester (Justice Smith) Foto: RTL/ © HBO

RTL+ Serie WRONG – unzensiert

WRONG – unzensiert“ handelt von einer Clique in den Endzwanzigern, die sich allesamt schwertun, dem Ernst des Lebens ins Auge zu sehen. Umso schöner, dabei auch noch von einem penetranten Kamerateam begleitet zu werden. Eigentlich wollten sie nur einen „Day in the life of“ der Bloggerin Melisa filmen. Doch als das Kamerateam einen Drogenexzess in der WG und den Versuch eine vermeintliche Leiche verschwinden zu lassen, filmt, wittert die Redakteurin ihre Chance auf einen Quotenschlager. Den Bewohner:innen bleibt nichts anderes übrig als den Ein-Jahres-Knebelvertrag zu unterschreiben. Von nun an wird die WG und deren Besucher:innen auf Schritt und Tritt begleitet. Die Kamera hält drauf, egal was passiert. Eigentlich nicht so schlimm, würde sich die Clique nicht regelmäßig selbst weit über sämtliche moralischen Grauzonen hinausmanövrieren.

Die acht Folgen siehst du ab 9. März 2022 im Stream auf RTL+.

Wrong-unzensiert
Wrong – unzensiert V.l.: Lena Meckel, David Helmut, Titus Kraus, Nicolas F. Türksever, Melisa Dobric, Dennis Huszak
Foto: RTL

Lost

Ab 7. März 2022 kannst Du noch mal alle 6 Staffeln der US-Serie Lost streamen. Die Serie erzählt von den Überlebenden eines Passagierflugzeugabsturzes und dessen Folgen auf einer Insel im Pazifik. Lost ist als Mystery-Serie mit einer durchgängigen Handlung konzipiert. Die Spannung wird durch immer neue Enthüllungen – und daraus resultierende veränderte Betrachtungsweisen der Serie und einzelner Szenen – erzeugt, wobei verschiedene Aspekte der Handlung nach und nach miteinander in Verbindung gebracht und verknüpft werden.

Lost
Artwork zu „Lost“.
Foto: RTL/ (c) Touchstone Television / Mario Perez

Der König von Palma

Nach dem Mauerfall boomt Mallorcas Massentourismus – und Familie Adler wandert aus, um ein Bierlokal an der Playa de Palma zu eröffnen. Schnell erlebt der Laden einen kometenhaften Aufstieg. Um ihren Erfolg zu sichern, überschreiten die Adlers aber immer mehr Grenzen. Bald finden sie sich in einem Strudel aus Bestechung, Erpressung und Gewalt wieder, dem sie nicht mehr entkommen können… Die Serie „Der König von Palma“, mit Henning Baum, Sandra Borgmann und Pia-Micaela Barucki in den Hauptrollen, zeigt das Drama einer Familie, die ihr sicheres Umfeld verlässt und sich in ein Abenteuer stürzt, das ihr Leben für immer verändert.

Die 6 Folgen findest du ab 24. Februar 2022 bei RTL+ und später bei RTL.

Der König von Palma bei RTL+

GZSZ-Spin-off: „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“

Bester Vorsatz für das neue Jahr: Am 31. Januar auf RTL+ das heißersehnte neue Serien-Highlight „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ schauen. Es ist das mittlerweile dritte Spin-off der RTL-Kultserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“! In der neuen, achtteiligen Produktion von UFA Serial Drama feiern die GZSZ-Stars Susan Sideropoulos und Daniel Fehlow endlich ihr von allen Fans langersehntes gemeinsames Comeback vor den Kameras! Im September und Oktober 2021 wurde auf der Ostsee-Insel Rügen gedreht. Mit zum Cast gehören auch u. a. Frederic Heidorn als Conny Hartenstein und Kathrin Osterode als Elli Ruland.

Du kannst „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ ab 31.1. auf RTL+ streamen.

Angela Black

Angelas (Golden-Globe-Gewinnerin Joanne Froggatt) Leben erscheint idyllisch, doch hinter der vermeintlich perfekten Fassade ist sie einem grausamen Alltag ausgesetzt. Ihr Mann Olivier (Michiel Huisman) ist ein brutaler Kontrollfreak, der immer häufiger gewalttätig wird… Eines Tages wird sie von einem Privatdetektiv namens Ed angesprochen, der sie mit entsetzlichen Wahrheiten über ihren Mann konfrontiert. Um sich und ihre Kinder zu retten, muss sie jetzt handeln. Aber kann Angela Ed vertrauen?

Die 6 Folgen „Angela Black“ kannst du im Januar 2022 bei RTL+ schauen.

Angela Black
Angela Black RTL+

Sissi

Die RTL+-Event-Serie „Sisi“ wirft einen neuen Blick auf das Leben einer jungen Frau, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Sie erzählt die Liebesgeschichte von zwei jungen Menschen zwischen persönlichem Verlangen und politischen Zwängen, zwischen Macht und Verletzlichkeit. Auf der einen Seite Elisabeth von Österreich-Ungarn, genannt Sisi (Dominique Devenport), die als „schönste Frau Europas“ bekannt war, sich den starren höfischen Gepflogenheiten widersetzte und die Macht ihrer äußeren Erscheinung für sich und ihre Ideale zu nutzen wusste. Auf der anderen Seite Franz Joseph I. (Jannik Schümann), der die Last der Krone in persönliche und politische Härte übertrug und in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.

Auf RTL+ steht der Sechsteiler hier seit dem 12. Dezember 2021 zum Abruf bereit. Free TV-Premiere feierte die Serie vom 28. bis 30.12. jeweils um 20:15 Uhr bei RTL.

Sissi bei RTL+
Sissi bei RTL+

Ferdinand von Schirach – Glauben

Bei der Untersuchung eines Mädchens diagnostiziert ein Kinderarzt in der westdeutschen Kleinstadt Ottern „chronischen sexuellen Missbrauch“ und bringt damit Ereignisse ins Rollen, die zu einem Justizskandal von verheerendem Ausmaß führen.

Der Otterner Staatsanwalt Cordelis erhebt Anklage gegen 25 Bewohner der Kleinstadt. Die Männer und Frauen werden beschuldigt, einen Kinderpornografie-Ring betrieben zu haben. Der Fall erregt landesweite Aufmerksamkeit, in den Sozialen Medien werden bereits Forderungen nach der „Todesstrafe für Kinderschänder“ laut.

Die Verteidigung des Hauptangeklagten übernimmt der spielsüchtige Berliner Strafverteidiger Schlesinger. Der Auftrag erreicht ihn über Azra, eine Geldeintreiberin und „Problemlöserin“ der chinesischen Mafia. Widerwillig übernimmt Schlesinger das Mandat, Azra begleitet ihn nach Ottern.

Was seinen Mandanten besonders belastet: mehrere Kinder beschreiben übereinstimmend ein Wandbild am Kellereingang der Kneipe, in der der Missbrauch stattgefunden haben soll. Doch so eindeutig der Fall in den Medien dargestellt wird – für Schlesinger ist schnell klar, dass hier etwas nicht stimmt. Die Anklage stützt sich auf über 300 Interviews, die Ina Reuth, engagierte Mitarbeiterin eines Kinderschutzvereins, mit mutmaßlich betroffenen Kindern führte. Die Ermittlungen durch die Polizei hingegen blieben ergebnislos.

Die Stimmung in der Stadt, in den Medien und im Gerichtssaal ist aufs Äußerste gespannt, doch Schlesinger weigert sich dem öffentlichen Druck nachzugeben. Den entscheidenden Hinweis liefert Azra, und so werden ein abgehalfterter Strafverteidiger und eine Geldeintreiberin schließlich zu Verteidigern des Rechtsstaats.

Das packende Justiz-Drama „Ferdinand von Schirach- Glauben“ mit Peter Kurth und Narges Rashidi in den Hauptrollen ist ab dem 4.11. als Box-Set auf RTL+ verfügbar.

Ferdinand von Schirach - Glauben
Ferdinand von Schirach – Glauben bei RTL+

Vor der TV-Ausstrahlung: Daily Soaps bei RTL+

GZSZ

GZSZ ist eine Daily Soap, die seit 1992 ausgestrahlt wird. Sie läuft jeden Montag bis Freitag von 19:40 Uhr bis 20:15 Uhr und gilt als erfolgreichste Serie in ihrem Genre. Als Vorbild fungierte die australische Seifenoper The Restless Years aus den Jahren 1977 bis 1981. Die ersten 230 Folgen wurden mit diversen Änderungen vom deutschen Produktionsteam übernommen. Seit der 231. Episode gibt es für die deutsche Variante eigene Drehbücher.

Ein großer Vorteil ist, dass du bei RTL+ im Gegensatz zum RTL-Fernsehen mehrere Folgen „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ am Stück online sehen kannst.

Wolfgang Bahro bei GZSZ, Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Unter Uns

Die Serie „Unter uns“ aus dem Genre Seifenoper handelt von den täglichen Herausforderungen und Erlebnissen der Haupt- und Nebendarsteller. Im Mittelpunkt stehen Liebe, Hass, Freundschaft, Neid und Erfolgsdruck. Vor allem die jüngeren Charaktere im Alter von 16 bis 30 Jahren leben oftmals gemeinsam in WGs und gestalten ihr Leben zusammen. Andere Filmcharaktere haben bereits eine Familie gegründet – doch sicher ist in „Unter uns“ keine Familienkonstellation. Zu groß sind die Gefahren durch Eifersucht und Liebschaften.

Alles was zählt

Bei der Serie „Alles was zählt“ handelt es sich um eine Daily Soap, die seit 2006 wochentags von montags bis freitags im Vorabendprogramm ausgestrahlt wird. Die Serie, die ursprünglich Dianas Traum heißen sollte, dann aber umbenannt wurde, ist mittlerweile auf über 3.100 Folgen angewachsen. Im Mittelpunkt von Alles was zählt steht die einflussreiche Familie Steinkamp, die in Essen das Steinkamp-Zentrum betreibt und dort zu Beginn der Serie Eiskunstläufer trainiert und betreut. Später wird daraus ein Tanzsportzentrum und der Eiskunstlauf rückt zugunsten des Tanzsports immer mehr in den Hintergrund. Wie sich im Laufe der Zeit die Serie entwickelt und welche wechselnden Hauptfiguren die verschiedenen Folgen bestimmen, kann man sich rund um die Uhr im Stream bei RTL+ online anschauen.

True-Crime Dokumentationen ab April auf RTL+

Betrug, Stalking und Mord: Ab April starten auf RTL+ drei neue True-Crime Dokumentationen, die spektakulären und derzeit stark diskutierten Kriminalfällen auf den Grund gehen. Die Formate widmen sich den Schicksalen von drei Frauen, die Nervenkitzel versprechen.

Den Anfang macht der Fall Anna Sorokin, der aktuell für Aufsehen sorgt. Ab 14.4. dokumentiert „ANNA SOROKIN – Die wahre Geschichte der Millionen Schwindlerin“ die Handlungen der Fake-Erbin, die die New Yorker Oberschicht hinters Licht führte und diese um mehrere hunderttausend Dollar betrog. Viele ihrer Opfer kommen direkt zu Wort und erzählen, wie es Anna gelingen konnte, sie zu täuschen. Zudem spricht ihr Vater erstmals auch vor der Kamera über die Taten seiner Tochter.

Ab 20.4. rollt die 90-minütige Doku „Tödlicher Schatten – der Fall Sophie“ einen der aufsehenerregendsten Stalking-Fälle der letzten Jahrzehnte auf. Über zweieinhalb Jahre wird die 23-jährige Sophie N. von einem Unbekannten in Angst und Schrecken versetzt. Lange bleibt der Täter unerkannt, bis er schließlich in Sophies Wohnung auf sie wartet. Das Ausmaß und die Intensität der Tat suchen in der deutschen Kriminalgeschichte bis heute ihresgleichen. Sprachnachrichten von Sophie dokumentieren ihre Gefühlswelt und ermöglichen den Zuschauer:innen einen sehr nahen Zugang zum Opfer.

Zudem widmet sich die dreiteilige Doku-Serie „Anna – Tödliche Liebe“ ab 2.5. dem Mordfall an Anna S.. Als die Krankenpflegerin im Sommer 2019 spurlos verschwindet, gerät schnell ihr Exfreund unter Verdacht. Ein Video überführt ihn schließlich als Mörder, doch Anna bleibt vorerst verschwunden. Den Umgang mit dem Verlust und der Ratlosigkeit, der sich die Familie gegenübersieht, dokumentieren private Aufnahmen und Interviews. Erst während der Dreharbeiten stoßen die Ermittler:innen auf ihre Leiche und geben der Familie nach langer Suche endlich Gewissheit. Die Ermittlungen dauern indes weiter an, denn der Mord an Anna ist nur die Spitze des Eisbergs.

Auf welchen Endgeräten kann ich RTL+ streamen?

In der RTL+ App für Nutzer von Premium oder Premium Duo kannst du den Streaming-Dienst auf vielen unterschiedlichen Geräten streamen. Dazu gehören Smartphones und Tablets, die Apple TV Box, Chromecast, Fire TV, Roku Streambar Media Player, Roku Streaming Stick, Roku Express HD Streaming Player sowie Roku Express 4k Streaming Player, Android TV, Samsung SmartTV und LG Smart TV.

Was kostet RTL+?

Der Preis für das Premium-Abo liegt bei günstigen 4,99 Euro im Monat. Es gibt aber auch ein kostenloses Angebot, bei dem Du Inhalte der RTL-Sender (u.a. VOX, Super RTL, n-tv und VOXup) streamen kannst.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.