Streaming

Den Streaming-Dienst RTL+ kostenlos testen

30 Tage gratis ausprobieren

Artikel-Höhepunkte
  • RTL-Streaming-Dienst kann 30 Tage ohne Risiko getestet werden
  • 4 Pay-TV-Sender, keine Werbung und Serien in Originalfassung

RTL+ ist das neue Zuhause für alle Inhalte der Mediengruppe RTL. Bereits mit der kostenlosen Variante kannst du Sendungen, die auf den Programmen RTL, VOX, Super RTL und Co. laufen aus der Mediathek abrufen. Außerdem gibt es einen kostenpflichtigen Bereich, RTL+ Premium. Damit hast du Zugriff auf Premiuminhalte und eine bessere Bildqualität. Wie Du RTL+ testen kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

Bye, bye TVNOW: Auf dem Weg zur führenden Entertainment-Marke ist RTL den nächsten Schritt gegangen. Mit dem Start von RTL+ am 4. November bündelt das Unternehmen sein umfangreiches Entertainment-Angebot aus TV und Streaming künftig unter Europas bekanntester Medienmarke – und präsentiert sich plattformübergreifend in einem einheitlichen, neuen Design.

Auswahl: Kostenlos und Premium – diese Abos bietet RTL+

Was du für den Streaming-Dienst zahlst, hängt von dem gebuchten Paket ab. Insgesamt vier verschiedene Abo-Modelle bietet der Streaming-Dienst aktuell an.

Der kostenlose Account bringt dir noch keine großen Vorteile. Damit kannst du zusätzlich einzelne Serien und Filme auf deine Merkliste setzen. Außerdem hast du Zugriff auf alle im Fernsehen ausgestrahlten Inhalte, 7 Tage rückwirkend und kannst RTL, VOX, RTLup, ntv, Super RTL, Toggo Plus und weitere Sender im Browser streamen.

Mit „Live Only“ wird lediglich die Bildqualität beim Streamen erhöht. Die Nutzung in der App, auf einem Smart TV, Gaming Console oder TV-Stick, ist mit diesem Paket nicht möglich.

Den eigentlichen Funktionsumfang bekommst du mit Premium+ oder Premium+ Duo. Hier bietet dir RTL die Möglichkeit, den Streaming-Dienst 30 Tage gratis zu testen. Damit wird dir der Zugriff auf alle RTL+ Serien, Shows und Dokumentationen freigeschaltet. Außerdem bekommst du Zugriff auf Bezahlsender wie Geo Television, Geo Wild, RTL Crime, RTL Passion und RTL Living.

RTL+ Premium kostet 4,99 € bei monatlicher Zahlung und 54 € im Jahresabo.

PaketRTL+ FREERTL+ Live OnlyRTL+ PremiumRTL+ Premium Duo
Testphasekeinekeine30 Tage gratis30 Tage gratis
Kostenkostenlos2,99 € / Monat4,99 € / Monat7,99 € / Monat
Laufzeitkeine30 Tage30 Tage30 Tage
Live-TVnein1 Stream1 Stream2 gleichzeitige Streams
Pay-TVneinneinRTL Crime, RTL Passion, RTL Living, Geo TVwie Premium+
> 1.000 Formateneinneinjaja
Bild-QualitätSD-TVHDTVHDTVHDTV
werbefreineinnein1 Spotwerbefrei
Orignalversionenneinneinneinja
Pre-TVneinneinjaja
Downloadneinneinneinja
App-Nutzungneinneinjaja
LinkFREELive OnlyPremiumPremium Duo
Vergleich der RTL+ Produkte – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Unterschied: RTL+ Premium und Premium Duo

Der Streaming-Dienst bietet mit „Premium Duo“ ein Upgrade der Premium-Variante an. Während du weiterhin Zugriff auf den On Demand-Content und die Live-Sender hast, eröffnet das Premium Duo-Paket noch weitere Möglichkeiten:

  • Sendungen lassen sich per Download in der App speichern – praktisch, wenn du im Flugzeug oder am Strand deine Lieblingsserien schauen willst.
  • Einige Filme und Serien werden in der Originalversion angeboten – einfach die Sprache auf Englisch umstellen, das geht ebenfalls mit Duo
  • Duo erlaubt zwei parallele Streams – so kannst du deinen Account mit deinen Familienmitgliedern teilen und dabei sogar noch sparen.
  • Vollständig werbefrei – während du bei Premium noch einen Spot vor der Wiedergabe des Inhalts siehst, wird bei diesem Abo-Typ komplett auf Vorspannwerbung verzichtet.

RTL+ Premium Duo bekommst du zum Preis von 7,99 Euro mtl. oder 10% günstiger, wenn du dich für die jährliche Zahlung von 87 € entscheidest.

Unterschiede RTL+ Premium zu Premium Duo
Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Vergleich

Anleitung: RTL+ kostenlos testen

Um zu schauen, ob der Streaming-Dienst der richtige für dich ist, kannst du ganz unverbindlich und gratis in das Angebot schnuppern. Einen Monat zahlst du dafür nichts. Da Neukunden das Angebot nur einmal testen können, empfehle ich dir im Probemonat „Premium Duo“ zu buchen.

Für die Anmeldung brauchst du dich nur auf die Website begeben und den Button „Jetzt testen“ in der oberen rechten Ecke zu klicken.

Es stehen nun drei verschiedene Pakete zur Auswahl:

  • Free
  • Premium+
  • Premium+ Duo

Entscheide dich für eine Variante und gib im nächsten Step deine E-Mail-Adresse ein und lege ein Passwort fest. Außerdem wird dein Geburtstdatum abgefragt, um dein Alter zu überprüfen.

Registrierung
Registrierung

Nachdem du die Daten abgeschickt hast, musst du in deine Emails schauen und deine Mail-Adresse bestätigen. Anschließend wird dein Name und das Land, in dem du dich befindest, abgefragt.

So hast du zunächst den kostenlosen Account erstellt, den du dauerhaft nutzt kannst. Der Free-Account ist auch die Grundlage dafür, das Premium bzw. Premium+-Paket kostenlos zu testen.

Klicke auf „Jetzt Buchen“, um die Gratisphase zu starten:

Auswahl des kostenlosen Testabos
Die Premium- / Premium+ Version kannst du einen Monat ausprobieren – dazu einfach auf „Testen“ klicken

Für den Gratis-Monat musst du ein Zahlungsmittel auswählen. Keine Sorge, du musst erst nach Ablauf der 30 Tage kostenlosen Testphase zahlen. Wenn du dein Paket vorher kündigst, zahlst du gar nichts. Folgende Zahlungsmethoden stehen dir zu Wahl:

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • SEPA-Lastschrift (Abbuchung vom Konto)
Auswahl des Zahlungsmittels für die kostenlose Testphase
Auswahl des Zahlungsmittels für die kostenlose Testphase

Nachdem die Bestellung durchgelaufen ist, kannst du dem Streaming-Anbieter kostenlos testen – 30 Tage hast du Zeit.

Inhalte: Das kannst du bei RTL+ streamen

Was kannst du auf RTL+ schauen? Zu den bekannten Formaten aus dem Fernsehen wie Let’s Dance, Das Perfekte Dinner, Ich bin ein Star, holt mich hier raus!, The Bachelor, The Bachelorette, Alles was zählt, DSDS und Gute Zeiten, Schlechte Zeiten gesellen sich Eigenproduktionen (Originals) und Formate, an denen RTL+ Exklusivrechte hat. Viele Formate werden vor der Erstausstrahlung bereits auf RTL+ hochgeladen, so dass du diese Sendungen als Erster streamen kannst.

Insgesamt 50.000 Programmstunden verschiedener Genres stellt RTL+ für dich bereit. Dazu gehören Fiction-Eigenproduktionen wie „Ferdinand von Schirach – Glauben“ und der zweiten Staffel „KBV – Keine besonderen Vorkommnisse“ sowie exklusiven Lizenzserien wie dem „Gossip Girl“-Reboot und der zweiten Staffel „Why Women Kill“. Auch für einen gemütlichen Filmabend bietet RTL+ genügend Stoff. Zu den Filmen gehören „Dirty Dancing“, „Die Dunkle Seite von Tinder“, „Sissi“ und „Rudolph Moshammer – Der käufliche König“.

Keine besonderen Vorkommnisse RTL+
In sechs neuen Folgen schlüpfen diesmal die Top-Comedians Till Reiners und Moritz Neumeier in die Rollen der Entführer White und Grey- Keine Besonderen Vorkommnisse 2

Auch neue, eigenproduzierte Reality-Formate wie „Hip Hop – Born to Dance“ und „Unbreakable“ sowie eine mehrteilige Doku-Serie über den Weltumsegler Boris Herrmann gehören zum Angebot von RTL+ dazu.

Im Februar 2022 präsentiert dir RTL+ das 6-teilige RTL+ Original „Der König von Palma„. Die Serie zeigt erstmals, wie Mallorca zur Touristenhochburg emporstieg und wie hart umkämpft das Millionengeschäft mit den wiedervereinigten Deutschen Anfang der Neunzigerjahre war. Denn hinter den Kulissen profitierten Goldgräber vom Massentourismus und kämpften dafür mit härtesten Bandagen.

Der König von Palma auf RTL+
Der König von Palma, Foto: RTL

Außerdem haben RTL Deutschland und Warner Bros. Germany eine mehrjährige strategische Partnerschaft geschlossen. Damit erwirbt RTL Deutschland die exklusiven Rechte an weltweit erfolgreichen Kinofilmen wie „Harry Potter“, „Phantastische Tierwesen“, „Aquaman“, „Batman“ oder „Wonder Woman“.

Im Serienbereich reicht die Bandbreite von Young Adult-Thrillern und starken Fantasy-Formaten über Klassiker bis zu den erfolgreichsten Sitcoms – etwa „Pretty Little Liars“, „The Vampire Diaries“, „Arrow“, „Sex and the City“ und „The Big Bang Theory“.

In den USA sind diese Inhalte beim Streaming-Dienst HBOmax zu sehen.

RTL+ kündigen

Wenn du während der Testphase feststellen solltest, dass dir der Streaming-Anbieter nicht zusagt, hast du die Option, bis zu einem Tag vor Ablauf des Probemonats zu kündigen.

Nach Ende der Testphase kannst du das Premium-Duo-Paket jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen kündigen.

Nach dem Test: RTL+ kündigen
Innerhalb der Testphase kann RTL+ bis zu einem Tag vor Ablauf der Phase gekündigt werden. Du gehst somit kein Risiko ein.

Für die Kündigungsform reicht es aus, im Kundenbereich auf „kündigen“ zu klicken. Es ist nicht notwendig, die Kündigung in Schrift- oder Textform abzugeben.

Rabattcode

Sowohl im Buchungsprozess, als auch bei bestehenden RTL+-Konten können Gutscheine eingelöst werden. Wenn du einen Rabattcode ergattert hast, füge Ihn nach der Angabe des Zahlungsmittel einfach hinzu.

Solltest du schon ein Konto besitzen, kannst du den Gutschein unter „Mein Paket einlösen“.

Tipp: RTL+ verschickt auch Bestandskunden und Kunden, die zuvor die Premium- oder Premium+-Pakete getestet haben, Rabattcodes. So erhielten Kunden, nachdem Sie den Dienst kostenlos testeten, einen Coupon, bei dem sie die nächsten 6 Monate nur 50 % des regulären Preises zahlen mussten.

TVNOW Rabattcode
TVNOW Rabattcode

Rabattcode bei vorzeitiger Kündigung

Kunden, die vorzeitig gekündigt haben, erhalten von RTL+ derzeit ein besonders attraktives Angebot: 3 Monate 50 % Rabatt auf das Premium-Paket. Dazu musst du die Kündigung widerrufen und unter „Konto“ im Menüpunkt „Mein Paket“ den Rabattcode eingeben.

RTL+ Rabattcode
Rabattcode

Qualifizierst du dich dich für den Rabatt, wird dir der Code während des Surfens auf tvnow.de angezeigt.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.