whatsapp hier abonnieren
NewsStreaming

Waipu.tv lässt Kabelfernsehen alt aussehen: Viele Sender jetzt in gestochen scharfem Full HD

165 Sender in brillanter Full HD Qualität

Waipu.tv, einer der führenden Streaming-Anbieter in Deutschland, hat eine große technische Umstellung vorgenommen, um das Fernseherlebnis seiner Nutzer deutlich zu verbessern. Wie das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gab, werden ab sofort 165 Sender in Full HD-Auflösung übertragen.

Ab sofort bessere Bildqualität als im Kabel und über Satellit

Damit bietet Waipu.tv das größte Angebot an Sendern in Full HD (1920×1080 Pixel) am deutschen Markt. Sowohl private als auch öffentlich-rechtliche Sender werden nun in der hochauflösenden „Full High Definition“ ausgestrahlt.

Bisher übertrugen die meisten Anbieter wie Satellit und Kabelfernsehen in der niedrigeren 1080i Auflösung. Durch die Umstellung auf 1080p setzt Waipu.tv neue Maßstäbe in puncto Bildqualität.

Was genau ist der Unterschied zwischen 1080i und 1080p?

Bei 1080i kommt die sogenannte „Interlace“ Technologie zum Einsatz. Dabei werden abwechselnd die ungeraden und die geraden Zeilen eines Bildes übertragen. Pro Sekunde werden also zwei halbe Bilder gesendet.

Bei 1080p und der „Progressive“ Technologie werden dagegen 50 Vollbilder pro Sekunde übertragen. Das sorgt für ein ruhigeres, schärferes Bild und weniger Artefakte bei Bewegungen.

Verwandte Artikel

Laut Waipu.tv ist die Zukunft des Fernsehens die IPTV-Übertragung. Nur hier können neue Technologien und Standards schnell und flexibel angepasst werden. Mit der Umstellung auf Full HD unterstreicht das Unternehmen seinen Anspruch, die modernsten Übertragungstechnologien und die beste Bildqualität anzubieten.

Vorteile von Full HD für Zuschauer

Für Zuschauer bringt die neue Full HD-Technologie deutliche Vorteile. Die gesteigerte Auflösung sorgt für ein schärferes, kontrastreicheres und brillanteres Bild. Kleine Details werden klar erkennbar. Bei großen Bildschirmen ab 50 Zoll machen sich die Vorteile von Full HD besonders bemerkbar.

Auch bei Bewegungen und schnellen Sportübertragungen bleibt das Bild stabil und zeigt weniger Artefakte. Kameraschwenks und Actionszenen werden flüssiger und klarer dargestellt. Das sorgt für ein deutlich verbessertes Seherlebnis.

Wer bereits das Perfect Plus Paket von Waipu.tv nutzt, kann ab sofort ohne Aufpreis von der neuen Full HD-Technologie profitieren. Die Umstellung erfolgt automatisch. Allerdings sollte die Internetleitung ausreichend Bandbreite (mind. 25 MBit/s) bieten, um die hohen Datenraten verarbeiten zu können. Auch der Mitbewerber Zattoo bietet Fernsehehsender in Full-HD an.

Live TV

waipu.tv
  • Pay-TV-Sender, 30.000 Filme & Serien incl.
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
Zattoo
  • bessere Bildqualität als im Kabel
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
Joyn
  • mehr als 60 Sender kostenlos streamen
  • zeitversetzt Fernsehen mit Joyn Plus
  • Über 100 Sender in HD-Qualität
  • Kostenlose Serien & Filme in der Megathek

Umfangreiche Unterstützung für Ton und Untertitel

Neben der verbesserten Bildqualität bietet Waipu.tv auch umfangreiche Optionen für den Ton und die Nutzung von Untertiteln. In den mobilen Apps für Android und iOS werden bereits jetzt diverse Tonspuren und Untertitel angeboten, sofern diese vom jeweiligen Sender übertragen werden.

Für die großen TV-Plattformen wie Fire TV, Apple TV und Android TV befindet sich die Integration von Tonoptionen und Untertiteln derzeit in der Entwicklung. Ziel ist es, dass Waipu.tv-Nutzer schon bald auf allen großen Plattformen zwischen verschiedenen Tonspuren wählen und Untertitel nutzen können.

Damit wird das Fernseherlebnis bei Waipu.tv auch durch zusätzliche Klangoptionen und Barrierefreiheit verbessert. Wie bei der Umstellung auf Full HD zeigt sich auch hier, dass Waipu.tv technisch auf dem neuesten Stand ist und das Fernsehen der Zukunft bereits heute anbietet.

Fazit: Bahnbrechender Schritt in der Streaming-Welt

Mit der Umstellung auf Full HD geht Waipu.tv einen großen Schritt in Richtung Zukunft des Fernsehens. Das Unternehmen übertrifft als erster Anbieter in Deutschland die etablierten Technologien wie Satellit und Kabel beim Thema Bildqualität.

Die Zuschauer können sich freuen, denn sie erhalten Zugang zu modernster Übertragungstechnik und gestochen scharfem Fernsehen in Kino-Qualität. Waipu.tv unterstreicht seinen Anspruch, die Zukunft des Streamings und des digitalen Fernsehens maßgeblich mitzugestalten.

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert