whatsapp hier abonnieren
News

Pay-TV-Sender von RTL starten bei waipu.tv

RTL Deutschland und der IPTV-Anbieter waipu.tv erweitern ihre Zusammenarbeit um das Pay-TV Angebot von RTL. Damit kannst Du die vier Kanäle RTL CRIME HDRTL PASSION HDRTL LIVING HD und GEO TELEVISION HD ab sofort bei waipu.tv sehen. Damit stehen Kunden des waipu.tv Angebots „Perfect Plus“ nun 183 Kanäle zur Auswahl. Die vier neu ins Paket aufgenommenen Programme erhältst Du somit kostenlos dazu.

RTL Crime garantiert jeden Tag 24 Stunden Nervenkitzel. Der Pay-TV-Kanal zeigt in einer explosiven Mischung exklusive Deutschlandpremieren von internationalen Crime- und Actionhighlights, die stärksten RTL-Krimiserien sowie spannende True Crime Formate aus der realen Welt des Verbrechens.

GEO Television bietet den besten Dokumentationen der Welt ein Zuhause im deutschen Fernsehen. Der jüngste Pay-TV-Kanal von RTL Deutschland setzt auf die Themenschwerpunkte Natur, Technik, Forschung, Abenteuer und Weltgeschichte und ist 2014 in Zusammenarbeit mit GEO, dem erfolgreichen Monatsmagazin aus dem Haus Gruner + Jahr, gestartet.

RTL Living HD ist nun im Angebot von waipu.tv Perfect Plus

RTL Living ist voller Ideen für ein aktives Leben. Er widmet sich den Themen Lifestyle, Wohnen und Genießen mit zahlreichen Deutschlandpremieren. Der Pay-TV-Kanal bildet den ruhigen Gegenpol zum schnellen Free-TV – ein Ort zum Zurückziehen.

Der Pay-TV-Kanal mit Gefühl: RTL Passion präsentiert. Soaps, Spitzenserien aus aller Welt sowie Bollywoodfilme und wartet mit den ganz großen Gefühlen auf. Der Kanal begeistert die vorwiegend 25- bis 49-jährigen Zuschauerinnen mit viel Leidenschaft und Emotionen.

Die beiden Partner bauen auf eine erfolgreiche Kooperation auf: So stehen bereits seit Start von waipu.tv alle Free-TV Kanäle von RTL Deutschland zur Verfügung. Damit kannst du neben den erwähnten Pay-TV-Sendern auch die RTL-Free-TV-Sender RTL Television, RTL ZWEI, VOX, n-tv, Super RTL, Toggo Plus, VOXup und RTLup empfangen.

Verwandte Artikel

Die Vereinbarung umfasst darüber hinaus auch Catch-up-Inhalte, die nach Ausstrahlung auf Abruf im Angebot „Perfect Plus“ bereitstehen. Darauf ist Markus Härtenstein, Vorstand bei der Exaring AG, stolz: „Unsere Kunden profitieren vom stetig wachsenden Angebot. Die Pay-TV Kanäle der RTL Gruppe erweitern unser HD Angebot auf nun 160 hochauflösende Programme. Damit bieten wir mehr hochwertige Inhalte als jeder herkömmliche TV-Kabelanschluss.“

Das Perfect Plus-Abo ist für 12,99 €/Monat erhältlich und kann monatlich gekündigt werden. Wenn du das Angebot noch nicht kennst, kannst du es kostenlos testen.

Zu den Gründen der erweiterten Zusammenarbeit sagt Andre Prahl, Bereichsleiter Programmverbreitung bei RTL Deutschland:

„RTL Deutschland steht für eine sehr große Inhaltevielfalt mit unabhängigem Journalismus und positiver Unterhaltung. waipu.tv erreicht Nutzer:innen, die einen hohen Anspruch an ihre Programmauswahl stellen. Daher ist waipu.tv ein wichtiger Partner, um jetzt auch unsere attraktiven Pay-TV Kanäle mit ihren hochwertigen Programmen einem breiten Publikum einfach zugänglich zu machen.“

Neben den Programmen der Mediengruppe RTL kannst Du auch die Pay-TV-Sender von der ProSiebenSat.1-Gruppe empfangen. Zu den Sendern gehören Sat.1 Emotions, Kabel Eins Classics und ProSieben Fun. Welche weiteren Pay-TV-Sender du mit waipu.tv empfängst, liest Du in einem weiteren Artikel.

Noch mehr Content von RTL bekommst Du mit dem Streaming-Dienst RTL+.

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert