Streaming

Die Jugendschutz-PIN bei waipu.tv: Wie man ihn einstellt und was man wissen muss

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie Du Deine Lieblingsserien und -filme auf waipu.tv genießen kannst, ohne Dir Sorgen machen zu müssen, dass Deine jüngeren Geschwister oder Kinder auf nicht altersgerechte Inhalte stoßen? Die Antwort liegt in der Jugendschutz-PIN, einem cleveren kleinen Feature, das waipu.tv anbietet, um genau solche Situationen zu vermeiden. In diesem Beitrag schauen wir uns an, wie man die Jugendschutz-PIN einstellt und welche Rolle sie im Jugendschutz insgesamt spielt.

Jugendschutz-PIN: Warum sie wichtig ist

Die Jugendschutz-PIN ist ein vierstelliger Code, der benötigt wird, um auf bestimmte Inhalte zugreifen zu können, die aufgrund von Jugendschutzbestimmungen gesperrt sind. Sie stellt sicher, dass nur Personen, die das entsprechende Alter erreicht haben, auf diese Inhalte zugreifen können. Damit bietet waipu.tv einen zusätzlichen Schutz für Kinder und Jugendliche, der über die allgemeinen Einstellungen hinausgeht.

So richtest Du die Jugendschutz-PIN ein

Die Einrichtung der Jugendschutz-PIN ist einfach und unkompliziert. Die PIN kann auf der Website von waipu.tv im Jugendschutz-Bereich eingerichtet werden. Für o2 Kunden gibt es eine ähnliche Seite unter o2tv.waipu.tv/jugendschutz.

Screenshot waipu.tv Website Jugendschutz Pin
Unter „Jugendschutz“ im Bereich Konto können alle Einstellungen getroffen werden

Welche Dokumente werden benötigt?

Für die Einrichtung der Jugendschutz-PIN benötigst Du einen gültigen Personalausweis. Folgende Ausweise werden akzeptiert

  • Neuer Personalausweis (ab 2011)
  • Alter Personalausweis
  • Internationaler Reisepass

Die Verwendung eines Ausweises ist notwendig, um sicherzustellen, dass Du das entsprechende Alter hast, um auf die gesperrten Inhalte zugreifen zu können.

Der Prozess der Altersverifizierung

Um Dein Alter zu verifizieren und die Jugendschutz-PIN einzurichten, musst Du Dich zunächst in Dein Kundenkonto einloggen oder die entsprechende Jugendschutzseite aufrufen.

Wähle dann den Ausweis aus, den Du besitzt. Anschließend gibst Du die Nummer Deines Ausweises ein. Auf der Webseite wird Dir ein Beispiel für einen Ausweis angezeigt, um Dir bei der Eingabe zu helfen.

Nachdem Du die Nummer Deines Ausweises eingegeben hast, kannst Du Deine vierstellige Jugendschutz-PIN festlegen. Klicke abschließend auf „Speichern“, um die Änderungen zu übernehmen.

Was kannst Du tun, wenn Du Deine Jugendschutz-PIN vergessen hast?

Solltest Du Deine Jugendschutz-PIN einmal vergessen oder verlieren, ist das kein Grund zur Sorge. Du kannst Dir jederzeit eine neue PIN erstellen, indem Du den gleichen Vorgang wie oben beschrieben durchführst.

Datenschutz und Deine Daten

Gut zu wissen: waipu.tv speichert Deine Ausweisdaten nicht. Sie werden ausschließlich zur Altersverifikation verwendet und danach nicht weiter gespeichert oder verarbeitet. Dies entspricht der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz personenbezogener Daten in der EU regelt.

Der Nutzen der Jugendschutz-PIN

Die Einrichtung der Jugendschutz-PIN mag wie ein weiterer Schritt erscheinen, um deine Lieblingsinhalte auf waipu.tv genießen zu können. Sie spielt jedoch eine wichtige Rolle für den Schutz von Kindern und Jugendlichen. Mit der Jugendschutz-PIN kannst Du sicher sein, dass nur diejenigen, die alt genug sind, bestimmte Inhalte sehen können.

So kannst Du Deinen waipu.tv-Zugang mit anderen teilen, ohne Dir Sorgen machen zu müssen, dass Kinder auf Inhalte stoßen, die nicht für ihr Alter geeignet sind.

Fazit

Die Jugendschutz-PIN ist ein effektives Tool von waipu.tv, um den Zugang zu bestimmten Inhalten einzuschränken und Kinder und Jugendliche zu schützen. Die Einrichtung ist unkompliziert und erfordert nur wenige Schritte. Und dank der strengen Datenschutzrichtlinien von waipu.tv kannst du sicher sein, dass deine persönlichen Daten sicher sind.

Mit der richtigen Einrichtung und Nutzung der Jugendschutz-PIN kannst Du unbeschwert Deine Lieblingssendungen genießen und gleichzeitig sicherstellen, dass die jüngeren Mitglieder Deiner Familie oder Deiner Wohngemeinschaft vor für sie ungeeigneten Inhalten geschützt sind.

Letztendlich trägt die Jugendschutz-PIN dazu bei, waipu.tv sicherer und familienfreundlicher zu machen. Denn wenn es um Unterhaltung geht, sollte Sicherheit immer an erster Stelle stehen.

Werbung
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert