Fernsehen

TravelXP Abschaltung

Am 28. Februar 2018 startete Travelxp 4k in deutscher Sprache beim Pay-TV-Anbieter HD+. Der Sender wurde als Teil der UHD-Offensive von HD+ bereits im Dezember 2017 in englischer Sprache angeboten. Zwei Jahre später folgt nun das aus: TravelXP wird am 1. April 2020 über Astra 19° Ost abgeschaltet. Der Grund für die TravelXP Abschaltung sei die Entscheidung des Senders, wie ein HD+ Sprecher gegenüber dem Fachmagazin InfoDigital erklärte.

Rückkehr auf den deutschen Markt wahrscheinlich

Die TravelXP Abschaltung bedeutet für den Reisesender jedoch nicht, dass man den deutschen Zuschauern den Rücken zukehrt. „Unsere Verbreitung in den deutschsprachigen Märkten läuft weiter und Sie werden in Zukunft von einigen weiteren Abschlüssen hören, da wir durch die Exklusivität bei HD+ eingeschränkt wurden“, sagte Sumant Bahl, Geschäftsführer von Travelxp für Europa und Afrika, gegenüber dem Fachmagazin InfoDigital.

Außerdem bleibt TravelXP 4K Teil des Zuhause-Kabel-Fernsehen-Pakets der Telekom.

Alternative: TravelXP Empfang über 28.2° Ost

Wer sich nicht von dem Sender trennen möchte, kann TravelXP nach wie vor über Satellit empfangen. Das Programm sendet Free-To-Air über den Satellit Astra 28.2° Ost auf dem Transponder 96 – dieser befindet sich auf dem Europe Ku Band Beam und kann problemlos in ganz Deutschland empfangen werden. Gesendet wird allerdings nur in SD-Qualität und mit englischer Tonspur. Zudem wird das Programm durch Werbepausen unterbrochen.

  • Empfangsparameter TravelXP Astra 28.2° Ost: 11568 V, 22000-5/6
Footprint Astra 2G, 28.2°E
Footprint Astra 2G, 28.2°E (Quelle: SES Astra)

TravelXP Programm

Die Reise- und Lifestyledokumentationen sollen den Zuschauern Einblicke in fremde Kulturen bieten und exotische Orte direkt ins Wohnzimmer bringen. Das Programm von TravelXP wurden in sechs verschiedene Kategorien eingeteilt:

  • Reiseziel
  • Ernährung
  • Kultur
  • Natur
  • Kulturerbe
  • Lebensstil

Die sechs Genres haben sechs verschiedene Farben erhalten, die auf dem Konzept der Farbpsychologie und ihrer Relevanz basieren. Dabei sollen die Zuschauer die Genres mit den Farben assoziieren.

Travelxp wurde 2011 lanciert und wird weltweit als linearer TV-Kanal verbreitet, der in über 90 Millionen Haushalten verfügbar ist. Vertriebsplattformen in Indien, Bangladesch, Sri Lanka, Dubai, Oman, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Mauritius, Afrika, Europa, den USA und Kanada bieten das Premium-Reise- und Lifestyle-Programm über verschiedene Travelxp-Kanäle in Standard Definition (SD), High Definition (HD) und 4K / UHD (Ultra High Definition) an.

TravelXP Astra 28° Ost
travelxp sendet für Europa weiterhin auf 28.2° Ost – mit englischer Tonspur und in SD-Auflösung

In einem weiteren Beitrag habe ich darüber berichtet, wie der Travel Channel UK Konkurrenz durch Travelxp bekommt.

Tags

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant
Close
Back to top button