whatsapp hier abonnieren
RadioNews

Britische Radiomarke „Galaxy“ vor Comeback?

Die britische Radiomarke „Galaxy“ könnte ein Comeback feiern. Die Nachricht hat in der Radiowelt sowohl Neugier als auch Aufregung ausgelöst. In diesem Artikel untersuchen wir die Geschichte von Galaxy, das mögliche Comeback und die Reaktion der Öffentlichkeit darauf.

Die Geschichte von Galaxy

Galaxy war einst ein bekanntes Radionetzwerk, das von Global Radio betrieben wurde. Es sendete in regionalen Gebieten in England und Schottland und umfasste Stationen wie Galaxy Birmingham, Galaxy Manchester und Galaxy South Coast. Der erste Galaxy-Sender, Galaxy Radio, wurde 1990 in Bristol gegründet.

Im Laufe der Jahre expandierte Galaxy durch den Kauf anderer Sender und wurde 1996 von Chrysalis Radio übernommen. Der Sender wurde 2008 als Mainstream-Sender mit neuem Logo und neuem Programmschema wiederbelebt. Die Eigentümer von Galaxy hatten Pläne, die Marke auf ganz Großbritannien auszudehnen, haben aber nur zwei neue Sender eingeführt. In Europa war das Programm seinerseit über den Satelliten Astra 28.2° Ost zu hören.

Am 3. Januar 2011 fusionierte der Sender mit The Hit Music Network zum Capital FM Network. Dies bedeutete das Ende von Galaxy als eigenständige Marke.

Das mögliche Comeback

Am 7. Juli 2023 kehrte die Marke Galaxy mit dem Start eines neuen „Live Playlist“-Streams namens „Galaxy of Stars“ auf Global Player zurück. Dies löste Spekulationen über ein komplettes Comeback der Marke aus. Die Nachricht über ein mögliches Comeback von Galaxy wurde mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Die einen sind neugierig auf das, was kommen wird, die anderen sind besorgt über die Wiederbelebung einer Marke in einem hart umkämpften Markt. Wer in die Playlist reinhören möchte, dem sei die Global Player-App für Sonos empfohlen. Um die App zu erhalten, musst Du das Land auf Großbritannien ändern.

Fazit

Das mögliche Comeback der britischen Radiomarke „Galaxy“ ist ein faszinierendes Thema, das viele Fragen aufwirft. Wird Galaxy zu alter Größe zurückfinden? Nur die Zeit wird zeigen, ob das Comeback gelingt oder nicht.

Verwandte Artikel
Werbung

Quelle
Quelle: Radiotoday

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert