whatsapp hier abonnieren
NewsStreaming

Disney Plus Abo mit Werbung: Ein Umfassender Überblick

Disney Plus hat ein neues Abo-Modell mit Werbung vorgestellt, das sowohl in den USA als auch in Deutschland verfügbar sein wird. In diesem Artikel werden wir die Details des Disney Plus Abo Werbung-Modells untersuchen, einschließlich der Preise, Funktionen und wie es sich im Vergleich zu anderen Streaming-Diensten verhält.

Das Neue Preismodell

Disney Plus hat eine bedeutende Änderung in seiner Preisstruktur angekündigt, indem es drei verschiedene Abo-Modelle einführen wird: Disney+ mit Werbung, Disney+ Standard und Disney Plus Premium.

Disney Plus mit Werbung

Das günstigste Disney+ Modell ist die werbeunterstützte Variante, die hierzulande 5,99 € pro Monat kosten wird. Pro Stunde Streaming werden in den USA rund vier Minuten Werbung geschaltet, was im Vergleich zum Privatfernsehen deutlich weniger ist. In welchem Umfang in Deutschland Werbung geschaltet wird, ist noch unklar.

Fest steht aber bereits, dass das Abo nicht als Jahresabo erhältlich sein wird. Außerdem muss man gegenüber dem bisherigen Abonnement Einschränkungen bei der Bild- und Tonqualität hinnehmen. Es werden nur zwei statt vier parallele Streams zur Verfügung stehen. Größter Wermutstropfen ist jedoch der Verzicht auf die Möglichkeit, Disney+ offline zu schauen.

Die werbeunterstützte Version von Disney Plus wurde im August 2022 in den USA eingeführt und wird ab dem 1. November auch in Kanada und verschiedenen europäischen Ländern, einschließlich Deutschland, verfügbar sein. Der Preis für das werbeunterstützte Abonnement in Deutschland ist mit 5,99 Euro pro Monat festgelegt worden. Im Vergleich dazu liegt der Preis für Netflix’s werbeunterstütztes Abonnement bei 4,99 Euro pro Monat.

Live TV

waipu.tv
  • Pay-TV-Sender, 30.000 Filme & Serien incl.
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
Zattoo
  • bessere Bildqualität als im Kabel
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
Joyn
  • mehr als 60 Sender kostenlos streamen
  • zeitversetzt Fernsehen mit Joyn Plus
  • Über 100 Sender in HD-Qualität
  • Kostenlose Serien & Filme in der Megathek

Funktionen und Einschränkungen

Das neue Disney Plus Abo Werbung-Modell bringt sowohl interessante Funktionen als auch einige Einschränkungen mit sich. Hier ist ein detaillierter Überblick:

Verwandte Artikel

Videoqualität

Die werbeunterstützte Version bietet Zugang zu einer breiten Palette von Inhalten, einschließlich Originalfilmen und -serien von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Die Videoqualität in der günstigeren werbeunterstützten Version wird jedoch auf Full HD reduziert sein, ähnlich wie bei Netflix, wo die werbeunterstützte Version nur eine Qualität von 720 Pixel (HD) bietet.

Offline-Funktion und parallele Streams

Mit der Einführung der werbeunterstützten Version müssen Abonnenten auf einige Funktionen verzichten, die in der Standard- und Premium-Version verfügbar sind. So entfällt in der werbeunterstützten Version die Download-Funktion für das Offline-Anschauen, was die Flexibilität für die Nutzer einschränkt. Während das Disney-Plus-Premium-Paket wie bisher vier parallele Streams ermöglicht, bietet das werbefinanzierte Angebot nur noch die Hälfte, nämlich zwei parallele Streams.

Werbung und Benutzererfahrung

Das Hauptmerkmal der werbeunterstützten Version ist natürlich die Einbeziehung von Werbung. Bei der Werbung-Version sollen auf eine Stunde Streaming etwa vier Minuten Werbung kommen. Dies ist deutlich weniger als im Privatfernsehen, könnte aber dennoch für einige Nutzer störend sein. Diejenigen, die ein werbefreies Erlebnis bevorzugen, müssen auf die teurere Premium-Variante wechseln.

Fazit

Das neue Disney Plus Abo Werbung-Modell bietet eine günstigere Option für diejenigen, die bereit sind, Werbung zu akzeptieren. Mit Einschränkungen bei der Qualität und den Funktionen ist es jedoch wichtig, die Bedürfnisse und Erwartungen sorgfältig abzuwägen. Wenn du jedoch ein werbefreies Erlebnis und höhere Qualität bevorzugst, könnte ein Jahresabo die bessere Wahl sein. Besonders jetzt, da die Preise für das Jahresabo ab dem 01.11.2023 steigen werden. Ein Jahresabo kostet dann 119,90 € statt der bisherigen 89,90 € für die gleichen Leistungen wie 4 Streams, Dolby Atmos, 4K UHD & HDR. Daher ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um ein Jahresabo für Disney Plus abzuschließen und sowohl die Preiserhöhung als auch die Werbung zu vermeiden.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, warum Disney Plus jeden Cent wert ist, schau dir meinen anderen Artikel an: Von Star Wars bis Marvel: Warum Disney Plus Angebote jeden Cent wert sind.

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert