whatsapp hier abonnieren
Streaming

Amazon Fire TV Stick: Wie viel kostet der ultimative Streaming-Genuss?

Der Fire TV Stick ist ein beliebtes Gerät, um deinen Fernseher smart zu machen. Mit dem Fire TV Stick kannst du auf viele Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Disney+ zugreifen und deine Lieblingsserien und -filme genießen. Aber was kostet der Fire TV Stick eigentlich? Und welche weiteren Kosten kommen auf dich zu?

Anschaffungskosten: Die verschiedenen Modelle des Fire TV Sticks

Die Anschaffungskosten für den Fire TV Stick hängen davon ab, welche Version du wählst. Es gibt aktuell vier verschiedene Modelle:

  • Der Fire TV Stick Lite ist die günstigste Variante für 29,99 Euro. Er bietet dir Full HD-Qualität und eine einfache Alexa-Sprachfernbedienung ohne Tasten für An/Aus und Lautstärke.
  • Der Fire TV Stick kostet 39,99 Euro und hat die gleichen Funktionen wie der Lite, aber mit einer erweiterten Alexa-Sprachfernbedienung mit Tasten für An/Aus und Lautstärke.
  • Der Fire TV Stick 4K Ultra ist für 59,99 Euro erhältlich und bietet dir neben Full HD auch Ultra HD-Qualität mit HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos.
  • Der Fire TV Stick 4K Max ist das neueste Modell für 64,99 Euro und hat die gleichen Funktionen wie der 4K Ultra, aber mit mehr Leistung und WLAN-Geschwindigkeit.

Du kannst also je nach deinem Budget und deinen Ansprüchen an die Bild- und Tonqualität den passenden Fire TV Stick auswählen. Einen Vergleich der verschiedenen Geräte findest Du in einem weiteren Beitrag.

Laufende Kosten: Abonnementkosten der verschiedenen Streaming-Dienste

Neben den Anschaffungskosten musst du auch die laufenden Kosten für den Fire TV Stick berücksichtigen. Diese hängen vor allem davon ab, welche Streaming-Dienste du nutzen möchtest. Der Fire TV Stick selbst benötigt kein zusätzliches Abonnement, aber viele Streaming-Plattformen schon. Zum Beispiel:

AnbieterInhaltePreis pro Monat
NetflixFilme, Serien, Dokus, Anime, etc.Ab 7,99 Euro pro Monat
Amazon Prime VideoFilme, Serien, Dokus, Amazon OriginalsAb 8,99 Euro pro Monat
Disney+Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, etc.Ab 8,99 Euro pro Monat
WOW (früher Sky Ticket)Filme, Serien, Sport, KidsAb 7,49 Euro pro Monat
ZattooLive-TV, Aufnahmen, Replay, etc.Ab 9,99 Euro im Monat
DAZNSport, Live-Events, HighlightsAb 9,99 Euro im Monat
RTL+TV, Sport, Serien, Filme, DokusAb 6,99 Euro im Monat
Preise und Inhalte von Streaming-Diensten für Fire TV im Vergleich

Du kannst also selbst entscheiden, welche Streaming-Dienste du abonnieren möchtest und wie viel du dafür ausgeben willst.

Verwandte Artikel

Filme und Serien

waiputv + Netflix
  • 230+ Live TV Sender
  • Unbegrenzt Filme, Serien und mehr
  • unbegrenztes Streamen von Filmen & Serien
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
  • Disney, Pixar, Marvel, Star Wars
  • National Geographic, Star und mehr
  • mehr als 1.000 Filme und Serien
  • aktuelle Blockbuster downloaden

Kostenlose Streaming-Optionen: Alternativen ohne zusätzliche Kosten

Es gibt jedoch auch kostenlose Streaming-Optionen für den Fire TV Stick, mit denen Du Deine Lieblingsinhalte genießen kannst, ohne zusätzliches Geld auszugeben. Hier sind einige der beliebtesten kostenlosen Streaming-Dienste, die Du mit Deinem Fire TV Stick nutzen kannst:

  • Freevee von Amazon: Eine kostenlose Plattform, die Dir eine Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen bietet.
  • Pluto TV: Ein werbefinanzierter Dienst, der Dir eine große Auswahl an Live-TV-Kanälen und On-Demand-Inhalten bietet, darunter Filme, Serien, Nachrichten und Sport.
  • rlaxx TV: Dieser kostenlose Dienst bietet eine Sammlung von TV-Kanälen, die sich auf bestimmte Interessen und Genres konzentrieren.
  • Zattoo Free: Mit Zattoo Free können viele öffentlich-rechtliche und einige private Sender in Standardauflösung kostenlos gestreamt werden. Beachte jedoch, dass einige Funktionen wie Aufnahmen und Replay nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar sind.
  • waipu.tv FREE: Ähnlich wie Zattoo Free bietet waipu.tv FREE eine Auswahl an kostenlosen Live-TV-Sendern, darunter öffentlich-rechtliche und einige private Sender. Auch hier sind erweiterte Funktionen wie Aufnahmen und Replay nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar.
  • Joyn: Joyn ist eine kostenlose Plattform, die sowohl Live-TV als auch On-Demand-Inhalte wie Serien, Filme und Shows anbietet. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version namens Joyn PLUS+ mit zusätzlichen Inhalten und Funktionen.
  • ARD Mediathek: Die ARD Mediathek bietet Dir eine Vielzahl von Sendungen, Serien, Filmen und Dokumentationen, die von den verschiedenen ARD-Sendern stammen. Hier findest Du auch Live-Streams der Sender sowie regionale Inhalte.
  • arte: Der deutsch-französische Kultursender arte bietet ebenfalls eine Mediathek an, in der Du hochwertige Dokumentationen, Filme, Serien, Konzerte und andere kulturelle Programme finden kannst. Die Inhalte sind oft mehrsprachig und stehen sowohl in deutscher als auch in französischer Sprache zur Verfügung.
  • ZDF Mediathek: Die ZDF Mediathek ist eine weitere kostenlose Option, um auf eine Vielzahl von Inhalten des öffentlich-rechtlichen Senders zuzugreifen. Neben Serien, Filmen und Dokumentationen findest Du hier auch Nachrichtensendungen, Talkshows und Kinderprogramme.

Mit diesen kostenlosen Streaming-Diensten kannst du deinen Fire TV Stick optimal nutzen, ohne dass zusätzliche Abonnementkosten anfallen. Einige dieser kostenlosen Dienste werden durch Werbung finanziert und können daher während der Wiedergabe Werbung enthalten.

Screenshot Fire TV OS
Die laufenden Kosten fallen für die Streaming-Abos an. Aber es gibt kostenlose Alternativen

Fazit: Smartes Fernsehen mit dem Fire TV Stick und den damit verbundenen Kosten

Der Fire TV Stick eröffnet Dir eine Welt voller Streaming-Möglichkeiten und verwandelt Deinen Fernseher in ein smartes Entertainment-Center. Mit einmaligen Anschaffungskosten zwischen 30 und 65 Euro und je nach Bedarf individuell wählbaren kostenpflichtigen oder kostenlosen Streaming-Diensten kannst Du Deine Lieblingsinhalte ganz nach Deinem Geschmack und Budget genießen. Mit dieser Vielfalt an Inhalten und Anbietern ist der Fire TV Stick die ideale Wahl, um das Beste aus Deinem Fernseher herauszuholen und ein maßgeschneidertes Unterhaltungserlebnis zu schaffen.

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert