Streaming

DAZN Kosten 2021 – soviel zahlst du für das Sport-Portal

Sport-Streaming Dienst

Der britische Sport-Streaming-Dienst DAZN wird häufig als Netflix des Sports bezeichnet. Neben der Fußball Bundesliga, der UEFA Champions League, MotoGP NFL und NBA umfasst das Angebot noch viele weitere Sportarten. Bevor du ein Abo abschließt, möchte ich dir einen Überblick über die aktuellen DAZN Kosten, Laufzeiten und Abo-Modelle für das Jahr 2021 geben.

Überblick: DAZN Kosten

Die Preisgestaltung von DAZN ist simpel und transparent. Der Sport-Streaming-Dienst bietet zwei Mitgliedschaften an, die sich nur in der Laufzeit unterscheiden. Der Funktionsumfang bleibt gleich. Der Betrag für den Streaming-Dienst DAZN beläuft sich auf:

  • 14,99 € bei monatlicher Zahlweise oder
  • 149,99 € bei jährlicher Zahlweise – das entspricht 12,50 € pro Monat.

Die neuen Preise gelten seit Juli 2021 für Neu- und Bestandskunden.

Um das Programm kennenzulernen, empfehle ich dir die monatliche Mitgliedschaft. Hier kannst du das Abo jederzeit monatlich kündigen und bleibst flexibel. Als regelmäßiger Nutzer von DAZN könntest du mit der Jahresmitgliedschaft 29,89 € im Jahr sparen. Der Betrag von 149,99 € wird dabei zu Beginn in voller Höhe fällig.

Bei der jährlichen Mitgliedschaft solltest du in Betracht ziehen, dass sich diese automatisch um die Länge der anfänglichen Laufzeit verlängert, sofern das Abonnement nicht von Dir gekündigt wurde. Verpasst du also im ersten Jahr zu kündigen, verlängert sich dein Abo um ein weiteres Jahr. Um das zu vermeiden, solltest du Dein Abonnement über den Menüpunkt „Mein Konto“ durch Klicken des Buttons „Mitgliedschaft beenden“ kündigen und den Dienst bis zum Ablauf deiner Laufzeit weiter nutzen.

KriteriumJährliche MitgliedschaftMonatliche Mitgliedschaft
Preis149,99 € jährlich14,99 € im Monat
Probemonat1 Monat kostenlos1 Monat kostenlos
Ersparnis17 % gegenüber der mtl. Mitgliedschaftkeine
Laufzeit12 Monate1 Monat
Kündigungsfristjederzeit zum Ende deiner Jahresmitgliedschaftjederzeit monatlich
ZahlungsmittelLastschrift, Kreditkarte, Debitkarte, PaypalLastschrift, Kreditkarte, Debitkarte, Paypal, O2- oder Vodafone-Rechnung
DAZN Mitgliedschaften im Überblick

Mit dem Abo stehen dir zwei Streams zur Verfügung, z.B. einen für dein Tablet und einen, um DAZN auf dem TV zu übertragen. Wie viele Geräte du bei DAZN nutzen kannst, kannst du in einem anderen Post nachlesen.

Champions League

Mit einem Abo bei DAZN bekommst du Zugang zu sämtlichen Sportangeboten, auch der UEFA Champions League. Egal, ob du dich für die Champions League, Fußball Bundesliga, der FIFA Klub-Weltmeisterschaft oder weiteren Ligen interessierst: Die Mitgliedschaft beträgt stets 11,99 € pro Monat oder 119,99 € für ein ganzes Jahr.

Es ist nicht bekannt, dass der Anbieter mit dem Erwerb weiterer Übertragungsrechte seine Abo-Modelle umstrukturieren wird.

DAZN Kosten Champions League
Für die Champions League musst 11,99 € ausgeben

Den Sport-Streaming-Dienst kostenlos testen

Als Neukunde kannst du den Anbieter einen Monat kostenlos testen. Dazu musst du dich zunächst für das Jahres- oder Monatsabo entscheiden und anschließend ein Konto mit deinem Vor- und Nachnamen, deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort erstellen. Auch für den Gratismonat ist es notwendig, dass du ein Zahlungsmittel angibst. Keine Sorge, du kannst dein Abo im Gratismonat jederzeit beenden, ohne dafür etwas zu bezahlen! In den Kontoeinstellungen kannst du den Anbieter jederzeit online kündigen.

DAZN Konto erstellt
Du bist angemeldet: Nachdem du dein Konto erstellt hast, kannst du deine Lieblingssportart angeben

DAZN kostenlos Trick

Um Kosten zu sparen, könntest du auf die Idee kommen, den Gratismonat mehrfach zu nutzen. Es gibt einen Trick wie das funktioniert: Mit einer anderen Mailadresse könntest du ein weiteres Konto anlegen, und den Probemonat ein zweites mal in Anspruch nehmen. Bei einer GMail-Adresse wäre es ausreichend, im local-part (der Teil vor dem @) am Ende ein „+1“ einzugeben, z.B. maxmueller+1@gmail.com. Die Zahl lässt sich beliebig erhöhen. Mit diesem Hack könntest du sogar mit der gleichen Mailadresse den Service ein zweites mal kostenlos testen.

Neben den moralischen Bedenken verstößt der kostenlose Trick aber auch gegen die Nutzungsbedingungen und könnte zu Schadenersatzansprüchen führen. Außerdem sichern nur zahlende Kunden den langfristigen Erfolg des Streaming-Dienstes, so dass ich dir ausdrücklich davon abrate, den kostenlosen Trick anzuwenden.

DAZN kostenlos trick
Mit der gleichen Emailadresse kannst du dich nicht mehrfach bei DAZN registrieren.

DAZN bei MagentaTV

Eine langfristige Kooperation mit MagentaTV ermöglicht es dir, den Dienst direkt über die MagentaTV Settop Box zu buchen und dabei bei dem monatlichen Betrag zu sparen: Als MagentaTV Kunde zahlst du statt 11,99 € nur 11,00 € im Monatsabo. Im Jahresabo kostet der Dienst bei MagentaTV nur noch 9 € statt 10 € monatlich.  

KriteriumDAZN 12M by Telekom OptionDAZN by Telekom Option
Preis9,00 € im Monat (108 € Jährlich)11,00 € im Monat
Probemonatneinnein
Ersparnis11,99 € gegenüber Jahresabo ohne MagentaTV0,99 € gegenüber Abo ohne MagentaTV
Laufzeit12 Monate1 Monat
KündigungsfristKündbar erstmalig zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlichKündbar erstmalig zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, danach monatlich
DAZN Abo bei Telekom MagentaTV im Überblick

DAZN bei Vodafone

Auch mit Vodafone gibt es eine Kooperation. Zwar ist das Jahresabo bei Vodafone Basic TV, Vodafone TV oder Vodafone GigaTV Kabel nicht wesentlich günstiger; dafür bekommst du aber Zugriff auf zwei lineare Channels. Auf den beiden HD-Kanälen „DAZN 1 HD“  und „DAZN 2 HD“  kannst du etwa 16 Stunden täglich die besten Sportinhalte erleben, darunter zum Beispiel Top-Spiele der Bundesliga, UEFA Champions League oder UEFA Europa League.

Die Fernsehsender sind als Zusatz zu einem Vodafone-Vertrag abzuschließen. In dieser Kombination kostet DAZN bei Vodafone im Jahresabo 9,99 Euro monatlichDer erste Monat ist kostenlos. In diesem Paket genießt du folglich alle Vorteile eines regulären Abos mit dem Zusatz der beiden Live Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2.

KriteriumDAZN Channels inkl. App
Preis9,99 € im Monat (119,88 Jährlich)
Probemonat1. Monat kostenlos
Ersparnis11,99 € gegenüber dem Jahresabo
Laufzeit12 Monate
KündigungsfristVerlängerung um je 1 Monat, wenn Du nicht 6 Wochen zum Laufzeitende kündigst
DAZN bei Vodafone im Überblick

DAZN bei Amazon Prime

Um Geld zu sparen, kannst du die Channels des Sport-Portals über die Amazon Channels buchen. Abonniere dort den Eurosport Player. Dieser kostet zusätzlich zu den Gebühren, die für das Amazon-Prime-Abo anfallen, 5,99 Euro im Monat. Wenn du also Amazon-Prime-Kunde bist, kann an dieser Stelle Geld sparen, um an die Livestreams von DAZN zu kommen.

Über diesen Eurosport Player, den du zu deinem Amazon-Prime-Abo hinzubuchen kannst, bekommst du Zugang zu den von DAZN übertragenen Bundesliga-Spielen. Möglich macht das eine Kooperation mit Eurosport, wodurch die TV-Sender Eurosport 1 und Eurosport 2 auf der Plattform eingebunden sind. So kann man auf DAZN beispielsweise auch viel Wintersport oder zahlreiche Tennisübertragungen anschauen.

DAZN bei Sky

Auch beim Entertainment-Anbieter Sky kann die DAZN-App abgerufen werden. Suche dazu auf deinem Sky Q Receiver nach der DAZN-App. So kannst du den Sport-Anbieter über den Sky Receiver nutzen. Der Preis für den Sport-Streaming-Dienst entspricht den normalen Abo-Kosten, wie ich Sie oben im Beitrag aufgeführt habe. Es gibt keine Angebote, die den Streamingdienst über Sky günstiger machen.

DAZN Programm: Überblick über alle Sport-Inhalte

  • American Football (NFL)
  • Baseball (MLB)
  • Basketball (NBA)
  • Beachvolleyball
  • Boxen
  • Darts
  • Eishockey (NHL, KHL)
  • Extremsport
  • Feldhockey
  • Fußball
  • Handball
  • MMA (UFC, Bellator)
  • Motorsport (MotoGP, MotoE, Indycar, WRC)
  • Radsport
  • Rugby Union
  • Tennis

Fußball

  • A-League (Australien)
  • Allsvenskan (Schweden)
  • Chinese Super League (China)
  • Copa Libertadores (Südamerika)
  • Copa Sudamericana (Südamerika)
  • DFL Supercup
  • Eredivisie (Niederlande)
  • Frauen Bundesliga
  • Fußball Bundesliga
  • Fußball two. Bundesliga
  • Jone League (Japan)
  • Jupiter Pro League (Belgien)
  • LaLiga Santander (Spanien)
  • League One (England)
  • League Two (England)
  • Ligue one (Frankreich)
  • Major League Soccer (USA)
  • Primeira Liga (Portugal)
  • Prva HNL (Kroatien)
  • Scottish Premiership (Schottland)
  • Serie A (Italien)
  • Sky Bet Championship (England)
  • Superligaen (Dänemark)
  • UEFA Champions League
  • UEFA Europa League
  • UEFA Nations League

In weiteren Beiträgen erfährst du, was du für Disney+ zahlen musst, wie teuer Zattoo ist und welches Sport-Angebot Joyn aufweisen kann.

Fragen und Antworten

Was beinhaltet das DAZN Abo?

DAZN bringt mehr als 8.000 Sport-Events pro Jahr auf die Bildschirme. Auf DAZN könnt ihr die Bundesliga-Freitagsspiele und mehr als 100 Spiele der UEFA Champions League, alle Spiele aus der UEFA Europa League und fast jedes Spiel aus LaLiga, Ligue 1, Serie A sowie alle Bundesliga-Highlights sehen.

Wie viele Geräte sind gleichzeitig nutzbar?

Du bekommst bei DAZN zwei gleichzeitige Streams, die du auf maximal 5 registrierten Geräten nutzen kannst. Nach dem 6. Endgerät kannst du kein weiteres Gerät mehr registrieren. Du musst zunächst eines der Geräte, welches du nicht mehr verwendest, löschen.

Wie kann ich das DAZN Abo bezahlen?

Als Zahlungsmittel werden bei DAZN Lastschrift, Kreditkarte, Debitkarte und Paypal akzeptiert.

Was heißt dazn?

DAZN wird im Englischen gesprochen wie „Da Zone“, umgangssprachlich für „The Zone“ Das beschreibt den Zustand, völlig auf ein Spiel konzentriert zu sein.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"