Fernsehen

Sky Bundesliga UHD

Artikel-Höhepunkte
  • UHD-Spiele der Bundesliga auch in HDR
  • Spielplan für Saison 2020/2021

In diesem Beitrag erfährst du alles über die Voraussetzungen, um Sky Bundesliga UHD zu empfangen. Der Entertainment-Anbieter zeigt einzelne Spiele im Bildformat 2160p Ultra HD – welche das sind und wie du sie empfangen kannst, liest du hier.

Sky Bundesliga UHD

Als Sky Q-Kunde mit UHD-Option kannst du mit Beginn der neuen Spielzeit 2020/2021 in den meisten Fällen zwei Fußball-Bundesliga-Spiele pro Spieltag live und exklusiv in Ultra High Definition sehen.

Dies umfasst alle Topspiele am Samstagabend sowie je ein weiteres Spiel pro Spieltag. Zusätzlich überträgt der Pay-TV-Anbieter ein Top-Spiel der 2. Bundesliga und der Premier League pro Spieltag in 4K-Auflösung.

Sky-UHD

Für Ultra-HD musst du bei Sky einen Zuschlag von 5,- € zum Abopreis zahlen. Weitere Gebühren fallen nicht an. Außerdem benötigst du den Sky Q Receiver. Sky Neukunden bekommen das Gerät kostenlos.

Erstmalig werden alle UHD-Spiele der Bundesliga auch in HDR (High Dynamic Range) übertragen. HDR bietet dir noch mehr Details, kräftigere Farben und einen erhöhten Kontrast.

Damit siehst du auch in schwierigen Lichtverhältnissen aus Sonne und Schatten stets sämtliche Details des Spielgeschehens.

  • Abo-Voraussetzung: Sky Bundesliga + UHD-Option
  • Kosten: ab 30,00 € mtl.
  • Empfangswege: Satellit, Kabel, IPTV
  • Frequenz Sat: Astra 1M, Frequenz: 11.798 MHz H, DVB-S2, QPSK, SR 27500, FEC 9/10

Sky Bundesliga Spielplan in UHD

Freitag,

Montag, 19. Oktober:

20:30 Uhr: Bundesliga, 4. Spieltag: FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg (Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga 2 HD)

Dienstag, 20. Oktober:

18:50 Uhr: Champions League, Gruppenphase: Dienstags-Konferenz (Sky Sport 1 HD)

20:50 Uhr: Champions League, Gruppenphase: Lazio Rom – Borussia Dortmund (Sky Sport 2 HD)

21:00 Uhr: Champions League, Gruppenphase: RB Leipzig – Basaksehir (DAZN)

Mittwoch, 21. Oktober:

18:50 Uhr: Champions League, Gruppenphase: Dienstags-Konferenz (Sky Sport 1 HD)

20:50 Uhr: Champions League, Gruppenphase: FC Bayern München – Atletico Madrid (Sky Sport 2 HD)

21:00 Uhr: Champions League, Gruppenphase: Inter Mailand – Borussia Mönchengladbach (DAZN)

Donnerstag, 22. Oktober:

18:55 Uhr: Europa League, Gruppenphase: Bayer 04 Leverkusen – Nizza (DAZN)

21:00 Uhr: Europa League, Gruppenphase: TSG Hoffenheim – Roter Stern (DAZN)

Freitag, 23. Oktober:

18:00 Uhr: 2. Bundesliga, 5. Spieltag: Freitags-Konferenz (Sky Sport Bundesliga 1 HD)

18:00 Uhr: 2. Bundesliga, 5. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Karlsruher SC (Sky Sport Bundesliga 2 HD)

18:00 Uhr: 2. Bundesliga, 5. Spieltag: SSV Jahn Regensburg – Eintracht Braunschweig (Sky Sport Bundesliga 3 HD)

20:30 Uhr: Bundesliga, 5. Spieltag: VfB Stuttgart – 1. FC Köln (DAZN)

Voraussetzungen für Ultra HD

Wie eingangs erwähnt, müssen für die Sky Bundesliga in UHD einige Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Zunächst brauchst du natürlich einen 4K-Fernseher, der die Ultra-HD-Qualität wiedergeben kann.
  2. Zweitens musst du das Paket Sky Bundesliga buchen. Nur so werden dir die Bundesliga-Sender incl. Sky Bundesliga Ultra HD freigeschaltet.
  3. Drittens musst du die UHD-Option für 5,- € mtl. gebucht haben oder sie im Kundencenter dazu buchen. Wenn du dein Abo vor dem 01. Juli abgeschlossen hast, benötigst du hingegen das Paket „Premium HD“.
  4. Als Empfangsgerät benötigst du den Sky Q Receiver – diesen gibt es für Neukunden als Leihe hinzu. Alternativ kannst du den MagentaTV-Receiver nutzen.
  5. Letztlich musst du Sky über Kabel, Satellit oder IPTV empfangen und dein Anbieter muss das Signal des UHD-Senders auch einspeisen bzw. übertragen. Bei Unitymedia / Vodafone und Pyur ist das in der Regel der Fall.
Sky Q Receiver für UHD
Der Sky Q Receiver ist notwendig, um die Bundesliga in UHD zu sehen

Was ist eigentlich UHD? Bei Ultra HD (UHD) handelt es sich um den Nachfolger des Full-HD-Standards (1080p). Ultra HD wird auch 4K-Auflösung oder „4K“ genannt, weil der Standard doppelt so viele Pixelspalten und Pixelzeilen wie Full-HD enthält.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"