whatsapp hier abonnieren
Journal

Sicher durch den Arbeitsalltag – So lassen sich Risiken elektrischer Anlagen minimieren

Elektrische Geräte und Maschinen gehören in den meisten Betrieben zum Arbeitsalltag. Doch was viele nicht bedenken: Ohne regelmäßige Überprüfung können elektrische Anlagen zu ernsthaften Gefahrenquellen werden. Hier erfährst du, wie du die Sicherheit deiner elektrischen Anlagen gewährleisten kannst.

Sicherheit am Arbeitsplatz hat oberste Priorität

Als Unternehmer trägst du die Verantwortung für die Sicherheit deiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Defekte elektrische Anlagen bergen ein hohes Unfallrisiko. Mit regelmäßigen Prüfungen kannst du Gefahren frühzeitig erkennen und Risiken minimieren.

Professionelle Prüfung mit E+Service+Check

Eine Möglichkeit sind regelmäßige Prüfungen durch professionelle Dienstleister wie E+Service+Check. Das Unternehmen führt nach den Vorgaben der gesetzlichen Unfallversicherung die DGUV Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel nach DGUV V3 durch.

Die Experten von E+Service+Check prüfen vor Ort unter anderem Elektrische Anlagen wie Schaltschränke, Leitungen und Steckdosen elektrische Betriebsmittel wie Maschinen, Beleuchtung oder Heizung Blitzschutzanlagen, Erdung und Potentialausgleich.

Regelmäßige Prüfungen sind unerlässlich

Durch wiederkehrende Prüfungen und Wartungen können Risiken minimiert werden. Typische Gefahren wie schadhafte Leitungen oder Überlastungen werden rechtzeitig erkannt. Die Prüfungen sind auch gesetzlich vorgeschrieben.

Verwandte Artikel

Mit der Kompetenz von E+Service+Check können Sie die Sicherheit Ihrer elektrischen Anlagen gewährleisten. Fachgerechte Prüfungen geben Sicherheit und vermeiden Ausfallzeiten. Als verantwortungsbewusster Unternehmer ist das eine wichtige Investition für deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Warum sind wiederkehrende Prüfungen so wichtig?

Regelmäßige Prüfungen elektrischer Anlagen sind aus mehreren Gründen unerlässlich:

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Die DGUV Vorschrift 3 schreibt erstmalige und wiederkehrende Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel vor. Die Fristen hängen von der Art der Anlage ab. Eine professionelle Prüfung hilft, die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten.

Gefahren durch Alterung erkennen

Elektrische Anlagen unterliegen Abnutzung und Verschleiß. Mängel können die Sicherheit beeinträchtigen und machen sich oft erst nach Jahren bemerkbar. Regelmäßige Prüfungen decken solche Alterungsschäden rechtzeitig auf.

Gefahrenquellen erkennen

Eine Elektroprüfung deckt versteckte Gefahren wie defekte Leitungen oder lose Verbindungen auf. Solche Mängel können rechtzeitig behoben werden, bevor es zu einem Unfall kommt.

Haftungsrisiken vermeiden

Als Unternehmer musst du jederzeit für die Sicherheit deiner Anlagen garantieren können. Elektrische Prüfungen sind der Nachweis, dass du deiner Verantwortung nachkommst und Haftungsrisiken minimierst.

Reparaturkosten sparen

Regelmäßige Wartungen beugen größeren Schäden und teuren Reparaturen vor. Die Prüfung ist eine Investition in die Zukunft und einen reibungslosen Betrieb.

Vom Fachwissen profitieren

Erfahrene Prüfer erkennen Risiken und Mängel, die dir als Laie verborgen bleiben. Ihr fachkundiger Blick gibt Sicherheit und hilft, die Anlagen sicher zu betreiben.

Typische Gefahren durch Strom

Elektrischer Strom birgt Gefahren, die oft unterschätzt werden. Die häufigsten Gefahren sind

  • Stromschlag: Das Berühren stromführender Teile kann zu schweren Verletzungen bis hin zum Herzstillstand führen.
  • Kurzschlüsse: Dabei entstehen Lichtbögen von mehreren 1000 Grad, die Brände auslösen können.
  • Überlastung: Zu hohe Stromstärken können Kabel und Isolierungen beschädigen und zu Ausfällen führen.
  • Funkenbildung: Funken können in gefährdeten Bereichen Explosionen oder Brände auslösen.

Qualifizierte Prüferinnen und Prüfer wissen, worauf zu achten ist und können diese Gefahren rechtzeitig erkennen und beseitigen.

Die Sicherheitsfachkräfte von E+Service+Check

E+Service+Check ist ein erfahrenes Unternehmen im Bereich der elektrotechnischen Prüfdienstleistungen. Sicherheit hat für das Unternehmen oberste Priorität.

Die Prüferinnen und Prüfer verfügen über umfassende Kenntnisse der elektrischen Anlagen, der Betriebssicherheit und der gesetzlichen Vorschriften. Regelmäßige Schulungen sorgen dafür, dass dieses Wissen immer auf dem neuesten Stand ist.

E+Service+Check führt Prüfungen nach den Standards der gesetzlichen Unfallversicherung durch. Als Kunde erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation, mit der Sie die Sorgfaltspflicht für Ihre elektrischen Anlagen nachweisen können.

Mit seinem Know-how ist E+Service+Check ein wichtiger Partner, um die elektrische Sicherheit in deinem Betrieb zu gewährleisten und Risiken zu minimieren. Regelmäßige Prüfungen schaffen Sicherheit für Mensch und Anlage.

Werbung

Melanie Fuhr

Melanie Fuhr schreibt regelmäßig als Gastautorin für matthesv.de über Games, Serien und TV. Ihre Beiträge sind bekannt für ihren unterhaltsamen Schreibstil und ihr fundiertes Wissen in diesen Bereichen. Als leidenschaftliche Gamerin teilt sie ihre Erfahrungen mit verschiedenen Spielen und gibt wertvolle Tipps für Spieler aller Erfahrungsstufen. Darüber hinaus gibt sie in ihren Artikeln Einblicke in die neuesten Serien und TV-Shows und teilt ihre Meinung zu verschiedenen Themen und Entwicklungen in der Unterhaltungsindustrie. Mit ihrer Expertise und ihrem Engagement für diese Themen ist Melanie eine wertvolle Ergänzung für das Team von matthesv.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert