whatsapp hier abonnieren
StreamingParamount+

Kleiner Mann, ganz großer Schwindel: Alles zur neuen Paramount+ Serie „Der Scheich“

Stellt euch vor, ihr seid ein ganz normaler Familienvater aus dem Schwarzwald. Durch einen Schicksalsschlag landet ihr plötzlich in der Schweizer High Society und gebt euch als Scheich aus. Klingt nach Stoff für eine aberwitzige Komödie! Doch genau diese irrwitzige Geschichte ist der neue Serie „Der Scheich“ entsprungen. Was als harmloser Schwindel beginnt, zieht immer größere Kreise und bringt schließlich die Finanzwelt ins Wanken. Basierend auf einer unglaublichen, aber wahren Begebenheit. In diesem Blogpost verrate ich euch alles zu Handlung, Stars und Hintergründen dieser vielversprechenden Paramount+ Produktion made in Germany. Also schnalzt euch die Kufiya um und ab geht’s!

Hochstapelei im Schwarzwald

Fantasievolle Geschichten mit Folgen

Im Mittelpunkt steht Ringo Babbels, ein Außenseiter aus dem Schwarzwald mit Hang zu aufgeschneiderten Geschichten. Als falscher Scheich-Erbe bringt er große Wellen in der Schweizer Finanzszene. Das klingt für mich nach einer witzigen Ausgangslage. Ich bin gespannt, wie überzeugend der einfache Ringo seine Lügengeschichte aufziehen kann.

Doch was als Schwindel begann, entwickelt sich schnell zum Chaos. Ringo verstrickt sich immer mehr in sein Netz aus Lügen. Selbst die Kleinkriminellen in seiner Heimat wittern ihre Chance auf Reichtum.

Ich erwarte hier eine spannende Eskalation und viel schwarzen Humor. Ringo tappt bestimmt von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Kann die Familie gerettet werden?

Auch Ringos Ehefrau Carla wird in die Machenschaften hineingezogen. Sie versucht verzweifelt ihre Familie zu retten. Dieser Aspekt verspricht emotionale Momente. Ich bin gespannt ob am Ende Liebe und Familie über Gier und Verbrechen siegen.

Verwandte Artikel

Zwischen Schwarzwald und Schweiz entfaltet sich ein Katz-und-Maus-Spiel. Ringo muss sich vor rachsüchtigen Kleinkriminellen und dem Gesetz verstecken. Hier kann ich mir actiongeladene Verfolgungsjagden und Showdowns vorstellen. Beste Thriller-Kost!

Wird die Wahrheit ans Licht kommen?

Am Ende bleibt die große Frage: Wird Ringo mit seinen Lügen durchkommen oder fliegt der Schwindel auf? Ich freue mich schon darauf, das finale Staffelfinale zu sehen. Ich hoffe auf einen Cliffhanger, der Lust auf mehr macht!

Filme und Serien

waiputv + Netflix
  • 230+ Live TV Sender
  • Unbegrenzt Filme, Serien und mehr
  • unbegrenztes Streamen von Filmen & Serien
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
  • Disney, Pixar, Marvel, Star Wars
  • National Geographic, Star und mehr
  • mehr als 1.000 Filme und Serien
  • aktuelle Blockbuster downloaden

Starbesetzung made in Germany

In der Hauptrolle des Hochstaplers Ringo Babbels ist Björn Meyer („Tatort Münster“) zu sehen. An seiner Seite spielt Petra Schmidt-Schaller („Die Toten von Marnow“) seine Ehefrau Carla. Weitere prominente Gesichter sind Philippe Graber, Carol Schuler, Sylvester Groth, Max Hopp und Bettina Stucky. Die Regie übernehmen Dani Levy („Die Känguru Chroniken“) und Johannes Naber („Zeit der Kannibalen“).

Carla (Petra Schmidt-Schaller) und Ringo Babbels (Björn Meyer) in „Der Scheich“

Hinter den Kulissen

„Der Scheich“ wurde von X Filme Creative Pool produziert. Showrunner der 8-teiligen Serie ist Dani Levy, der auch das Drehbuch verfasste. Die Produktion fand an Originalschauplätzen in Berlin, der Schweiz und dem Schwarzwald statt. Die Episodenlänge liegt bei etwa 42 Minuten.

Fazit: Vielversprechende neue Paramount+ Serie

„Der Scheich“ klingt nach bester deutscher Serienunterhaltung mit großartiger Besetzung und stimmiger Geschichte. Ich freue mich schon sehr auf den Start im Dezember auf Paramount+ und werde sicher reinschauen. Wirst auch Du einschalten? Lass es mich wissen in den Kommentaren!

Werbung

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert