whatsapp hier abonnieren
StreamingParamount+

David Oyelowo’s nächster Geniestreich: Mit Volldampf in den Wilden Westen

Artikel-Höhepunkte
  • David Oyelowo in der Hauptrolle als Marshal Bass Reeves
  • Ab 5. November exklusiv auf Paramount+
  • Mit Stars wie Barry Pepper und Donald Sutherland

Schießereien, Verfolgungsjagden und gefährliche Outlaws – willkommen im Wilden Westen! Am 5. November startet auf Paramount+ eine Serie, die uns in die schillernde Welt der Westernlegenden entführt. Im Mittelpunkt: Marshal Bass Reeves, einer der größten Gesetzeshüter der amerikanischen Geschichte. Verkörpert von einem britischen Charakterdarsteller auf dem Höhepunkt seiner Schauspielkunst. In „Lawmen: Bass Reeves“ spielt David Oyelowo den schwarzen Marshal, der über 3000 Verbrecher festnahm. Eine faszinierende Persönlichkeit, die nun endlich die große Serienbühne bekommt.

Lawmen: Bass Reeves – Ein Marshal, der Geschichte schrieb

David Oyelowo ist hierzulande vor allem durch historische Dramen wie „Selma“ und „A United Kingdom“ bekannt. Nun schlüpft der Brite in die Rolle einer Westernlegende: Bass Reeves. Das Format ist ein weiteres Spin-Off der Erfolgsserie YELLOWSTONE, welche bereits mit 1883 und 1923 derzeit fortgesetzt wird.

Als einer der ersten schwarzen Marshals nahm Reeves trotz Rassendiskriminierung über 3000 gefährliche Verbrecher fest – und das ohne jemals verletzt zu werden. Eine beeindruckende Lebensgeschichte!

In der Serie jagen Reeves und sein Partner einen entflohenen Verbrecher und decken dabei eine Verschwörung auf. Neben packender Action wartet also auch gesellschaftskritische Spannung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Verwandte Artikel
Weitere Informationen
Erster schwarzer Marshal im Wilden Westen. David Oyelowo als Bass Reeves in packender Paramount+ Serie. Mit Star-Besetzung wie Barry Pepper und Donald Sutherland. Ab 5. November exklusiv auf Paramount+.

Starproduzenten hinter der Kamera

Produziert wird „Lawmen“ unter anderem von Oscar-Nominierten Taylor Sheridan. Sheridan ist bereits für Paramount+ für Serien wie „1883“ und „Mayor of Kingstown“ verantwortlich.

Zum Produzenten-Team gehören außerdem David Oyelowo selbst und Dennis Quaid. Die Regie übernimmt die „Selma“-Regisseurin Ava DuVernay.

David Oyelowo – Ein vielseitiger Charakterdarsteller

Der 1976 geborene Brite nigerianischer Abstammung zählt zu den besten Charakterdarstellern seiner Generation. Nach der Schauspielausbildung hatte er erste Erfolge mit der Royal Shakespeare Company.

International bekannt wurde er vor allem durch historische Dramen wie „Selma“, „Lincoln“ und „A United Kingdom“. Für die Rolle als Martin Luther King wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Daneben ist Oyelowo ein gefragter Synchronsprecher und wirkte u.a. in „Star Wars Rebels“ und „Der Tiger, der zum Tee kam“ mit. 2022 wurde er sogar für den Animationsfilm „Peter Hase 2“ gecastet.

Filme und Serien

waiputv + Netflix
  • 230+ Live TV Sender
  • Unbegrenzt Filme, Serien und mehr
  • unbegrenztes Streamen von Filmen & Serien
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
  • Disney, Pixar, Marvel, Star Wars
  • National Geographic, Star und mehr
  • mehr als 1.000 Filme und Serien
  • aktuelle Blockbuster downloaden

Paramount+ empfehlenswert für Serienfans

„Lawmen: Bass Reeves“ ist eine der vielversprechenden neuen Eigenproduktionen von Paramount+. Der Streaming-Dienst kann mit einem umfangreichen Angebot an Filmen und Serien punkten.

Paramount+ bietet Inhalte bekannter Marken wie CBS, Comedy Central, MTV und Paramount Pictures. Damit ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben willst über neue Serien-Highlights bei Paramount+, empfehle ich dir einen Blick auf meine Serien-News Seite. Hier berichte ich regelmäßig über neue Releases und Highlights.

Fazit: Packende Neuinterpretation des Westerns

Mit „Lawmen: Bass Reeves“ kommt eine spannende Serie auf uns zu, die den Western neu interpretiert. Im Mittelpunkt eine faszinierende historische Persönlichkeit, verkörpert von einem herausragenden Darsteller.

Ich bin sehr gespannt auf den Start am 5. November 2024 auf Paramount+. Anschnallen für den Wilden Westen!

Werbung

Quelle
Paramount Presse

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert