whatsapp hier abonnieren
Journal

Entdecke die besten Alternativen zu Adobe Premiere Pro

Adobe Premier Pro ist zweifellos eines der beliebtesten Videoschnittprogramme. Allerdings hat das Programm auch einige Nachteile. Deshalb suchen viele Benutzer nach Alternativen zu Adobe Premier Pro. In diesem Artikel stellen wir die 10 besten Videoeditoren vor, die eine gute Alternative zu Adobe Premier Pro darstellen.

Warum braucht es eine Alternative zu Adobe Premiere Pro?

Adobe Premiere Pro ist zweifelsohne eines der besten Videobearbeitungsprogramme auf dem Markt. Es ist die perfekte Wahl für viele Videoprofis, darunter viele bekannte YouTuber und Profis aus der Film- und Fernsehbranche (z. B. Dust to Glory, Superman Returns, Avatar, Deadpool). Das spricht für die Leistungsfähigkeit von Adobe Premiere Pro.

Aber wie jede Software ist sie nicht perfekt und hat ihre Probleme. Zum Beispiel hat Adobe Premiere Pro eine Reihe von Kompatibilitätsproblemen mit dem Betriebssystem macOS. Beispielsweise wurde berichtet, dass ein Fehler auf neuen Mac-Computern zu einer starken Überhitzung führte.

Außerdem stört viele Nutzerinnen und Nutzer die Tatsache, dass Premiere Pro ein kostenpflichtiges Abonnement erfordert, wenn sie die Software weiter nutzen wollen. Zudem ist Adobe Premiere Pro sehr ressourcenintensiv, was bedeutet, dass du es nur mit einem leistungsstarken Computer nutzen kannst.

Aus diesen und weiteren Gründen ist Adobe Premiere Pro für viele Anwender nicht die beste Videobearbeitungssoftware. Deshalb stellen wir in diesem Artikel die 10 besten Alternativen zu Adobe Premiere Pro für die Videobearbeitung vor.

Verwandte Artikel

Movavi Video Editor

Movavi Video Editor ist ein kreatives Werkzeug mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Es kombiniert umfangreiche Funktionen mit einfachen Bedienelementen. Du kannst ganz einfach Videos mit Spezialeffekten erstellen, Fragmente schneiden oder duplizieren, den Hintergrund ändern, eine neue Tonspur darüber legen und Hintergrundmusik hinzufügen.

Der Video-Editor macht es dir leicht, Titel, Übergänge und Filter hinzuzufügen. Die interne Bibliothek des Programms enthält Hunderte von Effekten, Stickern und Hintergrundmelodien für die Erstellung origineller Videos.

DaVinci Resolve

DaVinci Resolve ist eine professionelle Lösung zur Videobearbeitung und Farbkorrektur. Sie ist für Windows 10, Mac und Linux geeignet. Sie bietet Werkzeuge für die Anwendung visueller Effekte und die Erstellung von Grafiken. Mit DaVinci Resolve kannst du auch mit Ton arbeiten, Titel, Übergänge und Sticker hinzufügen und bearbeiten. Das Programm ist in der Lage, den Hintergrund, die Tonspur und andere Komponenten des Videos vollständig zu bearbeiten und zu ersetzen.

Nach Meinung von Experten kann das Programm für Anfänger jedoch zu schwierig sein und erfordert viel Übung.

Sony VEGAS Pro

Sony VEGAS Pro ist eine professionelle Videobearbeitungssoftware mit fortschrittlicher HDR-Farbkorrektur. Außerdem kannst du damit Live-Übertragungen erstellen und Audiospuren ändern und bearbeiten. Das Programm wurde bereits für die Produktion mehrerer bekannter Filme verwendet.

Zu seinen Fähigkeiten gehören die Arbeit mit professionellen Formaten, Videoerkennung und Automatisierungssteuerung. Nach Meinung von Expertinnen und Experten ist die Software für Videoprofis gedacht und kann für Anfängerinnen und Anfänger schwierig sein.

Pinnacle Studio

Pinnacle Studio ist ein Videoeditor mit professionellen Optionen. Mit ihm kannst du sowohl einfache als auch komplexe Bearbeitungen vornehmen. Du kannst zum Beispiel ein Video zuschneiden oder ein Fragment duplizieren, einen Zeitlupeneffekt hinzufügen oder ein Video um 360 Grad drehen.

Außerdem hast du Zugriff auf Kamerastabilisierung, Artefaktentfernung und andere Optionen zur Verbesserung der Videoqualität. Geeignet für PCs mit Windows 7 oder höher. Mit anderen Worten: ein großartiger Videoeditor für Windows 10 und 11.

Shotcut

Shotcut ist ein kostenloser, plattformübergreifender Videoeditor, mit dem du grundlegende Videobearbeitungen in allen gängigen Formaten durchführen kannst. Das Programm verfügt über eine begrenzte Anzahl von Werkzeugen und visuellen Effekten. Mit ihrer Hilfe kannst du Videos zuschneiden, trimmen, die Qualität des Videos verbessern und die Tonspur ändern. Die Entwickler haben auch die Möglichkeit eingebaut, Filter anzuwenden, Untertitel und Übergänge hinzuzufügen.

Lightworks

Lightworks ist eine Videobearbeitungssoftware mit umfangreichen Funktionen. Das Programm unterstützt alle gängigen Videoformate bis zu 4K. Die Entwickler können gemeinsam an einem Projekt arbeiten und Videos und Musik aus einer Bibliothek hinzufügen. Hunderte von visuellen Effekten und Übergängen sind in der Programmbibliothek verfügbar. Es ist auch möglich, Titel hinzuzufügen.

Clideo

Clideo ist ein ungeöhnlicher Online-Videoeditor, bei dem alle üblichen Werkzeuge zur Bearbeitung und Erstellung von Videos in separate Editoren aufgeteilt sind. So kann man in einem Editor ein Fragment aus einer Videodatei herausschneiden, in einem anderen mehrere Dateien zu einer zusammenfügen und mit Musik unterlegen, in einem dritten ein Video zuschneiden und so weiter.

Die Videodateien werden nicht komprimiert, du kannst mit Videos in allen gängigen Formaten arbeiten, einschließlich MP4, aber das fertige Video wird mit einem Wasserzeichen versehen. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, bietet aber den Vorteil, dass fertige Projekte für 24 Stunden in deinem persönlichen Konto gespeichert werden.

AVS Video Editor

AVS Video Editor ist für die professionelle Videobearbeitung konzipiert. Mit dem Programm kannst du Videos aufnehmen, Dateien in verschiedene Formate exportieren, bearbeiten und Ton abmischen. Mehr als 200 Effekte, zahlreiche Übergänge und Filter sind verfügbar.

Du kannst eine kostenlose Demoversion herunterladen, um dich mit den Funktionen des Programms vertraut zu machen. Allerdings sind die mit diesem Programm erstellten Videos mit einem Wasserzeichen versehen. Um einen Videoeditor ohne Wasserzeichen zu erhalten, musst du eine kostenpflichtige Version des Programms kaufen.

Clipchamp

Clipchamp bietet online Zugang zu Technologien zum Komprimieren, Konvertieren, Zusammenführen und Brennen von Videos in den gängigsten Formaten. So kannst Du YouTube-Intros, Video-Memes, Video-Anzeigen, Video-Cover und Video-Anzeigen für soziale Medien erstellen. Mit dem Tool lassen sich Videos zusammenstellen und bearbeiten: Audiospuren hinzufügen, Mediendateien komprimieren, Videos trimmen, Untertitel, Effekte, Übergänge, Emojis und Grafiken hinzufügen.

Animoto

Animoto ist ein Videobearbeitungsprogramm in englischer Sprache, das eine Registrierung erfordert. Der Umfang der Videobearbeitung ist jedoch begrenzt. So ist es nicht möglich, schnell einen Ausschnitt aus einem Video in ein anderes Video einzufügen, sondern nur den Anfang und das Ende zu schneiden.

Wenn du zum Beispiel eine Musikdatei von YouTube heruntergeladen hast und sie in dein Video einfügen möchtest, kannst du sie mit Animoto über das Video legen. Allerdings kannst du nicht mehr als einen Track pro Projekt überlagern.

In der kostenlosen Version stehen drei Quellen zur Verfügung, die Exportqualität beträgt maximal 720p und das fertige Video wird mit einem Wasserzeichen versehen. Das Exportieren des Testprojekts dauerte nicht länger als 30 Sekunden.

Zusammenfassung

Es gibt viele gute Alternativen zu Adobe Premier Pro auf dem Markt. Programme wie Movavi Video Editor, DaVinci Resolve und Sony Vegas Pro bieten professionelle Funktionen für die Videobearbeitung. Kostenlose Tools wie Shotcut oder Lightworks eignen sich auch, um grundlegende Video-Edits durchzuführen. Online-Editoren wie Clideo oder Clipchamp ermöglichen das Bearbeiten von Videos direkt im Browser.

Letztendlich kommt es auf die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen an. Mit den vorgestellten Alternativen lässt sich aber in den meisten Fällen eine passende Alternative zu Adobe Premier Pro finden. Man muss nicht zwangsläufig auf dieses eine Programm setzen, um professionelle Videobearbeitung zu betreiben.

Werbung

Melanie Fuhr

Melanie Fuhr schreibt regelmäßig als Gastautorin für matthesv.de über Games, Serien und TV. Ihre Beiträge sind bekannt für ihren unterhaltsamen Schreibstil und ihr fundiertes Wissen in diesen Bereichen. Als leidenschaftliche Gamerin teilt sie ihre Erfahrungen mit verschiedenen Spielen und gibt wertvolle Tipps für Spieler aller Erfahrungsstufen. Darüber hinaus gibt sie in ihren Artikeln Einblicke in die neuesten Serien und TV-Shows und teilt ihre Meinung zu verschiedenen Themen und Entwicklungen in der Unterhaltungsindustrie. Mit ihrer Expertise und ihrem Engagement für diese Themen ist Melanie eine wertvolle Ergänzung für das Team von matthesv.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert