whatsapp hier abonnieren
Streaming

Apple TV+ Kosten: Alles, was du über Preise und Rabatte wissen musst!

Im heutigen digitalen Zeitalter gibt es eine Vielzahl von Streaming-Diensten, die uns eine breite Palette von Unterhaltungsmöglichkeiten bieten. Einer der neuesten Akteure auf diesem Gebiet ist Apple TV+. Aber was genau ist Apple TV+ und wie unterscheidet es sich von anderen Streaming-Diensten? Und vor allem, wie viel kostet es? In diesem Artikel werden wir diese Fragen beantworten und einen detaillierten Überblick über die Apple TV+ Kosten geben.

Was ist Apple TV+?

Apple TV+ ist der hauseigene Streaming-Dienst von Apple, der im November 2019 an den Start gegangen ist. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Diensten, die eine Mischung aus lizenzierten Inhalten und Eigenproduktionen anbieten, konzentriert sich Apple TV+ ausschließlich auf Originalinhalte.

Das bedeutet, dass jede Show, jeder Film oder jede Dokumentation, die auf Apple TV+ zu sehen ist, speziell für den Dienst produziert wurde. Mit hochkarätigen Stars und renommierten Regisseuren hat Apple in kurzer Zeit eine beeindruckende Bibliothek von Inhalten aufgebaut, die von Kritikern hoch gelobt werden.

Die Kosten von Apple TV+ im Detail

Monatliche Gebühren: Apple TV+ ist ein Abonnementdienst, und wie bei den meisten Abonnementdiensten gibt es monatliche Gebühren. Aktuell kostet ein Abonnement für Apple TV+ 6,99 € pro Monat in Deutschland. Dies gibt dir uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte von Apple TV+. Ab dem 27. Dezember 2023 erhöht der Streaming-Dienst den Preis auf 9,99 € pro Monat.

Kostenlose Testphase: Wenn du dir nicht sicher bist, ob Apple TV+ das Richtige für dich ist, bietet Apple eine 7-tägige kostenlose Testphase an. Während dieser Zeit kannst du alle Inhalte von Apple TV+ ansehen, ohne etwas zu bezahlen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass, wenn du nicht kündigst, bevor die Testphase endet, dein Abonnement automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt wird.

Verwandte Artikel

Familienzugang: Eines der besten Merkmale von Apple TV+ ist der Familienzugang. Mit einem einzigen Abonnement können bis zu sechs Familienmitglieder Apple TV+ nutzen. Das bedeutet, dass jedes Familienmitglied sein eigenes Konto und seine eigenen Empfehlungen hat, aber alle zu einem einzigen Abonnementpreis. Das spart Geld und sorgt dafür, dass alle in der Familie Zugang zu qualitativ hochwertigem Content haben.

Sonderaktionen und Rabatte

Apple TV+ bietet nicht nur qualitativ hochwertige Inhalte, sondern auch attraktive Sonderaktionen und Rabatte, um neue Nutzer anzulocken und bestehende zu halten.

Kostenlose Monate beim Kauf eines Apple-Geräts

Eine der verlockendsten Aktionen von Apple ist das Angebot von drei kostenlosen Monaten Apple TV+, wenn du ein neues Apple-Gerät wie ein iPhone, iPad oder einen Mac kaufst. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Apple-Fans, den Dienst auszuprobieren und sich von der Qualität der Inhalte überzeugen zu lassen.

Apple One Bundle

Für diejenigen, die bereits in das Apple-Ökosystem investiert haben, bietet das Unternehmen das Apple One Bundle an. Dieses Bundle kombiniert Apple TV+, Apple Music, Apple Arcade und iCloud-Speicher zu einem reduzierten monatlichen Preis. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, Geld zu sparen und gleichzeitig das Beste aus den Apple-Diensten herauszuholen.

Vergleich mit anderen Streaming-Diensten

Im Vergleich zu anderen Streaming-Diensten wie Netflix, Amazon Prime Video und Disney+ liegt Apple TV+ preislich im Mittelfeld. Dienste wie Amazon Video und Disney+ kosten 8,99 € pro Monat, während Netflix mit 7,99 € pro Monat zu Buche schlägt. Apple TV+ bietet zwar nicht das breite Angebot der Konkurrenz, entschädigt aber durch Qualität und Exklusivität.

Live TV

waipu.tv
  • Pay-TV-Sender, 30.000 Filme & Serien incl.
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
Zattoo
  • bessere Bildqualität als im Kabel
  • kostenlos testen, monatlich kündbar
Joyn
  • mehr als 60 Sender kostenlos streamen
  • zeitversetzt Fernsehen mit Joyn Plus
  • Über 100 Sender in HD-Qualität
  • Kostenlose Serien & Filme in der Megathek

Exklusive Inhalte auf Apple TV+

Das stärkste Alleinstellungsmerkmal von Apple TV+ sind zweifellos die exklusiven Inhalte. Mit einer ständig wachsenden Bibliothek von Originalserien, Filmen und Dokumentationen konnte Apple TV+ bereits einige Erfolge verbuchen. Serien wie „The Morning Show“, „Ted Lasso“ und „For All Mankind“ haben sowohl bei Kritikern als auch beim Publikum großen Anklang gefunden. Darüber hinaus hat Apple mit renommierten Künstlern, Regisseuren und Produzenten zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass jeder Inhalt auf Apple TV+ von höchster Qualität ist.

Fazit

In Bezug auf die „Apple TV+ Kosten“ bietet der Dienst ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen moderaten monatlichen Betrag erhalten die Nutzer Zugang zu einer exklusiven Auswahl an hochwertigen Inhalten, die sonst nirgendwo zu finden sind. Zusätzliche Vorteile wie die kostenlose Testphase und der Familienzugang erhöhen den Wert des Abonnements erheblich. Besonders hervorzuheben sind Aktionen, bei denen es beim Kauf eines Apple-Geräts mehrere Monate kostenlosen Zugang gibt, oder das Apple One Bundle, das mehrere Apple-Dienste zu einem reduzierten Preis bündelt. Im Vergleich zu den Kosten anderer Streaming-Dienste bietet Apple TV+ nicht nur konkurrenzfähige Preise, sondern auch einzigartige Inhalte, die ein Abonnement lohnenswert machen. Kurz gesagt, die Kosten für Apple TV+ sind angesichts der Qualität und Exklusivität der angebotenen Inhalte gut investiertes Geld.

Werbung

Weiterlesen: Apple TV+

KategorieTitel
InhalteSerie: Eine Frage der Chemie
Serie: Still Up
PaketeApple TV+ Kosten

Quelle
Abonnements mit Apple One bündelnApple TV+ abonnieren

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert