whatsapp hier abonnieren

Bundesmux 2

Der zweite bundesweite DAB+ Multiplex, kurz Bundesmux 2, bietet seit seinem Start im Oktober 2020 eine Ergänzung zum bestehenden Digitalradio-Angebot in Deutschland. Über die neue Plattform von Antenne Deutschland werden hier verschiedene neue Radiosender verbreitet. Mit an Bord sind vor allem Spartenprogramme wie Schlager, Klassik oder Charts, aber auch die NRJ-Gruppe ist mit ihrem Nostalgie-Ableger vertreten.

Insgesamt steht den Hörern damit eine größere Programmvielfalt zur Verfügung. Neue Musikrichtungen und Inhalte können über DAB+ bundesweit empfangen werden. Dies zeigt auch, dass Digitalradio in Deutschland weiter an Bedeutung gewinnt. Die Hörgewohnheiten verändern sich und immer mehr Menschen nutzen die Vorteile von DAB+ gegenüber UKW.

Mit dem Bundesmux 2 setzt sich diese Entwicklung fort. Weitere Angebote für verschiedene Zielgruppen werden geschaffen und die Abdeckung mit hochwertigem Digitalradio wird gestärkt. Für die Radiozukunft und den Standard DAB+ ist der zweite Multiplex damit ein wichtiger Schritt.

Warum gibt es einen zweiten Bundesmux?

Die Einführung des zweiten Bundesmux wurde notwendig, um dem gestiegenen Bedarf an digitalen Radioprogrammen gerecht zu werden. Insbesondere private Radiosender hatten in der Vergangenheit Schwierigkeiten, aufgrund begrenzter Kapazitäten im ersten Bundesmux einen Sendeplatz zu bekommen. Der zweite Bundesmux schafft hier Abhilfe und bietet zusätzliche Kapazitäten für private Radiosender.

Wie groß ist das Sendernetz des Bundesmux 2?

Das Sendernetz des Bundesmux 2 ist noch nicht vollständig ausgebaut. Aktuell weist das Sendernetz noch große Lücken auf . Ende 2024 soll der Bundesmux 2 jedoch über insgesamt 93 Sender verbreitet werden. Die Sendenetze sind dabei in vier Regionen mit Gleichwellennetzen auf unterschiedlichen Frequenzen segmentiert.

Welche Sender sind im Bundesmux 2 enthalten?

Derzeit sind 16 private Radioprogramme im Bundesmux 2 enthalten. Dazu gehören unter anderem 80s80s, 90s90s, Beats Radio, Absolut Bella, Absolut Germany, Absolut Hot, Absolut Oldie, Absolut Top, Aida Radio, Antenne Bayern und Nostalgie.