FernsehenStreaming

Neue Serien bei Sky August 2020

Keine Folge verpassen

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. In diesem Beitrag stelle ich euch neue Serien bei Sky vor.

Überblick: Neue Serien im August 2020

  • 4. August: Breeders, Staffel 1
  • 4. August: Ancient Aliens – Unerklärliche Phänomene, Staffel 12
  • 4. August: High Maintenance, Staffel 4
  • 5. August: Horror Trips – Wenn Reisen zum Albtraum werden, Staffel 13
  • 10. August: Rick and Morty, Staffel 4B
  • 10. August: Barkskins – Aus hartem Holz, Staffel 1
  • 11. August: Upright, Staffel 1
  • 17. August: Lovecraft Country, Staffel 1
  • 17. August: Nurses, Staffel 1
  • 17. August: Lügen, die Geschichte schrieben, Staffel 1
  • 19. August: Devs, Staffel 1
  • 20. August: The Shivering Truth, Staffel 2
  • 22. August: Muhammad Ali – Leben einer Legende, Staffel 1
  • 25. August: Madam Secretary, Staffel 6
  • 25. August: Robot Chicken, Staffel 10
  • 27. August: Save Me, Staffel 2
  • 28. August: Mayans M.C., Staffel 2
  • 29. August: Death in Paradise, Staffel 9
  • 31. August: MasterChef Celebrity, Staffel 1
  • 31. August: Making It, Staffel 1

Upright

Am 11. August startet bei Sky die Universal-TV-Serie „Upright“: Als Lucky Flynn, das schwarze Schaf seiner Familie, die Nachricht über den nahenden Tod seiner Mutter erreicht, macht er sich mit seinem Piano im Schlepptau auf den Weg quer durch Australien. Seine Pläne werden schon bald auf den Kopf gestellt, als er auf die Teenagerin Meg trifft, die mit ihren eigenen familiären Problemen zu kämpfen hat. Gemeinsam begeben sich die beiden auf einen verrückten Roadtrip, bei dem sie sich u.a. mit wilden Kamelen, Straßendieben, einem Untergrund-Kämpfer-Ring und einer musikliebenden Motorradgang herumschlagen müssen.

© 2019 Lingo Pictures Pty Ltd/Foxtel Management Pty Ltd

Überblick: Neue Serien im Juli 2020

Im Juli startet Sky mit der knallharten Crimeserie „Gangs Of London“. Knallhart günstig und super flexibel sind auch die Preise der neuen Sky-Abos.

  • 1. Juli: Elementary, Staffel 7
  • 6. Juli: Master Chef USA, Staffel 10
  • 15. Juli: Samurai Jack, Staffel 5
  • 15. Juli: Dr. Stone, Staffel 1
  • 15. Juli: That Time I Got Reincarnated as a Slime, Staffel 1
  • 17. Juli Liberty: Mother of Exiles, Staffel 1
  • 19. Juli: Himmelstal, Staffel 1
  • 23. Juli: Gangs of London, Staffel 1
  • 23. Juli: Doctor Who, Staffel 12
  • 29. Juli: Bull, Staffel 4, Part 2
  • 30. Juli: Single Parents, Staffel 1
  • 31. Juli: Perry Mason, Staffel 1

Gangs Of London

20 Jahre lang war Finn Wallace (Colm Meaney) der mächtigste Gangster-Boss in London. Aber jetzt ist er tot – und niemand weiß, wer den Anschlag befohlen hat. An die Spitze seines Familienunternehmens, das durch Bestechung und geschickte Vernetzung Drogenimport, Geldwäsche und andere Mafia-Aktivitäten organisiert, rückt sein Sohn Sean (Joe Cole). Mit Hilfe der Familie Dumani, angeführt von Ed Dumani (Lucian Msamati), versucht er, den Platz seines Vaters einzunehmen und das plötzlich entstandene Machtvakuum zwischen den verschiedenen Banden zu füllen. Scheinbar zufällig trifft Sean dabei auf den schlagkräftigen Elliot Finch (Sope Dirisu), der ihn auf der Suche nach den Mördern seines Vaters unterstützt.

Die Jagd nach den Auftraggebern hinter dem Mord an Gangsterboss Finn Wallace gestaltet „The Raid“-Regisseur Gareth Evans als actionreiche Spurensuche durch die Unterwelt Londons, gespickt mit kompromisslosen Kampfszenen und brutaler Action. Vom irischen Kingpin über die Albaner-Mafia bis zum pakistanischen Drogenkartell gibt „Gangs of London“ eine Tour durch die gesamte Multi-Kulti-Szene des organisierten Verbrechens der britischen Metropole. Aber nicht nur das; unter der geballten Action und Gewalt schimmert auch ein Familiendrama Unterschwellig geht es auch darum, was eine Familie ausmacht, wie stark oder schwach Loyalitäten ohne Blutsbande sein können.

Zum internationalen Cast um Joe Cole („Peaky Blinders“), Colm Meaney („Hell on Wheels“), Michelle Farley („Game of Thrones“) und Lucian Msamati („The International“, „His Dark Materials“) gehört auch die in Deutschland aufgewachsene Iranerin Narges Rashidi („Under the Shadow“, „Die Spezialisten – Im Namen der Opfer“).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gangs Of London

Überblick: Neue Serien im Juni 2020

  • 02. Juni: The Purge – Die Säuberung
  • 03. Juni: Deputy – Einsatz Los Angeles, Staffel 1, Teil 2
  • 08. Juni: Penny Dreadful: City of Angels
  • 08. Juni: Westworld, Staffel 3 (auf Deutsch)
  • 11. Juni: Schooled, Staffel 2
  • 18. Juni: Absentia, Staffel 2
  • 22. Juni: Botched, Staffel 6, Teil 2
  • 23. Juni: Avenue 5 (auf Deutsch)
  • 23. Juni: Black Monday, Staffel 2
  • 23. Juni: Insecure, Staffel 4
  • 30. Juni: The Good Fight, Staffel 4
The Purge
The Purge startet am 2. Juni bei Sky

23.06.2020: Insecure (4. Staffel) bei Sky Atlantic HD

Und immer noch kämpfen Issa und ihre beste Freundin Molly um Glück in der Liebe und Erfolg im Job. Die zehn neuen Episoden der vierten Staffeln von „Insecure“ sind ab 23. Juni ab 22. 00 Uhr in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln und in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen. Parallel dazu ist die Serie auch auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Die Staffeln eins bis drei sind ebenfalls im Stream und on Demand abrufbar.

Die vierte Staffel beginnt nur wenige Wochen nach dem Finale der dritten: Issa (Issa Raya) plant gemeinsam mit ihrer neuen Freundin Condola (Christina Elmore) eine Market Street Block Party. Mit ihrem Ex Lawrence (Jay Ellis) hatte sich Issa eigentlich ausgesprochen, doch dann erfährt sie, dass ausgerechnet Condola seine neue Freundin ist – und das Beziehungsspiel beginnt von Neuem. Währenddessen versucht Molly (Yvonne Orji) herauszufinden, wie sehr sie und ihr neuer Lover Andrew (Alexander Hodge) sich tatsächlich einander verpflichtet fühlen. Dass sich Issa emotional immer noch nicht richtig von Lawrence befreien konnte, versteht Molly ganz und gar nicht. Issa hingegen ist genervt, dass Molly ihre Beziehungen ständig aufs Neue hinterfragt. Und schon sind die beiden BFFs in einem heftigen Streit verwickelt.

 "Insecure", 4. Staffel, 10 Episoden, à ca. 30 Minuten, USA 2020
 „Insecure“, 4. Staffel, 10 Episoden, à ca. 30 Minuten, USA 2020, Foto: Sky

23.06.2020: Avenue 5 in der deutschen Synchronisation

In der Originalfassung ist sie seit geraumer Zeit im Stream verfügbar, nun kommt die neue Sky Serie „Avenue 5“ auch in der synchronisierten Fassung. Die neunteilige Comedyserie vom „Veep“-Macher Armando Iannucci mit Hugh Laurie in der Hauptrolle ist ab 23. Juni immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Die Ausstrahlung erfolgt wöchentlich, wahlweise in der deutschen Fassung oder im Original. Eine zweite Staffel wurde von Sky und HBO bereits bestätigt.

Darum geht es in der Sky Serie:

Hugh Laurie („Doctor House“) spielt die Hauptrolle in der Sky/HBO Koproduktion „Avenue 5“. Er ist Ryan Clarke, der selbstbewusste, weltgewandte Kapitän der Avenue 5, ein luxuriöses Touristen-Raumschiff. Die achtwöchige Reise um den Planeten Saturn herum hat gerade begonnen, alle Systeme laufen rund. Doch plötzlich passiert ein technischer Fehler, der unerwartete Auswirkungen auf den Verlauf der Reise hat. Ryan sowie sein Team haben alle Hände voll zu tun, die aufgebrachten Passagiere zu beruhigen. Aber das ist bei Weitem noch nicht alles, denn plötzlich scheint in diesem Raumschiff nichts und niemand echt zu sein.

Sky Serie Avenue 5
Die Sky Serie Avenue 5 gibt es ab 23. Juni auch in Deutsch.

Von Washington in den Weltraum: Nachdem Comedy-Mastermind Armando Iannucci mit der preisgekrönten Comedyserie „Veep – Die Vizepräsidentin“ den Politzirkus durch den Kakao zog, nimmt er sich nun den Weltraumtourismus der Zukunft zur Brust – gewohnt schwarzhumorig und satirisch. In weiteren Rollen spielen Josh Gad („Mord im Orient-Express“), Zach Woods („Silicon Valley“), Rebecca Front („Poldark“), Suzy Nakamura („Die Goldbergs“), Lenora Crichlow („Being Human“), Nikki Amuka-Bird („Quarry“) und Ethan Phillips („Inside Llewyn Davis“).

23.06.2020: Black Monday (2. Staffel)

Nach dem größten Börsencrash der amerikanischen Geschichte, dem so genannten „Black Monday“ sind Dawn (Regina King) und Blair (Andrew Rannells) die neuen Bosse der Jammer Group. Beide merken schnell, dass das Chefsein eine Last sein kann. Maurice „Mo“ Monroe (Don Cheadle) hat sich gemeinsam mit Keith (Paul Scheer) aus dem Staub gemacht, nachdem er des Mordes verdächtigt wird. Während jeder für sich einen neuen Coups plant, stellen sich alle die Fragen: Wer ist für den Crash verantwortlich? Wer wird für die Morde untergehen? Und wer wird dafür untergehen, Mo übervorteilt zu haben?

Auch die zweite Staffel stammt wieder vom Comedy-Dreamteam Seth Rogen und Evan Goldberg. Gewohnt überdreht und rasant gewährt sie einen satirischen Blick in die Welt von Sex, Drugs und Cash. Don Cheadle („House of Lies“), der auch als ausführender Produzent fungiert, Andrew Rannells („Girls“) und Regina Hall („Denk wie ein Mann“) spielen erneut die Hauptrollen. David Caspe („Happy Endings“) und Jordan Cahan („My Best Friend’s Girl“) schufen die Serie und zeichnen ebenfalls als ausführende Produzenten und Showrunner verantwortlich.

Maurice „Mo“ Monroe und seine Kollegen wollten mit den ganz Großen der Wall Street mitmischen, doch ein Börsencrash und einige Morde später gehen sie getrennte Wege. „Black Monday“ kehrt mit der zweiten Staffel zurück und ist ab 23. Juni immer dienstags, um 21.25 Uhr mit wöchentlich einer Episode auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

08.06.2020: Penny Dreadful: City of Angels (1. Staffel)

Eine charismatisch-mysteriöse Dämonin sorgt im Los Angeles der 30er-Jahre für Angst und Schrecken: „Penny Dreadful: City of Angels“ kommt im Juni zu Sky. Die zehnteilige erste Staffel der neuen Sky Serie ist ab 8. Juni immer montags um 21.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. In der Hauptrolle ist Natalie Dormer, bekannt als Margaery Tyrell aus „Game of Thrones“, sowie in einer Nebenrolle der Deutsche Thomas Kretschmann zu sehen.

Los Angeles Ende der 30er-Jahre: Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegssteht kurz bevor und die Stadt kämpft mit den sozialen Spannungen der mexikanisch-amerikanischen Bevölkerung. Mitten in dieser unsicheren Zeit geschieht ein grausamer Ritualmord. Ist die mysteriöse und zugleich charmante Magda (Natalie Dormer) darin verwickelt? Während der Ermittlungen geraten die Detektive Tiago Vega (Daniel Zovatto) und Lewis Michener (Nathan Lane) immer tiefer in einen Strudel aus übernatürlichen Ereignissen, Okkultismus und aufkeimendem Nationalsozialismus.

Penny Dreadful
Neue Serie auf Sky: Penny Sreadful: City of Angels

Mit „City of Angels“ kreierte John Logan das erste Spin-off der beliebten Showtime-Serie „Penny Dreadful“. Statt im London der viktorianischen Zeit ist diesmal das Los Angeles der 30er-Jahre Dreh- und Angelpunkt der mysteriösen Story, die übernatürliche, mexikanisch-amerikanische Folklore und soziale Spannungen der Zeit kombiniert. Wie schon in der Originalserie kann sich der Cast auch im Spin-off sehen lassen. Neben „Game of Thrones“-Star Natalie Dormer sind Emmy-Preisträger Nathan Lane („Modern Family“), Daniel Zovatto („Here and There“) sowie der Deutsche Thomas Kretschmann („Das Boot“) mit an Bord.

Überblick: Neue Serien im Mai 2020

  • 9-1-1, S3, Part 2, (ab 6.5). – Sky One
  • Big Little Lies, S 1 & 2 (ab sofort)
  • Rick & Morty, S 4 b (ab 4.5.) – TNT Comedy
  • Total Bellas, S 5 (ab 4.5.) – E! Entertainment
  • The Shivering Truth, S 1 (ab 7.5.) – TNT Comedy HD
  • Coroner – Fachgebiet Mord, S 2 (ab 7.5.) – 13th Street HD
  • Mayans M.C., S 1 (ab 8.5.)
  • Kidding, S 2 (ab 12.5.)
  • Rocco Schiavone, S 3 (ab 13.5.) – FOX HD
  • Stumptown, S 1 (ab 19.5.)
  • The Plot Against America, S 1 (ab 20.5.)
  • Schooled , S 2 (ab 21.5.)
  • Life in Pieces, S 4 (ab 21.05) – TNT Comedy HD
  • Man vs. Bear (ab ab 26.5.) – Discovery HD
  • Devils, S 1 (ab 28.5.) – Sky Original
  • Seal Team, S 3 (ab 28.5.) – TNT Serie HD
  • Vagrant Queen, S 1 (ab 28.5.) – Syfy HD

20.05.2020: Neue Serie bei Sky Atlantic: „The Plot Against America“ (Miniserie)

Zu den neuen Serien bei Sky im Mai gehört „The Plot Against America„. Die Miniserie spielt in einer alternativen amerikanischen Geschichte und handelt von einer jüdischen Familie und den Auswirkungen auf sie, die der politische Aufstieg von Charles Lindbergh verursacht. Die neue Serie von David Simon läuft bei Sky ab dem 20. Mai wahlweise auf Deutsch oder im Original jeweils mittwochs um 20.15 Uhr mit wöchentlich einer Episode auf Sky Atlantic HD.

New York 1940: Der politische Außenseiter und vom Volk als Held verehrte Pilot Charles Lindbergh stellt sich als Gegenkandidat des amtierenden US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt vor. Für die jüdische Enklave Weequahic im New Yorker Bezirk Newark eine fürchterliche Vorstellung. Lindbergh verspricht, Amerika aus dem Krieg in Europa herauszuhalten, dass er neutral gegenüber den alliierten Kräften und dem Nazi-Regime agieren möchte. Er beschuldigt die amerikanischen Juden Unruhestifter zu sein und die wahren amerikanischen Werte zu untergraben. Die antisemitischen und fremdenfeindlichen Parolen Lindberghs treffen den Nerv vieler Amerikaner, die sich zunehmend abweisend gegenüber Außenseitern verhalten. Von dieser politischen Stimmung ist auch die Familie Levin betroffen. Herman (Morgan Spector) erwartet eine berufliche Beförderung und erwägt mit seiner Familie in eine andere Gegend zu ziehen. Doch seine Ehefrau Bess (Zoe Kazan) möchte in dieser politischen Lage ihrer Kinder zuliebe die Geborgenheit in der jüdischen Gemeinschaft nicht missen. Ihre Schwester Evelyn (Winona Ryder) hingegen freundet sich mit dem distinguierten Rabbi Lionel Bergelsdorf (John Turturro) an, der ein Befürworter Lindberghs ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die sechsteilige Miniserie stammt vom „The Wire“-Team David Simon und Ed Burns und basiert auf dem Roman „Verschwörung gegen Amerika“ von Philip Roth, der, aus der Sicht einer jüdischen Familie, eine bewegende Geschichte über die Vereinigten Staaten, die sich in Richtung Totalitarismus und Intoleranz bewegt, erzählt. „Dass der Roman bereits 2004 veröffentlicht wurde, lässt ihn nicht weniger weitsichtig erscheinen“, meint Simon. „Roth hat uns gewarnt, dass es hier passieren könnte – und es kann.“ David Simon und Ed Burns schrieben das Drehbuch und produzierten die Serie. Zum namhaften Cast gehören Winona Ryder als Evelyn Finkel, Zoe Kazan als ihre jüngere Schwester Elizabeth „Bess“ Levin, Morgan Spector als Herman Levin, der stolze und meinungsstarke Ehemann von Elizabeth, sowie John Turturro als konservativer Rabbi Lionel Bengelsdorf, der die Gunst der Stunde nutzt, um zu einer Schlüsselfigur innerhalb Lindberghs Administration zu werden.

Ausstrahlungstermine

Ab 20.05.2020 immer mittwochs um 20.15 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder im Original auf Sky Atlantic HD, wöchentlich eine Episode. Parallel auch auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. „Billions“, Sky Originals aus Italien und UK, wie „Gomorrha – Die Serie“ oder „Chernobyl“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

19.05.2020: Neue Krimiserie „Stumptown“ mit Cobie Smulders

Nachdem Cobie Smulders als Robin im Megahit „How I Met Your Mother“ berühmt wurde, spielt sie jetzt ihre nächste große Serienhauptrolle, die statt Sitcom-Spaß harte Action liefert. In „Stumptown“ erobert sie als Detektivin Dex Parios mit vollem Körpereinsatz die Straßen von Portland und zeigt dabei, was sie in ihren „Avengers“-Filmeinsätzen gelernt hat. Spektakuläre Stunts, sarkastischer Humor und allen voran die taffe Protagonistin machen die Serie zu einem einzigen großen Spaß zwischen Action, Crime, Comedy und auch Drama. Denn in der liebevollen Fürsorge für ihren kleinen Bruder zeigt die harte Dex auch oft ihre gefühlvolle Seite. Nicht zuletzt ist die Serie eine wundervolle Hommage an Portland, die hippe Metropole im regnerischen Nordwesten der USA, die auch unter dem Spitznamen Stumptown bekannt ist.

Ab 19. Mai immer dienstags ab 20.15 Uhr auf One und parallel dazu auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

12.05.2020: Neue Serie bei Sky Atlantic: „Kidding“ (2. Staffel)

Jim Carrey as Jeff Pickles in KIDDING. Photo Credit: Andrew Eccles/SHOWTIME.

Jim Carrey kehrt zurück als Jeff Piccirillo alias „Mr. Pickles“, der Star des amerikanischen Kinderfernsehens, der Kids zum Lachen bringt, aber privat der traurigste Mann der Welt ist. In der zweiten Staffel muss „Mr. Pickels“, der erstmals seit 30 Jahren nicht im Fernsehen zu sehen ist, einen Weg finden, trotzdem mit seinen kleinen Fans zu kommunizieren. Dabei entwickelt er eine neue und streitbare Methode direkt zu den Kindern in aller Welt zu sprechen und prompt gerät er zum ersten Mal in seiner Karriere ins Sperrfeuer der Kritik. Unterdessen übergibt sein Vater Sebastian (Frank Langella) die Leitung des millionenschweren „Mr. Pickles“-Imperiums an Jeffs Schwester Deirdre (Catherine Keener), die versucht die Puppenshow wieder auf Sendung zu bringen.

Jim Carrey verpasst der Hauptfigur in der zweiten Staffel seines Serien-Comebacks nicht nur einen neuen Haarschnitt: Der geliebte Puppenshow-Präsentator befreit sich aus seiner Trauer, lässt seine widersprüchlichen Gefühle zu und begibt sich mutig auf die Suche nach dem Glück – ohne seine melancholische Perspektive zu verlieren. Dabei gelingt Jim Carrey eine der berührendsten Darstellungen seiner Karriere. Klug besetzte Co-Stars wie Catherine Keener, Frank Langella und Judy Greer machen aus „Kidding“ zudem weiterhin mehr als eine One-Man-Show.

Die neue Serie bei Sky läuft ab dem 12. Mai 2020 immer dienstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Wahlweise auf Deutsch oder im Original.

11.05.2020: Neue Sky Serie „I Know This Much Is True“ in der Orignalfassung

In „I Know This Much Is True“, der Verfilmung des Romans „Früh am Morgen beginnt die Nacht“ von Wally Lamb, brilliert Mark Ruffalo in der Rolle der Zwillinge Dominick und Thomas Birdsey. Die sechsteilige Miniserie ist in der englischen Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 10. auf den 11. Mai auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q abrufbar. Die Ausstrahlung der synchronisierten Fassung auf Sky Atlantic HD wird voraussichtlich im Herbst erfolgen.

10.05.2020: Parallel zur US-Ausstrahlung – neue Serie „The Undoing „

Die neue Sky Miniserie „The Undoing“ mit Nicole Kidman, Hugh Grant und Donald Sutherland in den Hauptrollen ist bei Sky parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 10. auf den 11. Mai in der Originalfassung im Stream verfügbar. Voraussichtlich im Sommer 2020 wird die sechsteilige Miniserie wahlweise auf Deutsch oder im Original auf Sky Atlantic HD zu sehen sein und auf Abruf verfügbar sein.

Die Ausstrahlung der neuen Sky Mini-Serie „The Undoing“ mit Nicole Kidman, Hugh Grant und Donald Sutherland in den Hauptrollen ist von HBO auf den Herbst 2020 verschoben worden und wird deshalb auch bei Sky erst im Herbst erfolgen, wie der Pay-TV-Sender mitteilte.
The Undoing wird bei Sky parrallel zur US-Ausstrahlung im Orginalton gesendet. Foto: © [2020] Home Box Office, Inc

Grace Fraser (Nicole Kidman) lebt das Leben, das sie sich immer gewünscht hat: Sie ist eine erfolgreiche Therapeurin, führt eine glückliche Ehe mit dem Chirurgen Jonathan (Hugh Grant) und der gemeinsame Sohn geht auf eine angesehene Privatschule in New York City. Doch buchstäblich über Nacht ändert sich alles: Die Mutter eines Mitschülers ihres Sohnes wird brutal ermordet, Graces Mann ist verschwunden, Grace selbst gerät in Verdacht und wird von den Medien gejagt. Ihr Ehemann, den sie durch und durch zu kennen glaubte, wird zu einem Fremden und Grace erkennt, dass sie ihr Leben ändern muss, um sich und ihren Sohn zu schützen.

Die HBO- Miniserie basiert auf dem Roman „Du Hättest Es Wissen Können“ („You Should Have Known“) von Jean Hanff Korelitz. „Big Little Lies“-Macher David E. Kelley schrieb das Drehbuch, Susanne Bier („Things We Lost In The Fire“, „Birdbox – Schließe Deine Augen“) führte Regie und ist gemeinsam mit Nicole Kidman und Per Saari ausführende Produzentin der Serie für Blossom Films, Brina Papandrea ist Produzentin für Made Up Stories. Stephen Garrett und Celia Costas fungieren ebenfalls als Produzenten.

Ausstrahlungstermine

Die neue Miniserie „The Undoing“ mit Nicole Kidman, Hugh Grant und Donald Sutherland in den Hauptrollen ist bei Sky parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 10. auf den 11. Mai in der Originalfassung im Stream verfügbar. Voraussichtlich im Sommer 2020 wird die sechsteilige Miniserie wahlweise auf Deutsch oder im Original auf Sky Atlantic HD zu sehen sein und auf Abruf verfügbar sein.

Überblick: Neue Serien im April 2020

1. April

  • Deputy – Einsatz in Los Angeles, Staffel 1

2. April

  • The Unicorn, Staffel 1
  • Die Goldbergs, Staffel 7
  • Schooled, Staffel 1

7. April

  • Avenue 5, Staffel 1
  • Queens of Mystery, Sky Krimi HD

8. April

  • 911: Lone Star, Staffel 1

13. April

  • S.W.A.T. , Staffel 3 / 2. Teil

15. April

  • The L-Word: Generation Q, Staffel 1

16. April

  • Doctor Who, Staffel 12

19. April

  • Zoey’s Extraordinary Playlist, Staffel 1

20. April

  • Keeping up with the Kardashians, Staffel 18

22. April

  • 911, Staffel 3 / 2. Teil

24. April

  • Das Boot, Staffel 2
  • The Rookie, Staffel 2

28. April

  • Suits, Staffel 9

29. April

  • Marvel’s Runaways, Staffel 3

30. April

  • Temple, Staffel 1

30.04.2020: Sky-Original Temple (1. Staffel)

Der Chirurg Daniel Milton gründet heimlich eine illegale Klinik, doch das Behandeln von Patienten, die es sich aus den unterschiedlichsten Gründen nicht leisten können, offiziell eine Klinik aufzusuchen, ist nur ein Vorwand. Daniel hat seine ganz eigene Agenda.

Das britische Sky Original „Temple“ ist ab 30. April als komplette Staffel auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Parallel dazu ist die Serie immer donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen. Eine zweite Staffel der Serie ist bereits bestätigt worden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach einer persönlichen Tragödie gründet der erfolgreiche Chirurg Daniel Milton (Mark Strong) gemeinsam mit dem missmutigen Tunnelarbeiter Lee (Daniel Mays) eine illegale Klinik in den Katakomben der Londoner U-Bahn. Dort behandelt er Kriminelle, illegale Einwanderer, aber auch mittellose Obdachlose, kurz alle, die sich eine offizielle ärztliche Versorgung nicht leisten können oder wollen. Bald stößt die Forscherin Anna Willems (Carice van Houten), seine Ex-Geliebte, dazu, um Daniel zu unterstützen. Die teilweise brandgefährliche Patientenschar stellt das Team vor enorme Herausforderungen. Daniel muss stündlich damit rechnen, dass seine Geheimklinik auffliegt. Doch der gute Doktor hat darüber hinaus noch eine ganz andere Mission und muss bald feststellen, dass diese wesentlich gefährlicher ist, als die illegale Behandlung der kriminellen Patienten.

Schwarzhumorig, rasant, aber auch einfühlsam: „Temple“ ist ein packender Mix aus Medical-Drama und Crimeserie und führt in die düster-beklemmende Unterwelt Londons. Das britische Sky Original basiert auf der norwegischen Serie „Valkyrien“. Mark Strong, gleichzeitig Hauptdarsteller und ausführender Produzent meint: „Autor und Produzent Mark O’Rowe hat mit Daniel einen komplexen und facettenreichen Charakter kreiert, der immer wieder Grenzen überschreiten muss, nachdem seine Welt radikal aus den Fugen geraten ist. ‚Temple‘ ist eine packende Geschichte über die menschliche Moral in unserer Zeit.“

„Temple“ ist eine Produktion von Hera Pictures, Liza Marshall, Mark Strong und Mark O’Rowe fungieren als Produzenten, die Produzenten seitens Sky sind Gabriel Silver und Anne Mensah.

24.04.2020: Das Boot (2. Staffel)

Im Dezember 1942 erhält der sehr erfahrene U-Boot-Kommandant Johannes von Reinhartz (Clemens Schick) den Auftrag, mit U-822 drei Saboteure an der US-Ostküste abzusetzen. Als seine Loyalität in Frage gestellt wird, wird U-612 unter dem Kommando von Korvettenkapitän Wrangel (Stefan Konarske) zu seiner Verfolgung entsendet.

Dem sicheren Tod auf dem Atlantik entflohen, kommt der ehemalige Kommandant der U-612, Kaleun Klaus Hoffmann (Rick Okon) in New York an. Bei Sam Greenwood (Vincent Kartheiser), der Hoffmann sein Leben verdankt, findet er Unterschlupf und lernt den zwielichtigen deutschstämmigen Anwalt Berger (Thomas Kretschmann) kennen. Kann er ihm die Rückkehr nach Deutschland ermöglichen?

Die erste Staffel wurde bereits vielfach ausgezeichnet, so beispielsweise mit dem Magnolia Award des Shanghai TV Festivals („Best Foreign TV Film/Miniseries“), der ROMY („Preis der Jury“) sowie dem Bayerischen Fernsehpreis („Sonderpreis der Jury“) und wurde unter anderem für den Grimme-Preis in der Kategorie Fiktion und eine Goldene Nymphe („Best TV Drama Series“) nominiert.

Gefördert wurde „Das Boot“ von dem Creative Europe – Media Programm der Europäischen Union, TRIP, dem Tschechischen Fonds für Kinematografie und der Malta Film Commission.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausstrahlungstermine

Ab 24.4.2020 immer freitags um 20.15 Uhr wöchentlich in Doppelfolgen auf Sky 1 HD. Parallel dazu auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Zusätzlich wöchentlich die jeweils darauf folgenden beiden Episoden als Preview auf Abruf.

Am 21. April 2020 um 20.15 Uhr findet eine exclusive Preview-Veranstaltung auf sky.de/dasboot statt. Neben einem Talk mit den Darstellern wird die erste Folge im Free View ausgestrahlt.

22.04.2020: 9-1-1 Lone Star – Spin Off

Neuer Schauplatz, neue Stars, altbekannte Spannung: Im „9-1-1“-Spin-off zieht Feuerwehrmann Owen (Rob Lowe) von Manhattan nach Austin, um unterstützt von Rettungssanitäterin Michelle (Liv Tyler) eine neue Station aufzubauen – und im Lone Star State Leben zu retten.

Nach den Anschlägen des 11. Septembers 2001 musste Feuerwehrmann Owen Strand (Rob Lowe) seine Station in New York von Grund auf neu aufbauen. Nun soll er das Gleiche in Austin, Texas schaffen, wo bei einer Explosion fast alle Einsatzkräfte einer Feuerwache ums Leben kamen. Zusammen mit seinem erwachsenen Sohn macht er sich in den Lone Star State auf und stellt ein Team an talentierten Lebensrettern auf. Unterstützt von der resoluten Rettungssanitäterin Michelle Blake (Liv Tyler), führt er seine Frauen und Männer unterschiedlichster Herkunft bald in spektakuläre Einsätze, u.a. bei einem verheerenden Tornado. Doch mehr als der harte Arbeitsalltag machen Owen und seinem Sohn ihre Dämonen aus der Vergangenheit zu schaffen. Spin-off mit frischer Starpower: Im Gegensatz zu vielen Serien-Spin-offs dreht sich „9-1-1: Lone Star“ nicht um bereits eingeführte Figuren, sondern schickt mit Rob Lowe („The West Wing“) und Liv Tyler („Der Herr der Ringe“, „Armageddon“) ein ganz neues Star-Duo in gefährliche Notfalleinsätze. Mit „9-1-1“ hat der Ableger jedoch die spannende Action und rasante Inszenierung verschiedenster Unfall- und Katastrophenszenarien gemeinsam. Auch die oft dramatischen Backstorys der einzelnen Figuren fehlen nicht. Schließlich ist mit Ryan Murphy, Brad Falchuk und Tim Minear wieder das Kreativteam von „9-1-1“ und „American Horror Story“ im Einsatz.

Ausstrahlungstermine

Die erste Staffel des Spin-Offs ist ab 22. April immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky 1 zu sehen, sowie auf Sky Go, Sky Q und Sky Ticket verfügbar. Alle bisher veröffentlichten Staffeln von „9-1-1“ stehen außerdem als Sky Boxset bereit.

07.04.2020: Krimiserie „Queens of Mystery“ auf Sky Krimi HD

Wenn Detective Sgt. „Mattie“ Stone (Olivia Vinall) ermittelt, sind ihre drei übereifrigen Tanten, von Beruf Krimiautorinnen, nicht weit. Ab 7. April um 20.15 Uhr trifft Crime auf britischen Humor, zu sehen auf Sky Krimi HD. Die Emmy-nominierte Serie vereint gekonnt Elemente aus Comedy, Drama, Crime und Mystery, lässt aber trotzdem noch Raum für romantische Momente. Und natürlich kommt auch die Landidyllen-Romantik nicht zu kurz – eben very british!

Queens Of Mystery neue Serie bei Sky Krimi
Deutsche TV-Premiere der Emmy-nominierten Krimiserie ab 07.04.2020 auf Sky Krimi HD

Die Schwestern Beth, Cat und Jane Stone sind Krimiautorinnen, die ihr Privatleben nur schwer vom Beruflichen trennen können. Zusammen mit ihrer 28jährigen Nichte Mattie, die gerade zur Kriminalbeamtin befördert wurde und in ihre Heimatstadt zurückgekehrt ist, versuchen sie, eine komplizierte Serie von Mordfällen zu lösen. Je komplizierter ein Mordfall, umso leidenschaftlicher mischen sich die Damen in die Ermittlungen ein. Besonders wenn es um Verbrechen in ihrem pittoresken Örtchen Wildemarsh geht, setzten die Stone-Schwestern ihren gesamten detektivischen Spürsinn ein.

Ab 7. April sind die drei Episoden immer dienstags um 20.15 Uhr auf Sky Krimi HD zu sehen sowie auf Abruf via Sky Q, Sky Go und Sky Ticket verfügbar.

30.03.2020: Neue Serie bei Sky Atlantic: „Westworld“ (3. Staffel)

Viel darf noch nicht verraten werden, aber der erste Trailer, den HBO veröffentlichte, lässt vermuten, dass das nächste Kapitel außerhalb des Themenparks stattfinden wird. Neben den bekannten Charakteren Dolores, Bernard und Charlotte Hale ist „Breaking Bad“-Star Aaron Paul neu mit dabei.

Kreiert und produziert ist „Westworld“ wieder von Jonathan Nolan und Lisa Joy. Seit der Erstausstrahlung 2016 heimste „Westworld“ 43 Emmy Nominierungen ein, darunter zwei als beste Dramaserie in Folge.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die 3. Staffel der Sky Serie könnt ihr ab dem 30. März 2020, immer montags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD sowie parallel auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf sehen. Ausgestrahlt wird wöchentlich eine Episode. Staffeln eins und zwei auf Sky Box Sets über Sky Ticket, Sky Go und Sky Q auf Abruf.

26.03.2020: Neue Serie bei Sky Atlantic: „ZeroZeroZero“ (Sky Original)

„ZeroZeroZero“ handelt von den unterschiedlichen kriminellen und familiären Systemen, die gleichermaßen brutal und machthungrig sind. Die Serie zeigt, wie die Mexikanischen Kartelle, die Ndrangheta aus Kalabrien und korrupte amerikanische Geschäftsleute um die Vormachtstellung über die Handelsrouten der am meisten gehandelten Droge der Welt kämpfen: Kokain.

ZeroZeroZero neue Sky Serie
Machtkämpfe um den globalen Kokainhandel: „ZeroZeroZero“ ab morgen bei Sky / Foto: © Sky

Der im Untergrund lebende, italienische Mafiaboss Don Minu (Adriano Chiaramida) ordert in Mexiko 5000 Kilo Kokain. Die gigantische Lieferung soll seine Vormachtstellung im internationalen Drogenhandel besiegeln. Doch sein Enkel Stefano (Giuseppe De Domenico) will den Plan vereiteln. Als die Anzahlung für den Deal nicht eintrifft, hat das schwerwiegende Folgen für den amerikanischen Mittelsmann Edward Lynwood (Gabriel Byrne) und dessen Kinder Emma (Andrea Riseborough) und Chris (Dane DeHaan).

Die von Sky Studios produzierte Crimeserie „ZeroZeroZero“ – der Titel spielt auf die Reinheitsstufen des Kokains an, drei Nullen stehen für beste Qualität – zeigt den Kampf um Handelsrouten und Vormachtstellungen in dem lukrativen Geschäft mit Kokain, das von Millionen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten konsumiert wird. Dabei verweben die Macher geschickt die unterschiedlichen Handlungsstränge auf verschiedenen Kontinenten und verdeutlichen, dass die Gewinne aus dem Drogenhandel längst Teil unseres Wirtschaftssystems sind.

Entsprechend fanden die Dreharbeiten innerhalb knapp eines Jahres auf drei Kontinenten (Nord-Amerika, Europa und Afrika) und in sechs Sprachen (Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Wolof und Arabisch) statt. Die achtteilige Serie wurde produziert von Cattleya (gehört zu ITV Studios) und Bartlebyfilm für Sky, Canal+, Amazon Prime Video und Studiocanal TV.

Kreiert wurde die Serie von Stefano Sollima und den Head-Autoren Leonardo Fasoli („Gomorrha – die Serie“) und Maurizio Katz („The Bridge“). Die erste Episode basiert auf einem Treatment von Fasoli und Sollima mit Stefano Bises und Roberto Saviano. Max Hurwitz („Hell on Wheels“) und Maddalena Ravagli („Gomorrha – die Serie“) vervollständigen das Team der Autoren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ZeroZeroZerie läuft ab dem 26.3.2020 immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD. Die komplette Staffel der neuen Sky Serie seht ihr auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Nach welchen neuen Serien bei Sky seid ihr süchtig? Sagt es uns in den Kommentaren! Ihr wollt noch mehr lesen? In einem weiterem Beitrag stelle ich euch die neuen Sender bei Sky vor. Wenn ihr mehr zu den Serien bei Sky erfahren wollt, schaut doch einfach mal auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/SkySerien vorbei. Spannende Serien gibt es auch beim Streaming-Dienst Joyn.

Tags

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant
Close
Back to top button