Online

Hotstar in Deutschland nicht verfügbar? Mit diesem Hack hast du Zugriff auf alle Inhalte!

Unter den Streaming-Diensten ist Hotstar wegen seiner großen Auswahl an Inhalten, darunter Bollywood-Filme, Marvel-Produktionen und internationale Sportereignisse, besonders beliebt. Leider ist der Dienst in Deutschland nicht verfügbar, was für Fans der Plattform frustrierend sein kann. Es gibt jedoch einen einfachen Trick, um das Geoblocking zu umgehen und Hotstar auch in Deutschland zu streamen. In diesem Artikel teile ich meine Erfahrungen mit ExpressVPN, dem VPN-Anbieter, den ich empfehle, um Hotstar in Deutschland ohne Einschränkungen nutzen zu können. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

Warum ein VPN für Hotstar notwendig ist

Für das Streaming von Hotstar in Deutschland ist ein VPN notwendig, da der Zugang zu den Inhalten aufgrund geografischer Einschränkungen auf bestimmte Länder beschränkt ist. Derzeit ist Hotstar nur in Indien, Indonesien, Malaysia, Thailand und Singapur verfügbar, eine Expansion nach Vietnam ist für Anfang 2023 geplant. In Europa ist Hotstar nicht verfügbar – hier verbreitet Disney seine Inhalte auf Disney+. In den USA wurde Hotstar zugunsten von Hulu eingestellt.

Disney+ Hotstar bietet eine breite Palette an Inhalten, darunter Filme, Shows und Sportveranstaltungen aus Indien, und hat sich zu einer umfassenden Unterhaltungsplattform entwickelt. Das Unternehmen ist bestrebt, die indische Kultur in Südostasien zu verbreiten, weshalb der Zugang zu Hotstar von Deutschland aus eingeschränkt ist.

Um diese geografischen Einschränkungen zu umgehen und Hotstar in Deutschland nutzen zu können, benötigst du ein zuverlässiges VPN. Ein VPN ändert deine IP-Adresse so, dass es so aussieht, als ob du aus einem der verfügbaren Länder auf Hotstar zugreifst, und ermöglicht dir so die uneingeschränkte Nutzung des Streaming-Dienstes.

Hotstar App
Mit einem VPN lässt sich Hotstar auch aus Deutschland nutzen, Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Was kostet Disney+ Hotstar?

Disney Plus Hotstar bietet in Indien drei verschiedene Abonnements sowie einige kostenlose Inhalte an und ist verglichen mit den Kosten für das deutsche Disney+ sehr günstig.

Das einfachste Angebot ist der Mobile Plan, der nur auf Mobiltelefonen (oder Tablets) funktioniert und Inhalte wie 7 Multiplex-Blockbuster, Disney Plus Originals, Hotstar Specials, Live-Sport und mehr in HD (720p) bietet. Das Disney Plus Hotstar Mobile Abonnement unterstützt jeweils nur einen Bildschirm. Das Abo ist in zwei Varianten erhältlich: vierteljährlich und jährlich. Das vierteljährliche Abonnement kostet 149 Rupien, was etwa 1,68 € entspricht, während das jährliche Abonnement 499 Rupien, was etwa 5,61 € entspricht, kostet.

Das Disney Plus Hotstar Super Abonnement kostet 899 Rupien pro Jahr, was ungefähr 10,11 Euro entspricht. Dieses Hotstar-Abonnement funktioniert auf allen Geräten, einschließlich Smartphones, Laptops und Smart-TVs. Allerdings unterstützt das Abo nur zwei Bildschirme gleichzeitig. Die maximale Videoauflösung des Tarifs beträgt 1080p (FHD) und der Inhaltskatalog ist derselbe wie beim Mobil-Tarif.

Der beste Hotstar-Tarif für den Fernseher ist das Disney Plus Hotstar Premium-Abo, mit dem man 4K-Inhalte auf bis zu vier Geräten gleichzeitig streamen kann. Das Abo kostet 299 Rupien/Monat, umgerechnet etwa 3,36 €, oder 1.499 Rupien/Jahr, umgerechnet etwa 16,85 €.

Welche Inhalte bietet Hotstar?

Hotstar bietet eine große Auswahl an indischen und internationalen Serien. Hier einige der beliebtesten Serien auf Hotstar:

  • Criminal Justice: Diese Krimiserie erzählt die Geschichte eines Mannes, der des Mordes angeklagt wird. In der Serie spielen Pankaj Tripathi, Vikrant Massey und Jackie Shroff mit.
  • Special Ops: Die Thrillerserie erzählt die Geschichte eines Teams indischer Geheimagenten, die versuchen, einen Terroranschlag zu verhindern. In der Serie sind Kay Kay Menon, Karan Tacker und Sophie Choudry zu sehen.
  • Hostages: Die Krimiserie erzählt die Geschichte eines Arztes, der von einer Gruppe Krimineller als Geisel genommen wird. In der Serie sind Ronit Roy, Tisca Chopra und Arjan Bajwa zu sehen.
  • City of Dreams: Die politische Dramaserie erzählt die Geschichte zweier Brüder, die versuchen, in der Welt der Politik Fuß zu fassen. In der Serie sind Sanjay Dutt, Ajay Devgn und Raveena Tandon zu sehen.
  • Aarya: Die Krimiserie erzählt die Geschichte einer Frau, die nach dem Mord an ihrem Mann die Rolle eines Drogenbarons übernimmt. In der Serie sind Sushmita Sen, Chandrachur Singh und Namit Das zu sehen.
  • PariWar: Die Familiendramaserie erzählt die Geschichte einer zerrütteten Familie. In der Serie spielen Anil Kapoor, Neetu Kapoor und Harshvardhan Kapoor.
  • Malgudi Days: Die Comedy-Dramaserie basiert auf den Werken von R.K. Narayan. Die Serie folgt dem Leben der Menschen in einer indischen Kleinstadt.

Dies sind nur einige der vielen Serien, die auf Hotstar verfügbar sind. Wenn du auf der Suche nach einer Serie bist, solltest du unbedingt die Hotstar App oder die Website besuchen.

Meine VPN-Tests: Suche nach dem besten VPN für Hotstar

Ich habe verschiedene VPN-Dienste getestet, um herauszufinden, welcher sich am besten zum Streamen von Hotstar in Deutschland eignet. Dabei habe ich auf Faktoren wie Geschwindigkeit, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit geachtet. Im Folgenden teile ich meine Erfahrungen mit den getesteten VPN-Anbietern.

ExpressVPN: Mein Testsieger

Bei meinen Tests hat sich ExpressVPN als bestes VPN für das Streaming von Hotstar in Deutschland herausgestellt. Die Geschwindigkeiten waren beeindruckend und ich konnte ohne Unterbrechung über einen indischen Server auf Hotstar zugreifen. Die Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv, so dass auch Anfänger keine Probleme haben sollten, das VPN einzurichten und zu nutzen.

Ein weiterer Pluspunkt von ExpressVPN ist die 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der man den Dienst ohne Risiko testen kann. Mit einer monatlichen Grundgebühr von ca. 5,60 € (bei einer Vertragslaufzeit von 15 Monaten) ist ExpressVPN zwar nicht das günstigste VPN auf dem Markt, bietet aber ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mozilla-VPN: Schnell und sicher

Ein weiteres VPN, das ich getestet habe, ist Mozilla VPN. Es ist ein schnelles und sicheres Netzwerk, das sich besonders zum Surfen, Streamen und Arbeiten eignet. Die Privatsphäre steht bei Mozilla VPN an erster Stelle, was ein großer Pluspunkt ist. Allerdings hatte ich bei der Verwendung von Hotstar gelegentlich Probleme mit der Stabilität, was dazu führte, dass das Streaming manchmal unterbrochen wurde. Zudem bietet der VPN keinen indischen Server an, so dass die Server der anderen Länder, in den Disney+ Hotstar verfügbar ist, herhalten musste.

Kaspersky VPN Secure Connection: Zuverlässige Verbindung

Kaspersky

Kaspersky VPN Secure Connection bietet ein zuverlässiges virtuelles privates Netzwerk, das im Google Play Store heruntergeladen werden kann. Ich habe es fast täglich verwendet und es hat immer eine sichere Verbindung zum Surfen im Internet bereitgestellt. Während meiner Tests habe ich jedoch festgestellt, dass die Geschwindigkeit bei der Verwendung von Hotstar etwas geringer ist als bei ExpressVPN. Trotzdem ist es ein solider VPN-Anbieter, den man in Betracht ziehen kann, wenn man Hotstar in Deutschland streamen möchte.

Avira Phantom VPN: Kostenloser Einstieg mit eingeschränkter Bandbreite

AviraVPN

Avira bietet mit dem Phantom VPN eine kostenlose Version an, die für den Einstieg in die Welt der VPNs interessant sein könnte. Es ermöglicht anonymes Surfen und schützt deine Online-Aktivitäten. Bei der kostenlosen Version von Avira Phantom VPN ist jedoch zu beachten, dass nur 500 MB Bandbreite pro Monat zur Verfügung stehen. Diese Datenmenge reicht nicht aus, um Hotstar über einen längeren Zeitraum zu streamen. Auch in Sachen Geschwindigkeit und Stabilität kann die kostenlose Version nicht mit den kostenpflichtigen VPN-Anbietern mithalten. Für einen kurzen Einblick in Hotstar mag die kostenlose Version von Avira Phantom VPN ausreichen, für ein dauerhaftes und störungsfreies Streaming-Erlebnis würde ich jedoch zu einem der anderen genannten VPNs raten.

Anleitung: So richtest du ExpressVPN für Hotstar ein

Nachdem ich meine Erfahrungen mit den verschiedenen VPN-Anbietern geteilt habe, möchte ich dir nun eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, wie du ExpressVPN für das Streaming von Hotstar in Deutschland einrichtest:

  1. Registriere dich bei ExpressVPN: Öffne die Website von ExpressVPN und erstelle einen Account, indem du einfach deine E-Mail-Adresse eingibst. Nutze die 30-tägige Geld-zurück-Garantie, um den Dienst ohne Risiko zu testen. Für die Registrierung sind keine persönlichen Daten erforderlich.
  2. Lade die ExpressVPN-App herunter: Nach der Registrierung kannst du die ExpressVPN-App für dein Gerät (Computer, Smartphone, Tablet) herunterladen und installieren.
  3. Verbinde dich mit einem indischen Server: Starte die ExpressVPN-App und wähle einen Serverstandort in Indien aus. Dies ist für den Zugriff auf Hotstar notwendig, da der Dienst geografisch eingeschränkt ist.
  4. Öffne Hotstar: Gehe auf die Hotstar-Website oder starte die Hotstar-App auf deinem Gerät. Du solltest nun auf das gesamte Angebot von Hotstar zugreifen können, als wärst du in Indien.
  5. Registriere dich deinem Facebook-Account oder einer Mail-Adresse. Beachte, dass du ggf. eine indische Telefonnummer (+91) brauchst. Dienste wie sms-man.com können dir helfen, ein Einmalpasswort (OTP) per SMS zu bekommen.

Fazit

Meine Erfahrungen mit dem Streaming von Hotstar in Deutschland haben gezeigt, dass ein zuverlässiges VPN für den Zugriff auf die Inhalte unerlässlich ist. Nachdem ich mehrere VPN-Anbieter getestet habe, hat sich ExpressVPN aufgrund der hervorragenden Geschwindigkeit, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit als mein persönlicher Testsieger herausgestellt. Mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kann man ExpressVPN risikolos ausprobieren und selbst herausfinden, ob es das richtige VPN für die eigenen Bedürfnisse ist.

Insgesamt hat das Streamen über Hotstar in Deutschland mit VPN meine Erwartungen übertroffen. Ich konnte problemlos auf eine Vielzahl von Inhalten zugreifen und das VPN hat meine Privatsphäre und Sicherheit im Internet gewährleistet. Bei der Wahl des richtigen VPN ist es wichtig, auf Faktoren wie Geschwindigkeit, Stabilität und Datenschutz zu achten. ExpressVPN hat meine Anforderungen am besten erfüllt, aber auch andere VPN-Anbieter wie Mozilla VPN und Kaspersky VPN Secure Connection können gute Alternativen sein. Die kostenlose Version von Avira Phantom VPN bietet zwar einen kostenfreien Einstieg, jedoch ist die begrenzte Bandbreite von 500 MB pro Monat für regelmäßiges Streaming nicht ausreichend.

Abschließend empfehle ich dir, je nach deinen persönlichen Bedürfnissen und deinem Budget, einen der oben genannten VPN-Anbieter auszuprobieren, um Hotstar in Deutschland in vollen Zügen genießen zu können. Ein gutes VPN ermöglicht dir nicht nur den Zugriff auf Hotstar, sondern auch auf andere geografisch eingeschränkte Streamingdienste wie Netflix, Hulu oder YouTube. Zusätzlich profitierst du von einem besseren Datenschutz und einer sicheren Internetnutzung.

Werbung
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Matthes Vogel

Matthes, 1983 in Thüringen geboren, ist ein Experte auf dem Gebiet der Unterhaltungstechnik und Medien. Er studierte von 2005 bis 2008 Betriebswirtschaft und hat sich im Anschluss durch diverse Weiterbildungen und Lehrgänge kontinuierlich fortgebildet, insbesondere im Bereich der Digitalisierung und Medientechnologie. Zu Beginn seiner Karriere bei seinem ersten Arbeitgeber übernahm er neben seiner Haupttätigkeit auch Aufgaben als IT-Assistent im gleichen Unternehmen. Seit 2009 lebt und arbeitet Matthes in Frankfurt. Als passionierter Fachmann besucht er regelmäßig Fachmessen wie die IFA, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aktuell ist er als Projektmanager für Digitalisierung und Innovation bei einem Wohnungsunternehmen tätig.… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert