StreamingFernsehen

HGTV bei Joyn, Waipu und Zattoo

HGTV bei Joyn

Ich hatte schon geschrieben, dass ich das neue Streaming-Angebot von Pro7Sat1, das auf den Namen „JOYN“ hört, für einen ernst zu nehmenden Konkurrenten von Zattoo* und Waipu TV halte. In einer Closed-Beta konnte ich den Streamingdienst vorab testen. Neben einer Webversion stellt Joyn eine App für Android, Android-TV und für iPhone und iPad bereit. Mit den Updates kam im Herbst 2019 auch der Support von Chromecast und Apple TV.

Die Senderliste war schon von Beginn der Beta an umfangreicher, als beim Vorgänger von Joyn, 7TV. Zu erwarten war, dass der Sender HGTV bei Joyn dabei sein wird. Wie Eurosport 1, DMAX und TLC gehört Home & Garden TV (HGTV) zum Free-TV-Angebot von Discovery Networks Deutschland. Überraschend hingegen ist, dass nun auch das vollständige Angebot von ARD bei Joyn zu finden ist. Wenn 3sat und arte das Angebot noch ergänzen, wären alle wichtigen Free-TV-Sender in Deutschland bei Joyn zu empfangen. Kleinere Spartenprogramme wie ANIXE oder Tele5 stehen dann im Zugzwang.

Für alle Freunde des Senders DIY, Einrichtung und Bauprojekte ist bei Joyn* PLUS+ auch die hochauflösende Variante von HGTV verfügbar.

Die Beta von Joyn umfasst nun auch HGTV und die Programme der ARD.
Als Joint-Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery hat Joyn natürlich auch den Sender HGTV im Angebot.

HGTV bei Waipu

Etwas überraschend tauchte zwischen Weihnachten und Neujahr der Sender Home & Garden TV in der Senderliste des Streaming-Dienstes waipu.tv auf. Wie alle weiteren Programme des Discovery-Netzwerkes ist nun auch HGTV bei Waipu in HD-Auflösung verfügbar.

HGTV bei Zattoo

Nutzer von Zattoo mussten lange Zeit auf HGTV warten. Seit Ende Januar 2020 steht den Nutzern des Zattoo Premium oder Ultimate Paketes der Sender in SD-Qualität zur Verfügung.

Hier sehen Sie den Sender

[wpdatatable id=10 table_view=regular var1=HGTV]

Wo HGTV im Kabelnetz sendet, könnt ihr im Kabelnetz Blog nachlesen.

Matthes

Der Frankfurter mag Unterhaltungstechnik und Medien. Dabei spielt es keine Rolle ob Radio, TV oder Streaming.

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. arte ist immer noch nicht drin, obwohl Welt es in einen früheren Artikel behauptete.
    Und weigert sich Tele5 drin zu sein? Das führt zumindest bei mir bei ungeplantem TV über die App dazu, dass Ich durch die jetzt vermehrte Nutzung von Joyn statt Zattoo (wegen P7/S1-Sendern) weniger bis nicht mehr Tele5 darüber sehe.
    Und dass einem arte beim durchscrolen fehlt ist natürliuch auch blöd…

    1. In einer früheren Pressemitteilung von Joyn wurde behauptet, dass auch arte und 3sat mit dabei sind. Auf Nachfrage bei Joyn hieß es, die Verhandlungen mit den Sendern sind noch nicht abgeschlossen. 3sat ist ja seit Joyn PLUS+ mit dabei, auf arte müssen wir wohl weiter warten. Tele5 gehört mehrheitlich zur Tele München Gruppe. Sie haben mit Filmtastic auch einen eigenen Streamingdienst. Bin gespannt, ob noch weitere private Programme folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"