Zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2019 um 17:05

HD Radio ist der digitale Rundfunkstandard in Nordamerika. Im Gegensatz zum europäischen DAB+ Radio funktioniert HD-Radio hybrid, d.h. das digitale Signal wird auf die UKW- oder Mittelwellenfrequenzen aufmoduliert. Die technische Bezeichnung, also der Standard, lautet „NRSC-5“.

Nahezu alle Mietwagen, die wir in den USA gefahren sind, waren mit HD-Radio ausgestattet und so konnte ich HD-Radio bereits ausgiebig testen. In den stark bevölkerten Gegenden befindet sich auf fast allen UKW-Frequenzen auch ein HD-Träger. Dabei wird das „Hauptprogramm“ zusätzlich zu UKW auch digital, im Audioformat HE-AAC ausgestrahlt. Zusätzlich befinden sich unter den Bezeichnungen „HD1“ bis „HD4“ weitere Audio-Unterträger auf der gewählten Frequenz.

HD Radio im Mietwagen in den USA

HD Radio im Mietwagen in den USA

Wird der Empfang schwächer, kann das digitale Signal nicht mehr dekodiert werden und das Radio springt auf das analoge Signal zurück. Ebenso werden Slideshows (JPEG/PNG) und Programmdaten, Wetter- und Verkehrsinformationen übertragen.

HD Radio besteht aus drei Layern

Technisch betrachtet besteht das HD Radio System aus drei Schichten (Layer). Schicht 1 findet die Signale und übernimmt die Dekodierung und Fehlerkorrektur. Schicht 2 ist eine Multiplexschicht, die es verschiedenen Layer-3-Anwendungen ermöglicht, die Bandbreite gemeinsam zu nutzen. Schicht 3 ist die Audiodatenschicht. Wer sich dafür im Detail interessiert, kann das hier nachlesen.

Mit einem RTL-SDR-Dongle HD Radio dekodieren und anhören

Wenn ich das nächste mal in Nordamerika bin, darf der RTL-SDR-Dongle im Gepäck auf keinen Fall fehlen. Ich hatte mir das NooElec NESDR SMArTee Bundle Anfang Februar gekauft. Damit und mit der Software „NRSC-5 receiver for rtl-sdr“ kann man HD Radio am PC dekodieren und hören. In der Theorie muss man die Software für Windows noch kompilieren. Ich habe das anderen überlassen und mir das fertige Windows Binary heruntergeladen. Um das Programm dann zu hören, startet man die Eingabeaufforderung und gibt im Ordner, wo das Programm liegt, z.B. den Befehl „nrsc5 105.1 0“ ein, um auf der Frequenz 105.1 das erste Programm (HD1) zu hören.

Im Github selbst ist ein Sample enthalten. Mit dem Befehl „nrsc5 -r samples1071 0“ oder „nrsc5 -r samples1071 1“ lassen sich die Aufnahmen von der Software dekodieren.

Das Programm nrsc5 kann HD-Radio am PC dekodieren.

Phython-Script kann Wetter- und Verkehrsdaten dekodieren

Nach dieser Entdeckung formte sich eine Fan-Community und entwickelte kurzerhand ein Script, welches die Wetter- und Verkehrsdaten, sowie das Cover-Artwork von den iHeartRadio-Station dekodieren und lokal speichern kann. Eine Facebook-Gruppe, die unter https://www.facebook.com/groups/NRSC5SDR zu finden ist, hilft bei Fragen zum kompilieren und tauscht sich zu Empfangsberichten mit der RTL-Software aus.

So dekodiert das NooElec NESDR den HD-Radio-Stream

Im August 2019 war ich wieder in den USA. In Chicago habe ich ausprobiert, wie der NooElec NESDR die Radiosender WXRT-HD1 (93XRT) und WXRT-HD2 dekodiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden